Adventssonderzug bei der Fichtelbergbahn

    • Adventssonderzug bei der Fichtelbergbahn

      Guten Abend zusammen,

      heute verkehrte ein Sonderzug mit 52 8131 von Nossen nach Cranzahl, für die Passagiere ging es dann weiter nach Neudorf bzw. Oberwiesenthal.
      Da der Zug rund 50 Minuten zu spät dran war, musste natürlich auch der Anschluss(-sonder-)zug warten...
      Letztenendes hat alles geklappt, der Sonderzug startete nach Einfahrt des P1002 (eigentlich sollte mit diesem in Neudorf gekreuzt werden) und damit nur knapp 6 Minuten vor der planmäßigen Rückleistung P1003.

      Nun aber die Bilder:

      Bild 1 - 99 1773-3 bespannt den Sonderzug in Cranzahl. Bis zur tatsächlichen Abfahrt wird jedoch noch eine gute halbe Stunde vergehen, die vom Personal zum Polieren der Lok genutzt wurde.


      Bild 2 - 52 8131-6 erreicht Cranzahl


      Bild 3 - Kurz hinter dem Bahnhof Cranzahl steht ein kleines Wasserrrad, das allerhand Wasser "umherspritzt". In der Nacht war ein Teil dieses Wassers gefroren und gab somit ein Motiv ab.


      Bild 4 - In Neudorf war der Zug wieder eingeholt.


      Bild 5 - 19 Minuten später zeigt sich wenige Meter weiter quasi im Blockabstand der Planzug mit Altbaulok, Tannenbaum und 4 Reichsbahnwagen.


      Bild 6 - Ein weiteres Bild entstand hinter Neudorf, wo sich das erste Mal die Sonne zeigte.


      Bild 7&8 - Danach ging es nach Kretscham.




      Bild 9&10 - In Hammer wurde der Zug erneut erwartet.




      Bild 11 - Ein letztes Bild entstand in Unterwiesenthal am Bauhof.


      Gegen 16:10 rollte der Sonderzug mit den Nossener Gästen wieder gen Cranzahl und gerade dampft der Leerzug übers Viadukt wieder in den Bahnhof Oberwiesenthal.

      Das wars, ich wünsche euch auf diesem Wege allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und viel Spaß beim gemeinsamen Hobby! :thumbsup:

      Ein großer Dank geht an die beiden Eisenbahnfreunde aus Dresden fürs Mitnehmen! :wink:

      Viele Grüße aus Oberwiesenthal
      Julius