Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

  • 99 539

    Schmalspuragent - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo zusammen Für mich entscheidend ist das Abnahmedatum der Inbetriebnahme der Lok. Ab diesem Datum erhält sie Fristen, bauliche Änderungen etc. Genau dieses Datum steht auch auf der Zulassung als Erstinbetriebnahme, die die Aufsichtsbehörde ausfüllt. Dies ist das Baujahr und in den Betriebsbücher dokumentiert. Schön, dass es noch vom 621 solche Aufnahmen gibt. Viele Grüße vom Schmalspuragenten

  • Glückwunsch

    Schmalspuragent - - Termine & Ankündigungen

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch, dass der 823 jetzt fertiggestellt und durch den LfB in Halle auch abgenommen wurde. Somit ist ja jetzt ein saisonunabhängiger Fahrbetrieb möglich. Danke an Alle, die geholfen haben. Werde am Samstag dabei sein. Viele Grüße Matthias :smokey:

  • Einfach genial, wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. die Museumsbahner

  • Einfahrsignal Schönheide

    Schmalspuragent - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo liebe Bimmelbahner, das Dach wurde sichergestellt, als es aus der Verankerung gerissen wurde. Bis zum nächsten Fahrtag ist es wieder drauf. Viele Grüße vom Schmalspuragenten

  • Hallo liebe Bimmelbahner, ich kenne den Namen Sonnenbrücke vom Aussehen her der Brücke. Viele Eisenbahner haben das überliefert, die noch drüber gefahren sind. Viele Grüße vom Schmalspuragenten

  • 99 539

    Schmalspuragent - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo liebe Bimmelbahner, wie mir bekannt ist, hat die SDG keine grünen IV K im Bestand. Die einzigen "Grünen" die es gibt sind die Maschinen der Traditionsbahn Radebeul (99 586 und 99 539) sowie die grüne Lok der SOEG (99 555), die den Sachsenzug führt. Viele Grüße vom Schmalspuragenten

  • mit Brummel im Zittauer Gebirge

    Schmalspuragent - - Deutschland

    Beitrag

    Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit den Begleitern Brummel und Rex in Schönheide zu den Bärenfahrten. Wie immer Spitze, sehr erfrischend zu lesen. Viele Grüße vom Schmalspuragenten :spos:

  • Sprit alle

    Schmalspuragent - - Deutschland

    Beitrag

    Da kann ich mich nur anschließen, schließlich gehört Diesel zu den brennbaren Flüssigkeiten, die von Zigaretten fern zu halten ist. Viele Grüße vom Schmalspuragenten

  • Schade, dass die 8 Jahre schon wieder vergangen sind und der Einsatz der 516 erst einmal beendet ist. Die bei der MaLoWa vom Sockel herunter aufgearbeiteten Maschine lief ohne Betriebsstörungen und nennenswerte Ausfälle. Auch bei ihren Gasteinsätzen außerhalb der Museumsbahn konnte sie ihre Gebrauchsfähigkeit beweisen, selbst bei straffer Fahrplangestaltung. Danke an Alle die damals geholfen haben, wir hoffen, dass wir wieder viele Unterstützer bei der nächsten Erhaltungsperiode haben und haben …

  • Die "Fristung" richtet sich nach Anstrengungsgrad der Lok, nach der Wasserhärte des Kesselspeisewassers sowie nach den Betriebstagen. Es gibt Bahnen, die haben 40 Einsatztage, ehe dann ein Plantag durchgeführt wird. Das Kesselauswaschen ist nur eine Arbeit zum Plantag. Viele Grüße Schmalspuragent

  • Herzlichen Glückwunsch für die bestandenen Prüfungen zum Zugführer und somit die ersten ausgebildeten Betriebseisenbahner Eures EVU. Wir wünschen Alles Gute und immer einen vollen Zug. Der Schmalspuragent :spos:

  • Danke für den Hinweis, welche Vorschrift ist es denn dann, wenn nicht die BOP? Gibt es inzwischen was Neues? Viele Grüße vom Schmalspuragenten

  • Zulassung

    Schmalspuragent - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo in die Runde, ich möchte einmal wissen, wie die Zulassung einer solchen Lok funktioniert? Für alle Schmalspurbahnen gilt die ESBO, für die Parkbahnen die BOP, hier ist doch sicherlich auch reglementiert, wie so eine Lok als Umbau funktioniert. Mir ist bekannt, dass Bauartänderungen sehr kompliziert sind. Oder ist dies bei Parkbahnen anders? Viele Grüße sendet der Schmalspuragent

  • Komischerweise ist das Baujahr im Betriebsbuch und Abnahmeurkunde auf 1892 festgelegt. Dies sind für eine Zulassung amtliche Dokumente. Also doch Baujahr 1892!

  • Am 26.01.2010 fasste der Gemeinderat der Gemeinde Schönheide einen Grundsatzbeschluss zur Unterstützung des Tourismusprojektes mit großer Mehrheit. Damit hat die Gemeinde den Willen bekundet, das Projekt zu unterstützen und alle weiteren Schritte einzuleiten. Das heißt aber nicht, dass morgen Baubeginn ist. Viele Grüße in die Runde Schmalspuragent

  • Am 03.12.2009 wurde die behördliche Probefahrt im Beisein des Landesbevollmächtigten für Bahnaufsicht Herrn Dr. Henkel, dem Eisenbahnbetriebsleiter der SDG Herrn Reichelt und dem Leiter der BVO Schienenfahrzeuginstandsetzung Marienberg Herrn Mehnert durchgeführt. Es wurde allen Teilnehmern eine gute Arbeit bescheinigt, die mit der Genehmigung zur Wiederinbetriebnahme ihren Abschluss fand. Per 07.11.2009 ist damit die Hartmannlok wieder für den Betriebsdienst zugelassen. Der Verein möchte sich be…

  • Probefahrt der Echten

    Schmalspuragent - - Deutschland

    Beitrag

    Übrigens fand unter den strengen Augen des Kesselsprüfer und Sachverständigen am 07.11.09 um 10.30 Uhr die Lastprobefahrt der Echten statt, so dass nach Zulassung durch die Behörde 99 582 wieder betriebsfähig ist. Grüße in die Runde vom Schmalspuragenten PS Nach Rücksprache verstehen die Schönheider den Spass :spos: