Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 588.

  • Dann muß sie aber auch gesichert werden. Wir leben in Deutschland.

  • Was mich mal interessiert. Weiß jemand ob es für die anhebbare Brücke auch eine Zugsicherung geben wird. Signalmäßig oder ähnlich?

  • Die Bahn beschafft ja gerade die 4. Generation der ICE, den ICE 4 BR 412, welche auch als IC Ersatz in Betrieb gegen sollen. Vielleicht erwägt man mit diesen Testfahrten zu prüfen ob auf dieser Strecke wieder ein Fernverkehr eingeführt werden kann, was ja Sinnvoll wäre. Das ist jetzt aber reine Spekulation von mir. Aber irgend einen Grund haben diese Fahrten schließlich.

  • Wieder Telegraphenmasten beim Molli

    Reiner - - Deutschland

    Beitrag

    Bescheidene Frage, kommen da auch noch Telefondrähte dran? Es sieht ja noch so nackig aus.

  • Jetzt geht der Abkürzungswahn hier auch schon los. (ICE S auf der DW zwischen DH und DC, Bilder sind aus DTH.) Ich finde das nicht gut. Bist du nur zu faul zum ausschreiben der Klarnamen oder möchtest du mit Insiderwissen prahlen? Schreib doch einfach hin was du meinst, dann versteht es auch jeder.

  • Aha, also Kinderforum. Ich grüße alle Kinder hier .

  • Orientiert Euch doch einfach an die angeschriebenen Loknummern (Namen), dann habt ihr auch keine Probleme mit irgend welchen Spitznamen die jeder erfinden kann und fast immer nur aus der Fuzziscene stammen. Es ist heute nun mal so das jeder neue Gag sofort dank der neuen Medien im Land herum ist. Die Eisenbahner haben sich übrigens mehrheitlich nicht an die Fuzzienanen gehalten und verwenden die Loknummern. Übrigens gab es ursprünglich bei der GHE mal eine Lok die dort auch Personalintern als Ha…

  • So etwas steht doch alles im Drehbuch.

  • Also bei mir liegt das Bild um. (rechtsgedreht) Admin: Im Browser am PC wurde es mir nun auch falsch angezeigt. Bei einer Größe von über 4000px und als Scan schon verdreht und so abgespeichert ist das aber auch kaum ein Wunder. Anhang wurde entsprechend geändert... Zum Thema: Meint ihr nicht, das man es dem Molliunternehmen selber überlassen sollte was sie Tun und lassen. Das ist doch Unternemerische Entscheidung wie und warum sie etwas tun. Das müssen sie ja auch bezahlen. Wenn sie Ratschläge v…

  • Eins habe ich noch vergessen zu erwähnen. Wenn an einen Reisezugwagen noch ein Rollwagen gekuppelt werden sollte so mußte dieser natürlich auch einen Schlitzpuffer haben. Den hatten bei weiten nicht alle Reisezugwagen. Aber die Umläufe für GmP und PmG hatten in der Regel welche, oft auch nur einen. Die Packwagen, auch die halben hatten auch alle Schlitzpuffer zumindest an der Seite welche zum Zugschluß lief. Güterzugpackwagen hatten alle beidseitig Schlitzpuffer.

  • Ok, das deckt sich auch teilweise mit meinen Erinnerungen. Aber Grundsätzlich wurde es so gehandhabt wie es später auch Rangiertechnisch die bessere Variante war. Wobei der Sommer/Winterunterschied wegen der Zugheizung noch bestand. Also im Winter hinten und im Sommer vorn wenn erforderlich. Beim Hasselfelder Gmp Frachten für Stiege vorn und Frachten für Hasselfelde hinten. Rangiertechnisch ist das die bessere Variante. Schierker Gmp, wenn nicht geheizt werden mußte dann immer vorn. Im Winter hi…

  • Zitat von Krimderöder: „Nur die Reihung des Güterwagens ist nicht so authentisch,heute muss er hinter der Lok laufen,früher kam er "hinten dran" “ Hallo Wilfried, berichte mal bitte warum das früher anders war. Ich habe da ganz andere Erinneungen im Gmp-Verkehr.

  • Danke, fürs zeigen. Die V Lok sieht nackig aus mit der fehlenden Pufferbohle.

  • Unterwegs auf Harzer Gleisen

    Reiner - - Deutschland

    Beitrag

    Also bei mir ist dieser Kerle nicht willkommen. Ich werde mich bei meinen Streifzügen durch den Harzer Wald zukünftig bewaffnen. Und wehe Wolf und Lux kommen mir zu nah. Gerade die Mufflons am Ramberg bekam man selten zu sehen. Seit einiger Zeit stehen die scheuen Tiere Tagsüber auf den Wiesen. Die Jäger sagen da ist dann Lux oder Wolf im Revier. Die Muffels würden nie ohne Not den schützenden Wald verlassen. Was will man uns insbesondere unsere Kinder und Hunde noch alles zumuten. Ich sage mal …

  • Einfahrtsignal Ilfeld

    Reiner - - Historisch

    Beitrag

    Das im Abschnitt 5 genannte wurde noch in meiner Zeit so praktiziert. Um das zu verhindern haben wir auch mal gebummelt zwischen Nds und Il. Wir wollten ja schließlich noch ein paar Leute in IL anbringen.

  • Einfahrtsignal Ilfeld

    Reiner - - Historisch

    Beitrag

    Versuche es mal hiermit Thomas. picr.de/ Admin: Und nun bitte zurück zum Thema, in den FAQ steht bereits alles Notwendige dazu, man(n) muss sich aber halt auch mal vorher dazu informieren!

  • Jetzt hat der Tim alles aufgezählt was es schon gab und hin und wieder auch noch gibt. Was meiner Meinung nach gar nicht geht ist die Vorgauckelung falscher Tatsachen. Es wirkt einfach nur Lachhaft aus einer Rostgefeuerten Neubaulok durch Nummernänderung eine Ölhauptgefeuerte Lok zu machen. Die Kenner sehen schon noch ettliche andere Unterschiede. Zur Ölfeuerung gehören dann auch Anlagen wie Tankstellen usw. Auch sind Güterwagen nicht für die Personenbeförderung autentisch. Das mochte wohl zu Kr…

  • Kurzurlaub im Harz (10 Bilder)

    Reiner - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo Carsten, der Tw wurde vermutlich in Stiege gedreht damit er wieder seine Regelseite einnimmt. Das verwundert den Laien. Aber dazu muß man wissen das diese vorgeschuhten Reisezugwagen auf einer Seite die Hauptluftleitung haben und auf der anderen Seite die Hauptluftbehälterleitung. Durch den Tw Tausch kann der Richtungslauf schon mal durcheinander kommen. Nun hat man nur die Möglichkeiten zum drehen nur in Wernigerode und Nordhausen mittels Drehscheibe und eben in Stiege über die Kehrschlei…

  • HSB Februar 1993

    Reiner - - Fotoecke

    Beitrag

    Schau an, aus den ersten Tagen der HSB. Danke fürs zeigen. Auch für den Link

  • Winterdieselalltag beim Wilden Robert

    Reiner - - Deutschland

    Beitrag

    Jetzt wo der Beitrag nicht mehr leer ist ziehe ich meinen Damen ruter wieder zurück.