Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 177.

  • Auf jeder sächsischen Schmalspurbahn wird im November der Verkehr jedes Jahres für einige Tage/Wochen unterbrochen. Nicht nur auf denen der SDG. Auf der Fichtelbergbahn gar 4 Wochen. Das hat sicher auch wirtschaftliche Gründe. Es ist eine Fahrgastarme Zeit,in der man gut Streckenbaumaßnahmen etc.durchführen kann, und zusätzlich Betriebskosten spart. So zumindest meine Vermutung. VG Tobi

  • Ich hoffe es passt hier rein.Auf Facebook geistert ein Film von 1984 von der Weißeritztalbahn durchs Netz. Kenne ihn nicht, und finde ihn sehr interessant. Daher mal der Link: facebook.com/100009075802927/videos/1845784025734106/

  • Rügen im Oktober

    chem371 - - Deutschland

    Beitrag

    danke für den schönen Bilderbogen

  • Muß euch mal recht geben. Fahrgast freundlich ist der Fahrplan nicht. Fahrgäste z.B. aus Richtung Hof ,Zwickau, Chemnitz, Freiberg sind auf der Weißeritztalbahn scheinbar unerwünscht. Fahrplan Beispiel ab Chemnitz: 07:30 an Freital 08:39,ab Freital 09:25 an Kipsdorf:10:51. Da muß man schon großer Bahn Fan sein um diese Verbindung zu nutzen. 45 min Aufenthalt in Freital. Wenn wenigsten der RE halten würde. Bei einen minimalen Fahrpreis von 47 Euro ist das ganze schon ein deftiger Schlag.Vor allem…

  • Betrieb der Fichtelbergbahn

    chem371 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Ansonsten finde ich die Idee für einen Fichtelbergbahn Thread sehr gut.

  • Betrieb der Fichtelbergbahn

    chem371 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Der große rote Anbieter vermeldet aber wenigstens noch die Ausfälle und setzt Busse ein. Die vom VMS beauftragte 100 % Tochter eines französischen Privatbahnunternehmen hält dies für nicht notwendig. Da kommt man auf den Bahnhof und liest an der Anzeigetafel das nix fährt. Find ich noch schlimmer.

  • Ja der VVO zahlt mehr Geld an SDG, und schon fahren mehr leere Züge.Was ist blos aus dem schönen Bimmelbahnforum geworden. Ein Weißeritztalbahn -Jammer Forum. Die früher wirklich interessanten Berichte von allen Schmalspurbahnen fehlen mir sehr.Traurig

  • Hallo, am kommenden Wochenende wird auch auf der Preßnitztalbahn noch einmal groß gefeiert. Infos hierzu gibt es unter: pressnitztalbahn.de/press/anna…slist.php?id=C20170930010

  • Hallo Zur weiteren Belebung der Bahn wäre meiner Meinung nach dringend eine Tarif Anpassung nötig. Ähnlich wie bei der Zittauer Bahn. Auf ein Sachsenticket oder VVO Tagesticket noch einen Dampfzuschlag von 5 Euro. Und schon läuft der Laden besser. Ehrlich der derzeitige Fahrpreis, z.b. von Chemnitz nach Kipsdorf und Retoure liegt bei 47 Euro. Eine Reise ins viel weiter entfernte Zittauer Gebirge kostet mich gerade mal 29 Euro, und da gibt`s an den Endpunkten auch noch ein Mittagessen. Hier liegt…

  • Hallo, unter fichtelbergbahn.de/erlebnis/ve…ldtimererlebnissommer/71/ gibt es das gesamte Wochenendprogramm. Eine ganze Reihe Züge verkehren mit zwei mal VIk. VG Tobi

  • Dampfschiffahrt

    chem371 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Hallo, kleiner Hinweis für alle die in den nächsten Tagen eine Dampferfahrt geplant haben. Auf der Elbe gibts leider wieder Niedrigwasser.Nicht alle Dampfer fahren. VG Tobi

  • Hallo, Der angegebene Lohn ist weit höher als Mindestlohn.Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.Würde ich in der Gegend Wernigerode wohnen, würde ich sofort mein Callcenter Shop hinschmeißen, und zur HSB wechseln. Lieber heizen oder Lok durch den Harz fahren für etwa 1400 Euro, als sich sich in bis zu 10 Tage Schichten von Kunden an der Hotline anschreien lassen.Und wenn man Hobby und Beruf verknüpfen kann, was will man mehr. Entweder ist Lohnsituation in Sachsen Anhalt tatsächlich weit besser al…

  • Der Weißeritztalbahn Jammerthread ist bereits hier: Betrieb der Weißeritztalbahn ab 2017 Im Gegensatz zur Weißeritztalbahn wird die Muskauer Waldeisenbahn nicht von öffentlicher Hand betrieben, und verkehrt auch nicht in ein Gebiet ohne jegliche touristische Infrastruktur entlang einer Bundesstraße.

  • Hallo, Ich glaube die Wahrheit liegt wo anders. Jede Woche weniger bedeutet, eine Woche weniger Verluste für den VVO. Daher wird der Inbetriebnahme Termin immer weiter verzögert.Die Touristische Infrastruktur im Weißeritztal und Kipsdorf ist einfach nur traurig. sehe da recht schwarz für die Zukunft.Ohne Fluthilfegelder wäre die Bahn nie wieder aufgebaut. Hoffe ganz sehr das sich dort alles zum guten entwickelt und ich nicht recht behalte. VG Tobi

  • Dampfschiffahrt

    chem371 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Wirklich Schade das alle ehmaligen Seitenradmotorschiffe stillgelegt wurden, und zum größten Teil verschrottet.Danke für die Bericht,

  • Hallo, Danke für die schönen Bilder, aber der Rest des ehemaligen Zwickauer Trationseilzug sieht wirklich traurig aus, und das ganze mit unpassender Lok. LG Tobi

  • Dampfschiffahrt

    chem371 - - Über den Tellerrand geschaut...

    Beitrag

    Hallo, Eine Frage stellt sich aber für mich.Brauchten die Salonraddampfer zu DDR Zeiten tatsächlich 2m Wasser unter dem Kiel oder liegt das am Umbau? LG Tob

  • Hallo und mein Traum eine bezahlbare VIIK. VG Tobi

  • Hallo Micha, Vielen Dank für diesen Hinweis. Hab nicht gewußt das zu DDR Zeiten ein Abteilwagenzug aufbewahrt wurde. Sehr schöner Zug. Werde mich dieses Jahr auf alle Fälle an den Rennsteig begeben. VG Tobias

  • Hallo, Erst mal Danke für die Infos. Bin echt verwundert.Ich habe leider im Netz nichts zum Thüringenzug gefunden. Um welche Tausend-Türen-Wagen handelt es sich hier? Gab es den schon zu DDR Zeiten, oder woher stammt dieser. Wie viele Wagen hat er. Ich kenne nur den ehemaligen Zwickauer Tratitionseilzug und den Veltener Personenzug. Ob es noch weitere komplette Züge aus Vorkriegswagen gab, ist mir leider nicht bekannt. Vielleicht kann einer helfen und mich mal aufklären? VG Tobi