Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 638.

  • Hallo, und wenn es eine Auflage des Denkmalschutzes wäre? Da wäre ein Gesamtbild mit Telegrafenmasten schon begründet! Auch müssten da Konzepte zur Aufstellung eingehalten werden. Wenn z.B. Kirchen und ähnliches restauriert werden, versucht man auch, so nahe wie möglich an die historischen Farben heran zu kommen und lässt sich nichts "ähnliches" im Baumarkt mischen... Somit wären solche Aufgaben durchaus vom öffentlichen Interesse gedeckt. Gruß Micha

  • Dampfschiffahrt

    99 572 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Hallo Tobias, ich hatte heut Nachmittag schon eine Nachricht geschrieben, diese lies sich aber nicht abschicken :-(((. Nun nochmal... Die vier Schiffe waren keine klassischen Dampfer. Ein dieselelektrischer Schaufelradantrieb war eingebaut. Mit der Nutzung als Herberge wurden die Antriebe entfernt. Somit ist man heut auf fremde Hilfe angewiesen. Am Heck befindet sich eine Schubschulter. Der Schiffskörper darf talwärts nur geschoben werden. Das heißt, dass Schiff muss mit einem Schubschiff erst b…

  • Hallo Rainer, ich denke, dass ist gut, solche Erlebnisse anzusprechen. So können Vereinsmitglieder ihr Verhalten gut reflektieren. Es ist nicht immer einfach, die Perspektive von Anderen einzunehmen. Von daher sollte ein Jeder Dienstschaffender diese Zeilen mit aufnehmen. Wie du selbst erkannt hast, wird es Gründe für das Hundeverbot geben...vielleicht waren nicht immer alle so zurückhaltend wir ihr ;-). Vielleicht wird jetzt darüber nachgedacht, in einzelnen Wagen oder Abteilen, auch die Mitnah…

  • Gerd, da geb ich dir Recht... Irgendwie sieht es mir ohnehin alles bisschen "unfertig" aus... Gruß Micha

  • Hallo Gerd, die Tritte scheinen nur eingesteckt zu sein... Gruß Micha

  • Hallo railfox, "Einige" klingt schon mal anders wie zuvor!... Dein Flussbeispiel scheint am Niederrhein stattgefunden zu haben, da war genug Raum vorhanden, ein Dorf komplett neu bauen zu können...zumal vor 250 Jahren sicher ein Lehnsherr die Entscheidung für alle traf! Es ist ein Unterschied, wenn es den Uferbereich einer Berggemeinde trifft...da ziehen nicht alle um...und schon garnicht auf den Berg...wie es im Weisseritztal notwendig werden würde...und wen zwingt man dann, sein Grundstück an …

  • ...die Bilder anbei: bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e ...wie man sieht, wird der Unterbau miteinander verschraubt und somit die Standfestigkeit hergestellt. Ob das nun unter Zeitnot oder Dunkelheit die beste Lösung darstellt, beurteile ich nicht...das entscheiden Fachleute. bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e Gruß Micha

  • Hallo railfox, ich finde deine Einlassungen schon ziemlich dreist! Beachte bitte, dass Menschen ein Recht am Eigentum und vor allen Dingen an ihrer Heimat haben! Ich weis, dass man da geflissentlich gleichgültig hinweg sieht, wird ja leider seit dem 2.WK in Deutschland so dargestellt...die einen werden als "ewig Gestrige" bezeichnet, die anderen von dir quasi aus "Hochwasserignoranten". Wohl dem, der nicht gleiches erleben musste! Allerdings hat es einen Grund, warum Menschen am Fluss gesiedelt …

  • Hallo, die Hochwassermeldungen funktionieren aus gegebenen Anlass in Sachsen nun weit besser, als vor 2002...lt. SZ soll die Brücke bei Alarmstufe I angehoben werden...also nicht erst bei II oder III... Das Flussbett und dessen Umfeld ist jetzt viel besser gepflegt als damals, kritische Bebauung dürfte nicht wieder errichtet worden sein. Tatsächlich sind es ja die Schemmgüter, die sich an so einem Bauwerk verkeilen und damit ein anstauen bewirken. Eine Brücke wird irgendwann immer zu solch einem…

  • Hallo, interessant, mit der Brücke...hoffentlich finden sie die Brücke im Schnee ;-))) Moderator: Die Diskussion zum Hochwasserschutz wurde abgetrennt und ist hier zu lesen. Heute (19. 1. 2017) bei schönstem Winterwetter: bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e Gruß Micha

  • 3 Brücken über den Rödelbach!

    99 572 - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    Hallo Daniel, oh, dass hatte ich so garnicht mehr in Erinnerung, wer das Thema eigentlich begann. Sicher ist es ein allgemein interessantes Thema. Bei "meinmodellhaus" bekommt man Kunststoff gefräst. Ich habe diesen Dienstleister bereits mehrfach bemüht, der Kontakt ging immer schnell und Nachfragen waren nie ein Problem. Auch habe ich über die Zeit feststellen können, dass die Angebote ausgebaut wurden. Was den Selbstbau der Fenster betrifft, so lassen sich die gefrästen Fenster mit weiteren Pr…

  • 3 Brücken über den Rödelbach!

    99 572 - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    Hallo Daniel, ich habe meine Fenster und auch einige Gebäudewände hier anfertigen lassen: meinmodellhaus.de Auch Wagenkästenseitenwände und Fensterrahmen für größere Maßstäbe sind auf diese Art machbar...lies dich mal rein... Gruß Micha

  • Hallo, also gestern vormittag habe ich jemanden in Obercarsdorf buddeln sehn...also es wird gebaut. Tauschen wollte ich bei dem Wetter aber sicher nicht mit ihm ;-)... Es geht vorwärts, nun sollten uns paar Wochen nicht mehr ganz so dolle weh tun...oder?... Gruß Micha

  • Hallo, die gepflasterte Linie sieht man aus der Vogelperspektive recht deutlich...wenn man auf dem Bahnsteig steht, fällt sie weniger auf...naja, mal schaun, wie es im Praxisbetrieb läuft... Gruß Micha

  • Hallo, der Bahnsteig hat keinen festen Belag...es ist eher eine verdichtete Schüttung... hoffentlich erkennt der Gast, dass vom Gleis Abstand zu halten ist... Gruß Micha

  • Hallo, ich möchte mal wieder einiges zum Stand der Dinge zeigen. Der Haltepunkt Naundorf am 25. Dezember 2016. Die Baustelle wirkt schon recht vollendet. Im inneren des Gebäudes wird noch gewerkelt. bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e bimmelbahn-forum.de/index.php?…496c48cac4f967522f527636e Gruß Micha

  • Hallo Martin, siehste ;-) Mir waren diese sehr dünnen Rahmen anfangs garnicht aufgefallen. Aber irgendwie hatte ich mich beim durchblättern schon gefragt, was denn nun neu sei. Von den grünen Bänden besitze ich keinen, um hätte vergleichen zu können. Die grünen Bände waren mir damals auch schlicht zu teuer, mein intensiveres Interesse wurde eben erst später durch den Modellbau geweckt. Heut passt es dagegen zum Hobby. Also ich kann die Neuauflage nur empfehlen. Gruß Micha

  • Hallo Martin, die Auflösung der Frage findest du im Einleitungstext deines Buches...;-) Es hat einen Sinn ;-) Gruß Micha

  • ...

    99 572 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, ich fürchte, da gehen auch Stunden für's Personal flöten...also auch in dieser Richtung könnte es schmerzhaft werden... ...Micha

  • Qualität

    99 572 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, auf keinen Fall kann man der SDG und ihren Eisenbahnern vorwerfen, dass Sie ihren den Job nicht können. Sie können Dampfbahn! Ich sehe eher Potenzial beim Marketing, bei Ideen den Gast anzusprechen...Produkte zu entwickeln. Die technischen Vorraussetzungen sind da... es geht darum, dies zu nutzen. Und noch eins....unterwegs kann man zu- oder aussteigen...was in Freital zeitig losfährt, kann in Dipps zum Beginn einer Reise genau passen!...Und man fahre bis Schmiedeberg zum Beispiel Aber au…