Fichtelbergbahn vom Freitag und Samstag

    • Fichtelbergbahn vom Freitag und Samstag

      Hallo,

      am Freitag und Samstag hatte ich mal wieder Zeit für einige Fotos.
      Los geht es am Freitag, als 99 1773 mit ihrem Zug nach Oberwiesenthal den Bahnhof Vierenstrße fast erreicht hat. Die Sonne hatte sich vor dem nächsten Regenschauer schon verzogen.




      Weiter geht es am Samstag. Zuerst sah alles nach Sonne aus, als ich dann jedoch auf der Wiese an der Brücke in Neudorf stand war es ziemlich duster. Als die Lok in Neudorf pfiff immernoch. Und als sie um die Ecke bog auch. Erst im allerletzten Moment schaute die Sonne dann doch noch etwas hinter den Wolken hervor, gerade genug für die Lok und die ersten Wagen.




      Danach ging es nach Kretscham. Bewusst wurde der Bahnhof und nicht die freie Strecke als Motiv gewählt, finden doch momentan 2 Zugkreuzungen täglich hier statt.
      Zuerst fuhr der bergwärtsfahrende Zug ein, wobei auch hier die Wolken erst im letzten Moment zur Seite zogen - unser Hobby ist schon nervenaufreibend ;) !




      Direkt im Anschluss fuhr der Zug nach Cranzahl ein.




      Dann wieder aufs Fahrrad geschwungen und weiter nach Hammerunterwiesenthal an die Bärenlohe.




      Eigentlich sollte das Fotographieren damit beendet sein. Am Nachmittag realisierte ich jedoch, dass heute einer der 3 Tage im Jahr ist, an dem der Nachtzug von und nach Neudorf verkehrte. Also ging es gegen 22:45 Uhr nochmal auf den Bahnhof.




      Kurz vor 23:00 Uhr begann ein Schnaufen und Stampfen die Stille zu durchbrechen, und pünktlich 23:00 lief 99 1773 in den Bahnhof ein.




      Das Bild ist leider nicht 100% scharf - es gibt ja aber dieses Jahr nochmal 2 Möglichkeiten.

      Ein Gruß geht an das Lokpersonal, welches extra kurz wartete bis die Bilder im Kasten waren - obwohl der wohlverdiente Feierabend rief :klatsch: .


      Gruß aus Oberwiesenthal
      Julius



      P.S. Und wer es noch nicht erraten hat: Es gibt natürlich keine Nachtzüge mehr, es handelte sich um die Mondscheinfahrt.