Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 607.

  • Hallo, das gilt aber für beide Richtungen. Von Groß auf Klein sind die Handrücken vom anstoßen an der Führerhausrückwand stark lädiert. Kommst auch nicht nach vorn und Schippenstiel zu kurz. Von Klein auf Groß rennste hinter der Schippe her und kommst erst nicht nach vorn. Schippenstiel ungewohnt lang. Außerdem ist man den Hüpfenden Tender nicht gewohnt und stolpert oft über die Tenderbrücke.

  • Neuen Zug bei den HSB gesichtet.

    Reiner - - Deutschland

    Beitrag

    Überrascht hat mich in diesen Zusammenhang die Verwendung der Abrollcontainer. In diesen Containern wird der Schotter zur Gleisbaustelle, welcher vorher mit LKW in Drei Annen Hohne angeliefert wird, zu Bahnbaustelle gefahren. Dafür dachte ich bisher werden die Schotterzüge mit den aufgerollten FC Wagen benutzt. Aber weit gefehlt. Das liegt gar nicht mehr im Ermessen des Bauherren sondern ist allein Sache des Bauausführenden. Der Bauherr muß diese Leistungen vorher ausschreiben und den Ausschreib…

  • Neuen Zug bei den HSB gesichtet.

    Reiner - - Deutschland

    Beitrag

    Bei meiner Radtour heute 21.9.17 sah ich in Drei Annen Hohne im Gleis 5 diesen Zug stehen. Der ist Zeitweise auf der Brockenbahn unterwegs. 30424925uh.jpg 30424943wy.jpg

  • Steht aber auch dabei, warum. Da wir wohl wieder ein Bekannter Zugverhüller seine Luxusfahrten starten. 02. September --- Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn - Verspätung Aufgrund von Sonderreiseverkehr ist voraussichtlich bei folgenden Zügen mit Verspätungen zu rechnen. Die jeweiligen Anschlüsse an den HEX-Veolia-Zug können dadurch leider nicht gewährleistet werden. Ihre Möglichkeiten zur Weiterfahrt finden Sie unter www.hex-online.de. ddaf06e312.jpg 04. September --- Harzquer- und Brockenbahn…

  • Das ist ja gräßlich anzusehen. Solche Kasperbudenführerstände gab es schon mal. Die armen Lokführer die darin ihren Dienst versehen müssen, kommen sich doch da vor wie Geflügel in der Mast. "Japan, nein Danke" Hoffentlich finden solche EVU keine Mitarbeiter die sich da einpferchen lassen.

  • In der Überschrift eine Übung zu nennen wäre nicht schlecht gewesen. So klingt das sehr reißerisch geil auf Schaden. Darum eins Dislike oder wie das Ding heißt.

  • Die Pflastersteine kommen raus und werden für Geld verscherbelt. Bloß wer nimmt sie? der Westen sind jetzt wir. Bestimmt von DDR Zeiten gelernt. Schnell " Duck und wech" Wer es nicht gemerkt hat, es war Satire.

  • Am 14.6. ist die Zustimmung. Dann kann es ja zu den Sommerferien beginnen. Nun noch etwas OT Sag mal Lieber Postmeister, möchtest du dich nicht umbenennen in "Linkmeister"?

  • Oh schön, dann kann ja die halbe Signalbrücke auch weg. Noch mehr Arbeitsfreiheit.

  • Ihr wißt aber schon das nach Betriebsaufnahme dort die tägliche Übernachtungslok, welche den Frühzug für die Berufspendler um 6:30 Uhr nach Freital fährt, abgestellt wird. Diese Maschine kommt Abends mit den letzen Spätzug um 21:00 in Kipsdorf an.

  • Inzwischen ist auf der HSB-Web Seite der Normale Sommerfahrplan der Selketalbahn komplett gelöscht. Es ist nur noch der Fahrplan mit dem Schienenersatzverkehr verfügbar. Das wird wohl bedeuten das man scheinbar nicht mehr daran glaubt in diesen Sommer noch Personale zu finden? Vielleicht wird das Geld ja auch für die Werbekampagne in der Presse benötigt?

  • Na Toll, je nach Steuer sind das monatlich 1400-1600 € Netto, wobei die HSB nicht erwähnt wenn du Auswärts eingesetzt bist, das du die Fahrkosten vom und zum Dienst nach Gernrode 70 km und Nordhausen 120 km selber tragen mußt. Diese Entlohnung ist doch wohl eine Verhohnpiepelung. Und das Gelegentlich wird ganz schnell zum Gewöhnlich. Das ist meine eigene Erfahrung. Also, wer es braucht soll es sich antun. Außerdem war Heute 23.04.17 auch schon Schienenersatzverkehr und Zugausfälle. 28995168cz.jp…

  • Auf der Web-Seite der HSB sucht man auch Händeringend nach Dampflokheizer männlich und sogar weiblich. Lokheizer allein geht nicht, es muß Dampflokheizer sein. Das zeigt doch eigentlich wie weit weg man dort von der Realität ist. Fällt dazu jemanden etwas ein? Ich bin da nur Sprachlos. Eine weitere Präzisierung des Angebotes wie bei Personalausschreibungen üblich macht man nicht. Man hoft das man auf diese Art Personal findet. Das kann ich mir wiederum nicht vorstellen. Seit Jahrzehnten bietet m…

  • Hallo, heute habe ich von einen Forumsmitglied mal die Fahrpläne bekommen. Alle rot gekennzeichneten Züge werden mit Dampflokbespannung gefahren. Und alle anderen Züge werden im SEV gefahren. 28951596dn.jpg 28951598ln.jpg Kann sich nun jeder aussuchen ob er da noch mal mitfährt.

  • Im Sommer SEV auf der Selketalbahn! Es kann nicht wahr sein: Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) wollen im Sommer auf der Selketalbahn Ersatzverkehr mit Bussen anbieten. Grund: Personalmangel. Seit langer Zeit habe der Betriebsrat davor gewarnt. Auf der jüngsten Betriebsversammlung warf der Arbeitgeber dem BR noch vor, "alles schlecht zu reden". Über den geplanten SEV verlor er kein Wort. Die Geschäftsführung muss endlich ihre Verantwortung gegenüber den Kolleginnen und Kollegen wahrnehmen. Das s…

  • Wenn ich durch Gernsheim gefahren bin,Rainer, dann hab ich dort auch immer sehr viel Schrottkesselwagen gesehen.

  • Bilder vom Bahnwerk MaLoWa Benndorf in Klostermansfeld Außenanlagen unkommentiert. 28866416ft.jpg 28866417by.jpg 28866418oi.jpg 28866419sv.jpg 28866420fo.jpg 28866443jr.jpg 28866444cy.jpg 28866445uo.jpg 28866446is.jpg 28866447it.jpg 28866448zd.jpg 28866474ef.jpg 28866475ka.jpg 28866476pt.jpg 28866477bb.jpg 28866478wd.jpg 28866492kr.jpg 28866493nw.jpg 28866494me.jpg 28866495vb.jpg 28866496rf.jpg 28866534ae.jpg 28866535ld.jpg 28866536yw.jpg 28866537do.jpg 28866538ay.jpg 28866610ej.jpg 28866618aq.j…

  • Ich hab es mir mal angetan und war da, und siehe da. Ich bin Gestern am 9.4.2017 mit einen Museumszug mit Donnerbüchsen bespannt mit 298 135(ehm. BR 110 DR) als Zuglok und 52 1360 als Schlußlok von Klostermansfeld nach Wippra gefahren. Zurück war dann die Dampflok Zuglok. Ich kannte die Strecke und die Örtlichkeiten noch nicht, darum entschloß ich mich auf Grund eines Hinweises im Internet spontan nach dem Frühstück dort mal vorbei zu schauen. Ich hatte noch ca. 2 Std Zeit bis zur Abfahrt des Zu…

  • Dann muß sie aber auch gesichert werden. Wir leben in Deutschland.