Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 402.

  • Danke für den Hinweis, da hat sich mal wieder der Fehlerteufel eingeschlichen. Auf der Seite der Freunde der Rauschenthalbahn ist zu entnehmen, Zitat: "Stationshaus Zöthein/Lommatzsch plus Freiabtritt mithilfe des Bauhofs Lommatzsch abgerissen und in Rauschenthal geborgen. Wir haben viel vor. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Verein und der Stadt Lommatzsch." Auch von mir ein Hinweis an dieser Stelle: Zöthain immer bitte mit "ai" schreiben.

  • Das Gebäude wurde bereits Anfang Dezember abgetragen. Der Freiabtritt soll jedoch im Rauschenbachthal wieder errichtet werden, passend zum dortigen EG (Kleinmockritz).

  • Fichtelbergbahn im Doppel

    99 600 - - Videoecke

    Beitrag

    Hey Norman, bisl dunkel da oben , aber geil!!!

  • Liebe Freunde des Schmalspurbahnmuseums Löthain, am 30.12. öffnet das Schmalspurbahnmuseum Löthain zwischen 10 und 14 Uhr letztmalig im Jahr 2016. Für die Besucher besteht die Möglichkeit, die Agentur mit ihrem einzigartigen Flair in aller Ruhe zu besichtigen, ist doch der "Besucherandrang" zu diesem Termin weniger stark. Mit etwas Glück erlebt man einen „harten Winterbetrieb“ wie im Jahr 2010, als es den Bahnhof von größeren Schneemengen zu befreien galt. Gegen das Auskühlen bei starken Minusgr…

  • Moin...das stimmt nicht ganz! Es sind immerhin 17 Bände, wenn man die vsl. Doppel- oder Dreifachbände berücksichtigt.

  • Zwischen Mügeln und Neichen

    99 600 - - Deutschland

    Beitrag

    Moin zusammen, da der Beitrag doch so gut bei den Lesern ankommt, möchte ich noch ein paar Bilder mit anhängen. 27317900ry.jpg in den weiten Wiesen kurz vor Wagelwitz, Blick nach Böhlitz-Roda 27317938yk.jpg die ehemalige Station Wagelwitz 27318024ui.jpg Cannewitz mit der ehemaligen Brauerei 27318051nt.jpg im weiteren Verlauf der Strecke zwischen Cannewitz und Denkwitz 27318074hr.jpg zwischen Nerchau-Gornewitz und Neichen führte die Linie immer an der Straße entlang Was haben wir auf den ca. 20 K…

  • Moin in die Runde, ich habe heute auch mal den Tag genutzt, um mir die Baustellen im oberen Abschnitt anzusehen. Was soll ich sagen, es geht voran. Lediglich im letzten Abschnitt vor Kipsdorf liegen noch keine Gleise. Dort wird gerade das Planum vorbereitet. Auch am BÜ in Kipsdorf ist noch nichts passiert. Dafür wird der Bahnhof Kipsdorf regelrecht umgegraben und von grundauf erneuert. Aber es ist ja auch noch etwas Zeit bis Ende November... 26545486cj.jpg 26545500ob.jpg 26545512cr.jpg 26545529v…

  • Hallo Norman, ja da haben wir uns wohl verpasst. Aber bei den Menschenmassen verliert man natürlich schnell den Überblick. Nein wir waren im Aussichtswagen unterwegs. Zurück wollten wir mit dem Sachsen-Zug fahren, aber da war kein Einsteigen möglich - total überfüllt. :frust:

  • Hallo Jugendfreund, ja, ein wirklich gelungener Film von dir. Ich war am Samstag auch auf der Strecke unterwegs. Angereist sind wir stilgrecht mit der 03 2155-4. Auch das Wetter hatte mit uns erbarmen und schenkte uns einen sonnigen warmen Sommertag. 26251381fz.jpg beim Wassernehmen in Elsterwerda 26251414is.jpg 26251419jj.jpg 26251445pc.jpg in Freital-Hainsberg 26251455kp.jpg 26251470pr.jpg 132 hat Einfahrt in Rabenau 26251479jr.jpg in Seifersdorf fuhr ein KR50 Schienenmoped 26251497my.jpg auch…

  • Museum Löthain

    99 600 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, da muss ich euch enttäuschen, ich glaube nicht, dass wir in Löthain noch einen 3. Wagen aufnehmen können. Die Platzverhältnisse dort sind derzeit stark begrenzt und da der Wagen keine Drehgestelle besitzt, kann er auch nicht auf ein Gleis abgestellt werden. Zudem ist die Aufarbeitung des Rollwagens und des GGw noch nicht abgeschlossen. Allein diese Objekte erfordern jede Menge Kraft, Zeit und Kosten, die wir gerade so stemmen. Gern können sich hier ein paar Beführworter mit einbringen und…

  • Hallo André, vielen Dank für die Informationen. Ich besitze ein Bild vom besagten Wagen, noch im kompletten Zustand, abgestellt in Gärtitz 1969 .

  • Neubau einer V 36 K!!!

    99 600 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo zusammen, da ich den Beitrag hier mitgelesen habe, möchte ich nun auch ein paar Gedanken dazu äußern. Bevor Gelder in Fahrzeug-Neubauprojekte, wie diese, investiert werden, sollte man doch zuerst die noch vorhandenen Fahrzeuge für die Nachwelt erhalten bzw. abgestellte Maschinen wieder betriebsfähig aufarbeiten. Ich denke hier speziell noch an die verbliebene IV K in Neuenmarkt-Wirsberg, welche nicht für die Öffentlichkeit, unzugänglich abgestellt ist. Die letzte noch außerhalb Sachsens be…

  • Nabend Joachim ... wow ... super schöne Fotos hast du uns da mitgebracht, trotz des weniger guten Wetters. Danke für`s Zeigen!

  • Hallo zusammen, am 21.05.2016 jährte sich zum 50. Mal die Einstellung des Personenverkehrs zwischen Wilsdruff, Meißen und Löthain. Aus diesem Anlass fand auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofes Löthain ein Stationsfest statt. Erst einmal Danke an alle, die dazu beigetragen haben, dass das Stationsfest mit der Modellbahnausstellung in Löthain so durchgeführt werden konnte. Auch das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite und lockte viele Besucher in die Gemeinde des Käbschütztales. Die Mod…

  • ...wer lesen kann, ist klar im Vorteil - Wer nicht, sollte in Löthain vorbei schauen!

  • Moin zusammen, moin Norman, das hast du richtig erkannt mit der Weiche! Dachte ich mir schon , dass das dein geschultes Auge erkennt. :D

  • Hallo, soweit ich informiert bin, wurde das Überholungsgleis in Freital-Zauckerode (reines Schmalspurgleis) bereits in den 30iger Jahren abgebaut, so auch das Dreischienige Anschlußgleis in den Oppel- Schacht über die Wilsdruffer Straße. Das Dreischienengleis führte dann nach der Einfädelung des Schmalspurgleises noch weiter bis nach Wurgwitz.

  • Zwischen Döbeln und Mügeln

    99 600 - - Deutschland

    Beitrag

    Moin zusammen, das mit dem "Flucht-Tunnel" in Schrebitz halte ich auch für ein Gerücht. Der Anwohner erklärte uns, er habe da schon als Kind gespielt. Ob da was Wahres dran ist??? Ergänzend, zu Moritz seinen schon gezeigten Bildern, möchte ich noch ein paar hinzufügen. 24964673id.jpg am ehem. Posten 19 - Abzweig Gadewitz, etwa an der gleichen Stelle, wo am 1. September 1964 Günter Meyer mit dem Rad die Böschung erklimmt (zur besseren Übersicht habe ich die Gleise der Schmalspurstrecke mal eingez…

  • Liebe Forenkollegen, schön...das sind gute Neuigkeiten. Ein Abriss der Brücke wäre wirklich sehr schade. Die letzten Zeitzeugen sind rar, deshalb begrüße ich die Entscheidung, das Bauwerk zu sanieren und damit für die Zukunft zu erhalten. Vielleicht zum Thema passend: Vor Jahren hatte ich der Kesselsdorfer Betonbrücke ein kleines Denkmal gesetzt, zumindest im Modell. Sie zeigt den Zustand in den 1960iger Jahren, als das Bähnle noch täglich fuhr. 24883194xn.jpg 24883202uj.jpg 24883218ir.jpg

  • Damals bei der Lockwitztalbahn

    99 600 - - Historisch

    Beitrag

    Hallo zusammen...ja es ist definitiv Radeburg, von der Kirchgasse im Rücken, links hinter dem mittleren LKW befindet sich die Meissner Straße. Ein Bild zum Vergleich findet ihr hier: Radeburg