Pferdebahn Döbeln

  • Hallo
    Ich war jetzt lange passiv dabei, möchte mich aber mit einigen Bildern vom 03.10.2015 aus Döbeln einbringen. Ein kleiner Verein bemüht sich redlich uns die Geschichte einer nicht uninteressanten Bahn näher zu bringen.
    Auch eine Führung durch das Museum ist zu empfehlen.
    Als um 10.00 die erste Bahn fuhr, war ich mit meinem Rad in der Ortsmittte fast allein unterwegs, es war ja Feiertag. Leider hatte ich mit Licht und Schatten meine Probleme.


    Das Pferdebahnmuseum und der Ausgangsbahnhof





    Die "Zuglok" (ich glaube der Name ist Elko)




    Bilder von der ca. 1,5 Kilometer langen Strecke







    Das Umsetzen des Triebfahrzeuges



    Wagendetails




    Beim letzten Bild krieg ich nicht ganz ernst gemeinte Bilder in Kopf - Au Ah. :confused:


    Max

    Max G

  • Glück auf,


    auch ich war vor ca. 2 Jahren in Döbeln und konnte mich erstmals von einen realen Betrieb einer Pferdestraßenbahn erfreuen. Die Pferdebahn ist doch in ihrer Art bei uns doch einzigartig und auf jeden Fall einen Besuch wert. Besonders die schöne Fahrt durch die hist. Altstadt - ein Erlebnis. Nur am Pferdebahndepot gibt es eine Weiche (die einzige). Sehr interessant ist das "Umsetzen" des Pferdes an den beiden Endpunkten - ebbend wie früher, nicht nur ein Augenschmaus für die Kinder...



    Besucht sie doch einfach mal - es lohnt sich.


    Grüße,
    die Aufsicht