Zukünftige Bauarbeiten in Wernigerode/Hasserode

    • Zukünftige Bauarbeiten in Wernigerode/Hasserode

      Neu

      HSB sichert 3 Bahnübergänge in Wernigerode/Haserode ab 2020 (Wenn Geld da sein sollte, Förderprogramme laufen 2019 aus)


      Die
      Harzer Schmalspurbahnen beginnen 2020 mit der Sicherung der
      Eisenbahnkreuzungen. Zunächst wird der Übergang in der Kirchstraße, dann
      in der Lutherstraße und ab 2021 in der Frankenfeldstraße mit Schranken
      ausgestattet. Die Stadt beteiligt sich an den Kosten von 1,1 Millionen
      Euro für alle drei Übergänge. Die Finanzierung stehe jedoch noch nicht,
      da ein Förderprogranm 2019 ausläuft. Ebenfalls in der Frankenfeldstraße
      werde die Stadt eine neue Brücke bauen.


      Zur Erinnerung: Die
      Frankenfeldstraße ist auf drängen der HSB eine Durchgangsstraße welche
      für den Durchgangsverkehr in Richtung Trift gesperrt wurde.


      Ich
      persönlich bin ja mal gespannt wie man das in der Kirchstraße gestalten
      wird? 3 Straßeneinmündungen und 5 Hauszugänge nördlich 4 Hauszugänge
      südlich und den Zugang zum Fußweg Am Stillen Wasser.


      Der ganze Artikel:https://www.volksstimme.de/lokal/wernige...-fuer-hasserode


      Beste Grüße Reiner