Eisenbahn mit Kirche (m11B)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leider ist mein derzeitiges Exil nicht online zu erreichen, so das ich mich immer mal für ein paar Tage ausklinken muss. Daher bin ich erst jetzt wieder dazu gekommen und will auch nur zwei Bilder zeigen, wo das Motiv Kirchenbau dementsprechend dominiert und nicht nur zwischen den Bäumen irgentwo zu suchen ist.


      Speziell für Achim die St.Marien-Kirche von Stralsund mit der motivlich eher unwichtigen Heizlok 44 1698 auf dem ehemaligen Kleinbahnhof.


      Und hier mit der Kirche St.Nicolai in Wismar die 50 3570 kurz vor der Ausreise in die Altbundesländer. Heute ist sie inzwischen wieder an die alte Wirkungstätte in Wittenberge zurückgekehrt.

      Viel Grüße dann wieder aus dem winterlich kalten Hamburg...
      Euer Jan
    • Hallo in die Runde,

      das Thema fand ich interessant , da fiel mir auf die Schnelle ein Bild ein, was man heute nicht mehr umsetzen kann. Hier ist 52 8154 mit dem Nikolaus Sonderzug zu sehen,
      welche alljährlich auf dem Güterring seine Runden drehte. Auf Grund von Bauarbeiten auf dem Leipziger Schienennetz wurde zuletzt nach Zeitz gependelt.
      Ein interessantes Thema wäre auch mal Güterverkehr auf Anschlussbahnen, Verladung
      Kohle, Baustoffe , landwirtschaftliche Produkte usw.

      MfG. jan h.


    • Hallo allerseits,

      interessantes Thema, und schon viele schöne Bilder dazu. Da habe ich doch mal mein Dampfarchiv durchgeforstet und festgestellt, daß ich zwar Wassertürme, Schlösser u.s.w. als Hintergründe habe, aber so gut wie keine Kirchen! Diesel- und E-Archiv würde zu viel Zeit rauben, diese auch noch zu durchsuchen. ;) Also gibt es von mir nur drei mehr oder weniger Belegbilder zum Thema.

      Ty2 406 am 14.05.1990 in Wolsztyn




      99 1794 in Hammerunterwiesenthal am 14.07.1993




      Und sogar Rügen ist dabei, aber rein zufällig ist eine Kirche mit drauf... ;) 99 4802 mit P 112 am 09.05 2006 bei Beuchow.




      Schönes Thema! :cheers:
    • Hallo liebe Freunde,

      ich möchte Euch einen schönen Gruß von Torsten Bartsch übermitteln. Torsten hat mir ein Foto für Euch mitgeschickt, das wohl eines der bekanntesten Kirchenmotive an unseren Schmalspurbahnen zeigt.



      99 1735-2 am 15. Juni 2010 in Jonsdorf an der Kirche. Leichte technische Unzulänglichkeiten sind Torstens Scanner geschuldet, aber angesichts des schönen Motivs meiner Ansicht nach kein Grund, das Bild nicht zu zeigen.

      Foto: Torsten Bartsch



      Viele Grüße

      Dampfachim
    • Kirchberg 2013

      Glück Auf,

      auch wenn die "Bahn" fehlt, "Eisen" und "Kirche" ist dabei:-)


      Kirchberg am 27. Februar 2013, "Sonnenbrücke" mit evangelischer Stadtkirche St. Margarethen. Foto: Mike Robeck

      Viele Grüße
      Mike

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bw Kirchberg ()

    • Hallo

      habe auch noch was zum Thema gefunden.

      IR Dresden-Nürnberg mit 2x "Wurstkessel" auf der LH in der Ortslage Limbach im Vogtland.
      Im Hintergrund die St. Michaelis Kirche.
      Aufgenommen am 30.03.06.
      Das waren noch Zeiten, als es bei uns noch lokbespannte Personenzüge gab...
      Warum auf dem falschen Gleis gefahren wurde, weiß ich leider nicht mehr.



      Gruß
      Norman
    • Zitat Achim: Bei der 50 hat Euer Schildersystem wohl eine Leerstelle zuviel eingebaut?

      Nicht ganz, denn die 50 3570 ist damals zusammen mit der 144 143 für einen vierstelligen Spottpreis an die Gleisbaufirma Wiebe verkauft worden, die zu dieser Zeit einen Großauftrag für die Bahn in Rostock Hbf (Umbau Gleis1) machte. Die optische Aufarbeitung so auch noch im Preis inbegriffen. Leider hatte man bei der TA-Gruppe in Wismar wohl keine Lust mehr bei den Schildern gehabt. Die Sache war so geheim, das ich nur durch den kleinen Dienstweg in Kühlungsborn von der Sache erfahren, hatte und mich hochoffiziell von unseren damaligen TU-Gruppenleiter aus dem "Groß-Bw Rostock" ankündigen ließ, um die Fotos für den neuen Besitzer anfertigen zu können.

      Heute sehe ich das entspannter, denn eine halbe Stunde Arbeit macht Photoshop alles wieder schön...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bremerbahn ()

    • Für Freunde der Kirchenfotografie

      nun auch noch ein paar Bilder von mir.


      Am 9. Februar 1992 überquerte 771 063 im Rahmen einer privaten Sonderfahrt den Viadukt von Lengefeld unterm Stein im Eichsfeld.


      Am 24. Februar 1992 passiert 50 1849 im Rahmen einer Plandampfveranstaltung die Kirche von Aue.


      In der Industriearchitektur von Merkers geht die Kirche fast unter. 38 2267 ist am 11. April 1992 auf Thüringenrundfahrt.


      Nicht nur in Deutschland gibt es Kirchen. Waldbahnlok 764 442 steht am 15. August 1991 im Depozit vor dem Kloster Risca im Nordosten Rumäniens.


      Etwas weiter nördlich pausiert L-3535 im Februar 1998 im Bahnhof Jasynia in den ukrainischen Karpaten.


      Im Nahen Osten gibt es nicht nur Moscheen, Lok 66 der syrischen Hedschasbahn steht im September 1997 vor der Kirche am Bahnhof Dera'a.


      Da das neue Oberhaupt der katholischen Kirche ja aus Südamerika kommt, noch ein Bild von diesem Kontinent. Lok 53 der Ecuadorianischen Staatsbahn passiert am 31. Juli 1996 die Kirche von Columbe.

      Ein schönes Wochenende wünscht
      Falk Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mirquidi ()

    • Guten Abend,

      ich schließe mich auch mit 9 Fotos an.

      V10C in Radebeul Ost mit Kirche im Hintergrund


      Detail eines Güterwagen in Moritzburg mit Kirche dahinter.


      2 Fotos vom Demianiplatz in Görlitz mit der Frauenkirche.



      Nun begeben wir uns nach Zittau und auf eine kleine Reise mit der Schmalspurbahn.
      BW Zittau von der gegenüberliegenden Seite aus gesehen, rechts der Turm der Johanniskirche.


      99 731 rangiert im BW, dahinter die Marienkirche.


      99 758 in Zittau Süd, dahinter die Kirchtürme von Zittau.


      99 731 auf den Weg ins Gebirge, dahinter nochmal die Kirchtürme von Zittau.


      Zum Schluss ein Foto aus Jonsdorf im Jahre 2006, zum III. Schmalspurbahnfestival.


      Das war es von meiner Seite aus.

      Gruß Mario
    • Kirche mit Zug

      Guten Abend,

      da ist schon ein schönes Sammelsurium an Bildern zusammengekommen - Danke an alle. Anbei vier Bilder aus meiner Sammlung:

      99 542 mit Fotozug am 12.06.2009 vor der St. Marienkirche bei Mügeln.


      für die nächsten Bilder verlassen wir die sächsischen Gefilde:


      169 005 mit Sonderzug am 8.12.2012 in Föching vor der Wallfahrtskirche zur „Schmerzhaften Mutter Gottes“.


      ...nun ins Ausland:


      U37 002 vor der Dorfkirch in Blazejov (Tschechien) am 19.8.2012


      Nun noch ein historisches Bild - nicht was das Fahrzeug, sondern die Kirche angeht


      Tramwagen 178 in Christchurch/Neuseeland vor der Christ Church Cathedral - 367 Tage nach dem Foto durch ein Erdbeben so schwer beschädigt, dass sie 2012 abgerissen wurde. (20.2.2010) Die Wiedereröffnung der Tramlinie ist geplant, aber ob das dieses Jahr geschehen wird ist unsicher.

      ´schönen Sonntag Abend noch
      Ronny
    • Hallo Torsten,

      da hat aber der Herr K ein schönes seltenes Bild im Fundus.
      Ironie / Spaß an:

      Aufnahmen der Schmalspurkriegsdampflok (SKDL 7) mit TV nach Kipsdorf sind sehr selten, fehlt nur noch der Wannentender. Gibt es auch Bilder von den Versuchsfahrten zur Rauchgasablenkung bei den SKDL 7 Loks von dieser Strecke?

      Ironie /Spaß aus:

      Gruß 199 007