Klaus geht in den vorläufigen Ruhestand (22./23.10.)

    • Klaus geht in den vorläufigen Ruhestand (22./23.10.)

      Hallo Freunde der kleinen Bahnen,
      an diesem Wochenende muss die Parkeisenbahn Wuhlheide ihre Dampflok LOWA 44 "Klaus" in den einstweiligen Ruhestand schicken. Jetzt sind alle Fristen "ausgeknautscht". :lies:
      Klaus wird an diesem Wochenende nochmals fleißig seine Runden drehen. Ihr könnt Euch über die aktuellen Fahrzeiten wie immer im Internet unter Parkeisenbahn.de informieren.
      Zum "anfüttern" noch ein Foto vom Anheizen zum Dampfwochenende im September. War leider ein verregneter Vormittag.

      Gleichzeitig geht die HU von "Luise" dem Ende entgegen.
      Hoffentlich kann ich Euch zur Wiederinbetriebnahme in diesem Forum informieren.

      Sie sieht langsam wieder wie eine Dampflok aus, hier in derr Dämmerstunde, kurz vorm "Schlafen fahren".
      Beste Grüße
      MiBa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heizer in Ausbildung ()

    • Dampfloks der BPE

      Hallo nach Berlin,

      vielen Dank für den aktuellen Beitrag. Ist für Klaus eine erneute Aufarbeitung geplant? Als ehemalige Trümmerbahnlok hat diese 70 PS-Lowa auch eine besondere Bedeutung für die Geschichte Berlins.

      Übrigens wird einige hundert Kilometer weiter östlich, bei der WKP (Wyrzyska Kolejka Powiatowa/Wirsitzer Kreisbahn), fleißig an der Restaurierung der letzten erhaltenen 50 PS-Lowa auf 600 mm-Spur gearbeitet, sozusagen die kleine Schwester von Klaus. Siehe hier: facebook.com/forumwyrzyskiejko…ej/posts/1226654287407287

      Luise Las hat also einen Schlepptender bekommen? Kannst du etwas zur Herkunft dieses Tenders berichten und wie der Übergang zum Führerhaus hin gelöst wurde? Türen in der Rückwand hatte die gebürtige Polin ja schon. Wird sie immer mit dem Tender gekuppelt verkehren?

      Wie steht es denn zur Zeit um die Lok Solvay, einem relativ unbekannten Schmuckstück im Bestand der BPE? Auch sie kommt aus Polen, trug bei der Wirsitzer Kreisbahn die Nr. 27 und hieß bei der PKP dann Tx6-501.

      Das Engagement der Berliner Parkeisenbahn bei der Erhaltung von 600 mm-Dampfloks ist wirklich eine schöne Sache, genau wie die Nachwuchsgewinnung.

      Viele Grüße an die Kollegen in der Wuhlheide,
      Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 99 4632-8 ()

    • Hallo Christian,
      erstmal von mir viel Erfolg mit eurer Brigadelok. Vielleicht darf ich wiedermal bei euch auf einer Dampflok fahren wie vor 2 Jahren zu eurem 60.

      Zum Abschluß unserer 60. Saison können jetzt 2 Dampfloks am Wochenende fahren. Die 1138 wird den 2. Dampfzug bespannen.

      Mit der Aufarbeitung von Klaus wird nach der Inbetriebnahme von Luise begonnen.

      Luise: Es ist beabsichtigt für die Vorräte den Tender zu nutzen. Notfalls können aber die Wasser- und Kohlekästen auch befüllt/genutzt werden.
      Der übergang zur Lok soll mit einem Blech gesichert werden, welches an der Lokrückwand mit Scharnieren befestigt wird. Doch zuvor müssen noch einige Probefahrten zum Verhalten in den Kurwen durchgeführt werden. Der Tender hat eine eigene Dampfbremse erhalten.

      Solvay ist in Privatbesitz und wartet auf ihre aufgearbeiteten Achsen damit sie für die weiteren Arbeiten Berlin verlassen kann. In der Wuhlheide sind definitiv keine Kapazitäten vorhande.

      Wir sehen uns?
      Bis dann noch schöne Stunden
      MiBa
    • Hallo Freunde,
      der heutige Fahrplan zum offiziellen Saisonende ist Online.
      Der erste Dampfzug fährt um 14:12 Uhr ab Hauptbahnhof. Die letzte Rundfahrt erfolgt mit dem gleichen Zug 16:34 Uhr ab Hauptbahnhof.
      Für das trübe Wetter können wir leider nichts. Nachmittags soll aber auch mal die Sonne zu sehen sein.
      Für morgen ist kein Regen vorausgesagt. Dann fährt der erste Dampfzug ab 11:17 Uhr im Wechsel mit einem Dieselzug bis 13:00 Uhr und nach der Mittagspause ab 14:12 Uhr sind dann beide Dampfzüge unterwegs bis 17:30 Uhr.
      Wer in der nächsten Ferienwoche noch nwas sucht: die Parkeisenbahn fährt noch einmal von Dienstag bis Donnerstag.
      Die Nikolausfahrten 3./4.12.16 sind fast ausgebucht. Es sind aktuell nur noch am Samstag im 10 Uhr-Zug plätze frei. Es gibt aber auch eine Warteliste für Stornierungen.
      Schöne Stunden wünscht
      MiBa
    • Hallo,

      vielen Dank für die Infos zu Luise, Klaus und Solvay (Tx6-501). Es freut mich, dass an allen drei Maschinen gearbeitet wird/werden soll.

      Danke auch für die Wünsche zur Brigadelok, diese ist bei uns seit Ostern 2016 wieder im Einsatz: youtube.com/watch?v=hiq6B6WUdvM nun ist aber erst mal Winterschlaf angesagt. Zur Sache mit dem Heizerdienst, melde dich doch mal per PN.

      Viele Grüße,
      Christian