Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 244.

  • Zitat von Postmeister: „Hallo in die Runde, hier noch ein aktuelles Video als Nachtrag: sachsen-fernsehen.de/die-zukun…-vereinsmitglieds-370758/ “ Mit ähnlichen Argumenten haben wir schon genug Beiträge geschrieben, allerdings im Betriebsbeitrag, wo auch dieser Beitrag besser aufgehoben ist. Begrüßenswert ist die Initiative auf jeden Fall, aber ohne das nötige Kleingeld wird hier nirgends was passieren. Leider ist bei den meisten Verantwortlichen wenig Herzblut für die Bahn erkennen, was man auc…

  • Fahrtag auf der Tonbahn der WEM

    lrt - - Deutschland

    Beitrag

    Hier der Link zur Waldeisenbahn Muskau... waldeisenbahn.de/de/archives/8268#more-8268 Da die Tonbahnfahrten recht gut nachgefragt werden, sollte man langfristig planen. Ob und wann zusätzliche Fahrtage angesetzt werden, kann nur die WEM beantworten, je nach Nachfrage. VG Gerd

  • Fahrtag auf der Tonbahn der WEM

    lrt - - Deutschland

    Beitrag

    Abseits vom Eröffnungsfesttrubel bei der Weißeritztalbahn war bei der WEM am 18.6. ein zusätzlicher Fahrtag auf der Tonbahn angesetzt worden. img_0573235sea.jpg Bereitstellung des Zuges in Weißwasser img_05882yls11.jpgHeiko Lichnok war unser sachkundiger Reiseleiter, hier am ersten Halt in Höhe des Abzweig Abstellgleis erklärte er uns zunächst die geologischen Besonderheiten des Muskauer Faltenbogens und machte noch einige Ausführungen zur Region Weißwasser. img_05992w1sno.jpg img_061123dsh0.jpg…

  • Ja ich habe noch ein paar Eindrücke des Eröffnungstages zusammengestellt... img_037222asok.jpg Ordnung in der Fotolinie, vielleicht erkennt sich der eine oder andere wieder. Natürlich ist mir auch der Herr von der BLÖD negativ aufgefallen. img_04013rhsaj.jpg Das gemeine Volk wurde von den Herren vom VVO konsequent vom Zelteingang ferngehalten. Somit hat fast keiner der Besucher etwas von den Reden der Redner im Zelt mitbekommen. Offensichtlich war das auch nicht erwünscht und auch nicht vorgeseh…

  • Heute wurde feierlich die Strecke nach Kipsdorf eröffnet... img_024725usu7.jpg Vor der Abfahrt in Hainsberg. img_03072musnn.jpg Dipps - das Band ist zerteilt. img_0349271sau.jpg Angekommen in Kipsdorf. img_03822lgso3.jpg Das Lokpersonal des Eröffnungszuges img_03962yrs4x.jpg Blick auf den Bahnhof aus dem Bahnhof img_04692bjsb8.jpg img_04732sis2f.jpg 99 1777 lockt gleich die Floriansjünger an. img_05602l5s2a.jpg Tagesausklang.... Für den BU in Ulberndorf war das wohl heute etwas viel.... er ist h…

  • 99 1793 fehlt noch, und die steht zusammen mit 99 1777 schon geschmückt und geputzt im Schuppen. Wie es den anderen beiden geht, kann ich dir leider aktuell nicht sagen. VG Gerd

  • Ein geniales Buch.... würde ich sagen. Und das in der gewohnten Premiumqualität des Verlages. Wie schon zuvor mal geschrieben, gerne auch über mich bestellbar. VG Gerd

  • Ich würde eher meinen, dass für die Eröffnung der Planzug mit 2 Loks genommen wird und das gemeine Fußvolk fährt mit dem Altbauzug hinterher.... Das war zumindest bei der Eröffnung des ersten Abschnittes so und warum sollte es jetzt anders werden???? Bleibt nur noch die Frage der Lokverteilung.... VG Gerd

  • Unterwegs im Kirnitzschtal [m3B]

    lrt - - Deutschland

    Beitrag

    In der Saison ist der 3-Zug-Betrieb mit 2 Beiwagen Standard, nur im Winter grob gesagt wird ein eingeschränkter Betrieb teilweise ohne Beiwagen gefahren, die dann in den Endhaltestellen stehen. An der Endhaltestelle am Wasserfall im Hintergrund der aus Jena erworbene Beiwagen des Fahrschulzuges von Jena. VG Gerd

  • Heute in der Sächsischen Zeitung zu lesen: Hier begrüßt Kipsdorf die Bahn Wenn der erste reguläre Zug am Sonnabend auf den Bahnsteig dampft, wird er stilecht mit einem Blasmusikständchen begrüßt. Daneben wird rund um den Bahnhof gefeiert. Hier das Wichtigste für die Gäste. Von Franz Herz Was in Kipsdorf los ist rings-um-den-bahnhof-kipsdorf-wird-am-wochenende-der-2014943.jpgRings um den Bahnhof Kipsdorf wird am Wochenende der Wiederaufbau der Weißeritztalbahn bis zu ihrer historischen Endhaltest…

  • Heute in der Sächsischen Zeitung, Ausgabe Freital, auch in Papierform nachlesbar. Interessant nur, dass der neue Gästeführer zuvor sein Cafe R2 in Kipsdorf geschlossen hat... Diesen Schritt versteht da in der Region niemand so wirklich. Offenbar fehlt wohl doch das Vertrauen in die Anziehungskraft der Bahn oder war die Wartezeit auf die Bahn zu lang???? Begrüßens- und unterstützenswert ist in jedem Falle die positive Einstellung des Altenberger Bürgermeisters zur Vermarktung der Bahn. Dass er in…

  • Die Radfahrerfalle war auch wieder in der Zeitung.... Zitat aus der Sächsischen Zeitung ,Ausgabe Dippildiswalde vom 8. 6. 17: Dippoldiswalde. Es ist ein eindrucksvolles Schild geworden, das vor dem Pfingstwochenende am Bahnübergang in Ulberndorf aufgestellt wurde. Es warnt Radfahrer vor dem Gleis der Weißeritztalbahn, das hier in spitzem Winkel die Bundesstraße B 170 quert. Die Stadt Dippoldiswalde hat das veranlasst, weil immer wieder Radfahrer schwer gestürzt sind. Offenbar scheint die Warntaf…

  • Zitat von bahnsachse: „Hallo, ich muss leider sagen, dass ich die Fahrpreisgestaltung für Familien bei der Döllnitzbahn für nicht besonders glücklich halte. Schade, das es wie zu Ostern nur Tageskarten gibt. Um mit meiner Familie (2 Erwachsenen, 2 Kinder) einmal Oschatz - Kemmlitz und zurück zu fahren, soll mich dies 50 Euro kosten. Für die 3 km Mügeln - Kemmlitz wären es stolze 26 Euro. Das ist mir dann doch leider eine Nummer zu viel. Grüße Stefan “ Mügeln bis Nebitzschen sind 3,03 km und Nebi…

  • Was soll man hier bloß antworten???? Nur soviel: Keiner kann sich vierteilen und dass spektakuläre und einmalige Aktionen mehr Anzugskraft haben, sollte eigentlich selbsterklärend sein. Da gerät nun mal der schnöde Alltagsbetrieb der SDG auf der HK halt mal ins Hintertreffen, auch wenn da mal 2 Züge fahren, wobei da sicher auch das eine oder andere Bild entstanden sein wird. VG Gerd

  • Das die alte DDR-Anlage irgendwann umgebaut werden musste, bedeutet noch lange nicht, daß da nun (Halb)schranken hin müssen. VG Gerd

  • Zitat von Mike Robeck: „Hallo, Es sollte beim Betrachten des Bahnübergangs eher nachdenklich stimmen, das nur Lichtzeichen, jedoch keine Halbschranken errichtet worden sind - und das an einer vielbefahrenen Bundesstraße. Das deutet nicht gerade auf eine spätere Verdichtung des Fahrtangebotes auf der Schiene hin... . Gruß Mike “ Wenn ich mich recht erinnere, war in Ulberndorf nie eine Schranke und der Verkehr auf der B170 ist gegenüber der Zeit vor der A17 mit den vielen LKW aus aller Herren Länd…

  • Es gibt Neuigkeiten von der Radfahrerfalle..... img_98732o8pez.jpg Mittlerweile hat man offensichtlich doch begriffen, dass am BÜ Ulberndorf in Fahrtrichtung Dipps etwas Handlungsbedarf besteht. Wer nun in die Glaskugel geschaut hat und dieses Schild dann aufstellen lassen hat, weiß ich natürlich nicht. Auch sind zwischen Haltelinie und Gleis noch etliche Warnzeichen auf den Asphalt gesprüht worden. Mal sehen, ob es hilft oder ob denjenigen, denen geholfen werden soll, noch zu helfen ist. Denn e…

  • Hier einige Eindrücke... img_959229wuqx.jpg img_96012qssl0.jpg img_96132ejsl4.jpg Die Drehscheibenparade hab ich mal weggelassen... VG Gerd

  • Zitat von Hutzel: „Das Zitat von echtdampf: „konkreten Fakten “ im Zusammenhang mit dem Zitat von echtdampf: „Dank auch an Eckhard und Erik für die Mühe, dies so umfassend darzulegen - “ ist ein absoluter Witz Eckhard erinnern sie sich noch mich wegen unkonstruktiver Kritik gemaßregelt zu haben? Zitat von Eckhard: „Dass man für das Eröffnungswochenende nicht Begegnungen in Schmiedeberg oder Obercarsdorf einplant, passt mal wieder zur Fantasielosigkeit der SDG. Könnte die SDG bitte mal erklären, …

  • Na ich vermute mal, dass der Zug mit den geladenen Gästen, die sich feiern und bejubeln lassen wollen, so ungefähr in der Lage des P5200 bis 5202 fahren wird, damit auch genügend Zeit für wohlklingende Reden bleibt oder auch für den Trauergesang. VG Gerd PS. Der Plan vom 18. 7. wäre ein schöner Plan für die normale Zeit.... auch ohne P5208 und 5209.