Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

  • GGw mit Blechwänden

    Robert - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, offenbar gab oder gibt es einen sächsischen GGw mit Blechaufbau. Dazu habe ich leider nur dieses eine Foto gefunden: up.picr.de/28535376lg.jpg Hat jemand von euch nähere Informationen zu diesem Fahrzeug und gab es noch mehr GGw mit diesem Aufbau? Die Fahrzeugnummer(n) würde mir für die weitere Recherche schon genügen. Freundliche Grüße Robert

  • Hallo Rainer, vielen Dank für deinen Bericht. Das Betriebsgelände in Bendorf gehört nicht zur Berkwerksbahn, sondern zur MaLoWa: malowa-bahnwerkstatt.de/ Also Privatgelände und da ist es verständlich, dass man auch mal angesprochen wird. Würde ich auch machen, wenn jemand in meinem Vorgarten rumläuft und Fotos macht. Das Restaurant im Bahnhof gehört meines Wissens nach auch nicht zur Bergwerksbahn und wird von jemand anderen betrieben. Beim letzten Bahnhofsfest gab es auch mit Hundebesitzern kei…

  • Hallo, von Modellbau-Unikate gibt es den Schwelgutwagen der Bergwerksbahn. (Seite 7) modellbau-unikate.de/FAQ/Neuhe…017_Modellbau-Unikate.pdf Seite 10 ist vielleicht auch ganz interessant.

  • 3 Brücken über den Rödelbach!

    Robert - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    Hallo Micha, genau den Link habe ich vorhin gesucht! Danke für die Ergänzung. Freundliche Grüße Robert

  • 3 Brücken über den Rödelbach!

    Robert - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    Hallo, vorgefertigte Fenster von Großserienherstellern wäre bei der Aufgabenstellung auch meine Wahl gewesen. Ich denke Thomas wird schon was passendes Finden, das Sortiment bei Auhagen bietet da recht viel Auswahl. Unabhängig davon möchte ich noch eine andere Technologie zur Sprache bringen, die bei dem Hype des 3D-Druck und Lasercut gern vergessen wird: CNC-Fräsen. Damit lassen sich solche Dinge anfertigen, die mit dem Laser nicht möglich und mit 3D-Druck zu teuer oder zu zerbrechlich sind. Al…

  • 20 Jahre www.bimmelbahn.de

    Robert - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen und Olaf und Danilo für Ihre Arbeit danken. Für mich war das Bimmelbahn-Forum immer ein guter Anlaufpunkt. Das "Forensterben" ist ein Phänomen, dass in letzter Zeit immer häufiger auftritt, da viele Nutzer zu Facebook abwandern. Darin sehe ich jedoch ein sehr großes Problem, da die Beiträge dort schnell verschwinden und Facebook unübersichtlich ist. Das Argument Datenkrake braucht man ja gar nicht mehr anzusprechen, da es eh keinen Interessier…

  • Hallo, es ist faszinierend! Die Zeitschrift ist noch nicht mal gedruckt und schon heißt es "Brauchen wir nicht!" :frust: Geplant sind zwei ausgaben pro Jahr. Ich werde mir beiden Ausgaben aus Prinzip kaufen, weil ich froh bin, dass es noch Leute gibt, die mit Fleiß, Engagement und Tatendrang unser gemeinsames Hobby unterstützen! Freundliche Grüße Robert

  • Hallo, ein offensichtlich fehlerhaftes Modell - das ist ärgerlich. Man kann natürlich darüber herziehen und in Foren ordentlich ablästern oder man ruft beim Hersteller an und fragt einfach nach. Zur Not kann es auch wieder zurück geben oder verkaufen. Aber es macht offensichtlich mehr Spaß über falsche Fenstereinsätze und fehlerhafte Bedruckungen zu lästern. Wir werden wohl nie den Tag erleben, an dem ein Modell, das nach derzeitigem technischen Stand alle möglichen Funktionen bietet die man sic…

  • Hallo Ronny, der Zimo Decoder MX621 passt nicht in die HF von Roco, da er nur lose Drähte und keinen passenden Stecker hat. Wie du auf deinem Foto sehen kannst, handelt sich bei den sechs kleinen schwarzen Löchern um eine Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung. Du benötigst also einen Decoder, der auch für diese Schnittstelle geeignet ist. Der Zimo MX621 ist dementsprechend NICHT für diese Schnittstelle geeignet. Im Fall der HF von Roco musst du sogar dara…

  • Parallelfahrt im Mansfelder Land

    Robert - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo Dietmar, Die Schwelgutwagen haben die Nummern 05-06, 05-14 und 05-15. Grüße Robert

  • Parallelfahrt im Mansfelder Land

    Robert - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo Henning, vielen Dank für die Fotos und das du dich dafür bei diesem Wetter ins Mansfelder Land begeben hast! Auch ein großes DANKE an das Personal der MBB, dass es überhaupt möglich macht, dass wir solche Fotos sehen dürfen. Ich würde mich sehr über weitere Fotos von der MBB freuen. Grüße aus Norddeutschland, Robert

  • Raddurchmesser an Wagen

    Robert - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Georg, vielen Dank für deine Informationen! Grüße Robert

  • Raddurchmesser an Wagen

    Robert - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Ballberg, vielen Dank für deine Nachricht. Ohne mit Fakten aufwarten zu können vermute ich, dass es einfacher ist, die Drehpfanne mit einem Stück Stahlplatte um ein paar Zentimeter höher zu setzen, als die Drehgestelle mit neuen Rädern auszustatten. Bei Zweiachsern wäre das aber durchaus denkbar. Per PN erhielt ich den Gedanken, dass es wohl eher aufgrund der Radsatzlasten unterschiedliche Raddurchmesser gab/gibt. So richtig gelichtet hat sich der Nebel aber noch nicht. Grüße Robert

  • Raddurchmesser an Wagen

    Robert - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, bei meinen Recherchearbeiten und Vermessungen am Vorbild ist mir aufgefallen, dass es bei Schmalspurwagen (750 mm Spurweite; Reise- und Güterzugwagen unterschiedlichen Baujahres) Räder mit 500 mm bis 600 mm Durchmesser gibt. Ist bestimmt 'ne doofe Frage aber hatte das einen besonderen Grund? Mir stellt sich die Frage, weshalb man sich nicht einheitlich auf ein Maß geeinigt hatte, um Achsen problemlos untereinander tauschen zu können. Oder kann man anhand der Raddurchmesser vielleicht soga…

  • Wünsch dir was!

    Robert - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    Hallo, mit den Fähigkeiten des Metallverarbeitens nicht gesegnet, hatte ich schon vor langer Zeit damit begonnen, Modelle aus Kunststoff zu fertigen. Da es auch für die von mir bevorzugten Fahrzeuge keine Umsetzung in Großserie im Maßstab 1:87 gab und auch voraussichtlich nie geben wird, habe ich mich dem Selbstbau verschrieben und die erlernten Techniken verbessert und verfeinert. Man kann auch aus Kunststoff schöne Modelle herstellen: xmclz3md.jpgFakultativwagen der RSN; 1:87 h7owcf8e.jpgKö600…

  • Feldbahn-Fotowochenende 2015

    Robert - - Termine & Ankündigungen

    Beitrag

    Hallo, vielen Dank für die Bilder! Auch wenn ich nicht an jeder Veranstaltung teilnehmen kann, sehe ich mir natürlich gern die Fotos dazu an. Daher bin ich über jedes Foto dankbar - auch wenn es mal unscharf oder verwackelt ist. Besonders schön finde ich es, wenn Fotos die "hinter den Kulissen" entstanden, gezeigt werden. Wichtig ist doch, dass ihr Spaß bei eurem Hobby habt - auch wenn nicht so viele Leute vorbeischauen oder sich die Wortmeldungen im Forum im Rahmen halten. Grüße Robert

  • Heeresfeldbahnen

    Robert - - Historisch

    Beitrag

    Hallo Karwi, vielen Dank für diesen sehr interessanten Einblick in die Geschichte der beiden Wagen! Vor allem der letzte Vierachser - der 974 001 - interessiert mich: Die Drehgestelle sind mir sofort ins Auge gesprungen. Umgekehrte Blattfedern und der geschwungene Rahmen - das habe ich so bisher noch nie gesehen. Hast du dazu vielleicht noch weitere Infos? Weißt du vielleicht auch, wo er gebaut wurde, bevor er zur Buckower Kleinbahn kam? Grüße Robert