Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 166.

  • Hallo, Der angegebene Lohn ist weit höher als Mindestlohn.Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.Würde ich in der Gegend Wernigerode wohnen, würde ich sofort mein Callcenter Shop hinschmeißen, und zur HSB wechseln. Lieber heizen oder Lok durch den Harz fahren für etwa 1400 Euro, als sich sich in bis zu 10 Tage Schichten von Kunden an der Hotline anschreien lassen.Und wenn man Hobby und Beruf verknüpfen kann, was will man mehr. Entweder ist Lohnsituation in Sachsen Anhalt tatsächlich weit besser al…

  • Der Weißeritztalbahn Jammerthread ist bereits hier: Betrieb der Weißeritztalbahn ab 2017 Im Gegensatz zur Weißeritztalbahn wird die Muskauer Waldeisenbahn nicht von öffentlicher Hand betrieben, und verkehrt auch nicht in ein Gebiet ohne jegliche touristische Infrastruktur entlang einer Bundesstraße.

  • Hallo, Ich glaube die Wahrheit liegt wo anders. Jede Woche weniger bedeutet, eine Woche weniger Verluste für den VVO. Daher wird der Inbetriebnahme Termin immer weiter verzögert.Die Touristische Infrastruktur im Weißeritztal und Kipsdorf ist einfach nur traurig. sehe da recht schwarz für die Zukunft.Ohne Fluthilfegelder wäre die Bahn nie wieder aufgebaut. Hoffe ganz sehr das sich dort alles zum guten entwickelt und ich nicht recht behalte. VG Tobi

  • Dampfschiffahrt

    chem371 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Wirklich Schade das alle ehmaligen Seitenradmotorschiffe stillgelegt wurden, und zum größten Teil verschrottet.Danke für die Bericht,

  • Hallo, Danke für die schönen Bilder, aber der Rest des ehemaligen Zwickauer Trationseilzug sieht wirklich traurig aus, und das ganze mit unpassender Lok. LG Tobi

  • Dampfschiffahrt

    chem371 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Hallo, Eine Frage stellt sich aber für mich.Brauchten die Salonraddampfer zu DDR Zeiten tatsächlich 2m Wasser unter dem Kiel oder liegt das am Umbau? LG Tob

  • Hallo und mein Traum eine bezahlbare VIIK. VG Tobi

  • Hallo Micha, Vielen Dank für diesen Hinweis. Hab nicht gewußt das zu DDR Zeiten ein Abteilwagenzug aufbewahrt wurde. Sehr schöner Zug. Werde mich dieses Jahr auf alle Fälle an den Rennsteig begeben. VG Tobias

  • Hallo, Erst mal Danke für die Infos. Bin echt verwundert.Ich habe leider im Netz nichts zum Thüringenzug gefunden. Um welche Tausend-Türen-Wagen handelt es sich hier? Gab es den schon zu DDR Zeiten, oder woher stammt dieser. Wie viele Wagen hat er. Ich kenne nur den ehemaligen Zwickauer Tratitionseilzug und den Veltener Personenzug. Ob es noch weitere komplette Züge aus Vorkriegswagen gab, ist mir leider nicht bekannt. Vielleicht kann einer helfen und mich mal aufklären? VG Tobi

  • Betriebsruhe in Oberwiesenthal

    chem371 - - Fotoecke

    Beitrag

    schönes Bild, wunderbar

  • Hallo Thomas, Die Rundfahrt klingt richtig gut, ist aber tariflich unheimlich teuer. Zur Zeit ist die locker auch ohne Bahn möglich.Es fährt stündlich ein Bus von Kipsdorf nach Dresden. Für die Rundfahrt nur mit der Bahn ist ein Sachsenticket für 24 Euro notwendig, sowie eine Ticket für die Schmalspurbahn von 12,20. Zu deutsch 36,20, Bei zwei Erwachsenen bei 53, 40. Die Kosten mit Bus bei zwei Erwachsenen liegen bei 29,00 Euro, bei einen bei 24 Euro. Das ganze ist einfach eine Preisfrage. So wir…

  • Doppeltraktion bei der Fichtelbergbahn

    chem371 - - Videoecke

    Beitrag

    Hallo, Auf der Fichtelbergbahn gibt es auch im Jahr 2016 zwischen Weihnachten und Neujahr Züge mit Vorspannlok zu erleben. Folgendes ist auf der Seite der Bahn zu lesen: "VORSPANN-DIENSTE BEI DER FICHTELBERGBAHN Vom 26. bis 31. Dezember verkehren die Züge auf der Fichtelbergbahn mit Vorspann-Lokomotive. Am 26. Dezember werden beim Umlauf 1002/1003 sowie 1006/1007 zwei Dampflkomotiven im Einsatz sein. Gleiches gilt im Zeitraum 27. bis 31. Dezember für die Umläufe 1000/1001, 1004/1005. Aller weite…

  • Zitat: „Original von lrt Auf der Fichtelbergbahn finden auch den Festivals vergleichbare Veranstaltungen statt, nur eben nicht jährlich sondern in größeren Abständen, meist zu runden Jubiläen, statt. Hier ist auch kein Verein mit von der Partie wie bei den anderen beiden Bahnen und auch vom zuständigen Verkehrsverbund sieht man recht wenig. Federführend sind hier meist die SDG und die Erzgebirgsbahn. In Hainsberg und Moritzburg ist der VVO der wichtigste Partner und Organisator. VG Gerd“ Hallo G…

  • Zitat: „Original von Vinne Insgesamt habe ich inzwischen das Gefühl, dass die SDG die Strecken im Dresdner Umfeld etwas "interessant" verwaltet. Da sind am Fichtelberg in den letzten Jahren mehrere Dinge deutlich einfacher und schneller passiert, die man sich auch auf der HK bzw. RRg wünschen würde - vom Fahrzeugpark mal ganz abgesehen...“ Hallo Vinne Das ist ein ziemlicher harter Vorwurf gegenüber SDG. Welche Dinge sind am Fichtelberg mehr passiert, als im Bereich Dresden. Ich habe ehr das gege…

  • "Jedenfalls bekommen die Sachsen die Verkehrspolitik, die sie gewählt haben" Diese Aussage ist ist nach meiner Meinung falsch. Die Sachsen bekommen eher die Verkehrspolitik die sie nicht gewählt haben. 2009 haben gerade mal 10% die FDP gewählt. Trotzdem wurde der Verkehrsminister ein Herr Morlock. Mit diesen fing das Unglück an. Er leitete die Zuschüsse für den Nahverkehr vom Bund, in so genannte "Wirtschaftsföderung" um. Die SPD protestierte und kam 2014 durch das ausscheiden der FDP(3,8%) zur …

  • eine kleine Info

    chem371 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, Für nur 5 Euro Aufschlag auf das Sachsenticket erhält man bei der SOEG ein Tagesticket auch für die Schmalspurbahn. Man kann also morgen ganz bequem und preiswert auch mit der Bahn zum Festival anreisen. Solche Möglichkeiten gibts bei den von der SDG betriebenen Schmalspurbahnen leider nicht. Braucht man sich auch nicht wundern über schlechte Fahrgastzahlen. Für eine Familie kostet das reisen mit der SDG ja ein halbes vermögen.Hier wäre der Ansatzpunkt auch für die Weißeritztalbahn. Nur m…

  • Danke für den Link

    chem371 - - Videoecke

    Beitrag

    Was für ein schöner Zug.Freu mich schon aufs Festival.

  • zu 99 786

    chem371 - - Deutschland

    Beitrag

    Die 99 786 war die letzte in Sachsen eingesetzte Neubau VIIK, die 1992/93 keinen neuen Rahmen und Kessel erhielt. Daher wird ihr Zustand sicher keine weitere HU zulassen. Ich glaube 2014 mit Ablauf ihrer letzten HU wurde sie meines Wissens abgestellt. Vielleicht hat einer aus den Forum noch ein genaueres Datum. VG Tobi

  • interessant

    chem371 - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    besonders bemerkenswert finde ich das langjährige Abstellzeit ohne HU die 99 7233 angeheizt wurde um die entsprechenden Loks zügig los zu werden.Hut ab

  • Hallo, Auch zum Jahresausklang 2015 geht wieder mit Doppelbespannung zum Fichtelberg. Folgende Meldung hat mich über Facebook erreicht: "Das ist unser Weihnachtsgeschenk für Euch: Vom 26. bis 31.12.2015 sind alle Umläufe auf der Fichtelbergbahn mit zwei Triebfahrzeugen unterwegs, der Umlauf P 1000/P 1001; P 1004/P 1005 mit zwei Dampfloks. Diese Züge haben auf der Bergfahrt auch die sechs Reichsbahnwagen hinter den Lokomotiven. Die anderen Züge sind dann mit einer Dampflok und der L45 H bespannt.…