Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 666.

  • Hallo, ob bei paar Euro weniger, wirklich ausgleichend mehr Gäste mitfahren und am Ende ein besseres Ergebnis eingefahren wird, würde ich nicht unbedingt annehmen wollen. So eine Bahnfahrt hat Erlebnischarakter, da gehts nicht um billig oder nicht. Man darf nur an Argumenten nicht geizen, dann läuft das auch. Lichterfahrt bei der Dresdner Parkeisenbahn, diesen September...haben für den "Elektrozug" als Familie (1 Kind), die Runde 26 Euro bezahlt ...und die Züge waren voll... Dampfzug mit Kapelle…

  • Nun dann gibts noch den Weg von der Dampflok auf das Dampfschiff...auch wieder besonders anders ;-)... Haben übrigens bei der Elbschiffahrt das gleiche Problem, will keiner regelmäßig machen...und Industriemechaniker- Azubi gibts dieses Jahr auch keinen. So sieht das aus. Gruß Micha

  • Dampfschiffahrt

    99 572 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Hallo, dass Wort "Fram" kommt aus dem Englischen, wie auch so manche Maschine der Dresdner Dampfer... Fram = Rahmen...eingedeutscht "Framen"...Oberframen ist bei oszillierenden Maschinen der Obere Maschinenrahmen, wo die Kurbelwelle gelagert ist...Auf dem Unterframen laufen die Zylinder und ist der Kondensator mit integriert... Rechts und Links vom Oberframen verlaufen die Seitenframen, welche außen dann die Rad(-wellen)lager aufnehmen. Gruß Micha

  • @Drops Niemand hat etwas davon, wenn du Recht oder auch nicht Recht hast. ;-) Wichtig ist allein, in Werbung und Angebot nicht nachzulassen. Im speziellen Fall, sollen wir schon mal froh sein, dass es wieder bis Kipsdorf geht und das Angebot, trotz aller Weissagungen vom Kunden angenommen wird! Meint Micha

  • Ich find es Klasse...im Rahmen der Möglichkeiten ne schnelle Lösung...

  • Hallo Eckhard, ich denk, da gab es schon bedeutend schlechtere Pressebeiträge... So viel falsches steht doch nicht drin, im Gegenteil...immerhin ist ein Einsatzplan dabei ;-) Gruß Micha

  • ...das Geld fließt in den Wirtschaftskreislauf...es ist nicht verschwunden... Beim Geld von Landesbankpleiten sieht die Bilanz nicht so zweckmäßig aus. Gruß Micha

  • Hallo " 99....", was soll sich denn bei der Thermodynamik geändert haben?... meinst du das im Hinblick auf die Wende, oder wie die letzten Bundestagswahlen ausgefallen sind?... Das ist doch Physik...Naturgesetze... ;-) In der Technik ist alles ein Kompromiss... machst du an der einen Seite etwas "besser", erkaufst du dir das sicher mit Problemen an einer anderen Stelle. ;-)... Die Kessel der alten VIIK sind bereits auf Steinkohlefeuerung ausgelegt. Der angeführte Umbau der 52 8055 in der Schweiz…

  • m.facebook.com/story.php?story…31082&id=1172162559596979 Nun gibt es also ein Imbissangebot auf dem Bahnhof Kipsdorf... zarte Tourismus- Pflänzchen, die gegossen werden sollten...

  • Dampfschiffahrt

    99 572 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Hallo, während Niedrigwasserperioden wird jeweils zum Nachmittag der Schiffseinsatz für den nächsten Tag festgelegt. Es wird stets versucht, den Gästen trotzdem ein Angebot zu unterbreiten...Heute zum Beispiel gibt es Rundfahrten im Stadtgebiet Dresden und Pendel in der Sächsischen Schweiz. Dabei wird auf Schiffe mit geringem Tiefgang zurück gegriffen...Heut sind das die Dampfer Leipzig, Pirna, Kurort Rathen und Diesbar. Kurzfristig informieren kann man sich per Anruf oder auf der Hompage der Sä…

  • ...statt 99 794 war die 99 793 am Start ;-)

  • ...Eckhard, da gebe ich dir Recht...da werden verschiedene Zielgruppen angesprochen...im aktuellen Dippser Boten war ein Artikel drin...die Tageszeitungen werden die spezielle Werbung das erst kurz vorm Termin bringen... Ich schrieb das nur, weil ich gesehen hatte, dass schon Werbung gemacht wird... Gruß Micha

  • Eckhard, sei beruhigt...bei facebook habe ich genau das schon entdeckt ;-) Gruß Micha

  • Hallo Eckhard, ich habe mir das vom Wasser aus angeschaut, jedoch keine Bilder gemacht...war auf der Talsperre Tretboot fahren...von Naundorf nach Malter fuhr ja auch kein Zug, um so anreisen zu können ;-) Gruß Micha

  • ...das Schild steht nun paar Tage... mit weit sichtbarem Blinklicht... Zumindest ist es Warnung genug. Die roten Achtungszeichen aus der Spraydose finden sich dagegen schon länger dort...ebenso an der Obercarsdorfer Schranke, Richtung Dipps... Heut war übrigens die V10C mit "Kesselwagen" im oberen Streckenteil unterwegs... Gruß Micha

  • Hallo, der gesamte Prozess war nicht einfach. Zu viele offene Fragen zur Finanzierung des Betriebes und zum Eröffnungstermin. Da konnte man nicht viel informative Öffentlichkeitsarbeit erwarten. Niemand ist Hellseher...unter der Situation werden sicher nicht nur Eisenbahnfreunde gelitten haben. Ich denke in der Nachschau, können wir zu dem Thema jetzt einen Punkt setzen. Also bitte nicht den Kopf in den Sand stecken oder schmollen...besser machen, gemeinsam! Gruß Micha

  • Hallo John, dein Beitrag ist in dieser Diskussion sehr wichtig! Er enthält einige Hintergründe und erklärt recht gut die Einsatzplanung. Ich denke, es wäre schon irgendwo angebracht, dass diese Kommunikation auch von Seiten der SDG stattfinden müsste...oder von einem beauftragten Partner...woher sollen Außenstehene und Kunden es denn wissen? Und allgemein ist es zielführend, Kundenbindung zu fördern und ausufernde Diskussionen sachlich zu begleiten... Also nehmen wir Forumsteilnehmer zur Kenntni…

  • ...@ drops: Das sind durchaus Denkansätze... ;-) Micha

  • Hallo, der Fahrplan wird auch nicht in Stein gemeißelt...für den Anfang besser als nichts ;-)... Und sicher, die Freude überwiegt... Gruß Micha

  • Hallo, hier mal meine Eindrücke von gestern...in Naundorf... bimmelbahn-forum.de/index.php?…80f7571c8b23b61ee88f6eca4 bimmelbahn-forum.de/index.php?…80f7571c8b23b61ee88f6eca4 bimmelbahn-forum.de/index.php?…80f7571c8b23b61ee88f6eca4 bimmelbahn-forum.de/index.php?…80f7571c8b23b61ee88f6eca4 Gruß Micha