[HU] Kindereisenbahn Budapest

  • Hallo,


    mittlerweile ist die Dampflok wieder im fahrplanmäßigen Nostalgiezugeinsatz bei der Kindereisenbahn anzutreffen. An diesem Wochenende bespannte sie die Zugpaare 557 / 552 und 553 / 556.



    Viele Grüße, René

  • Hallo,


    hier ein nagelneues Video (Laufzeit 2.17 Minuten) vom Dampfbetrieb in den Budaer Bergen. Lok 490.039 nach 5 Jahren wieder im planmäßigen Einsatz:



    Viele Grüße, René

  • Hallo!


    Anfang Juni war ich wieder in Budapest. Und es gibt wieder etwas neues: Lichtsignale in Hárs-hegy. Diese sollen aber nicht die Formsignale ablösen, sondern dienen - soweit ich es verstanden habe - dem neuen Stellwerk in Hűvösvölgy als eine Art Überwachungssignal. Bedient werden sie vom Stellwerk Hárs-hegy aus. Es gibt zwei Stück, jeweils auf Höhe der Einfahrweichen; zum Zeitpunkt der Aufnahme waren sie noch ausgekreuzt.


    Anbei noch ein Bild, was mir recht gut gefällt: Mk45-2005 mit Sz 337 am Einfahrsignal von Széchenyi-hegy am 05.06.2019.




    Grüße

  • Hallo aus Ungarn,


    auf der Kindereisenbahn fand zum Beginn des Septembers ein Fahrplanwechsel statt. Während der Wochenendplan im Gegensatz zum letzten Herbst verstärkt wurde, wurde der Stundentakt von Dienstag bis Freitag aufgegeben. Hier gilt nun ein 70 Minuten Takt. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass im Oktober und November werktags mit Bauarbeiten und verkürzten Streckenführungen zu rechnen ist. Daher unbedingt die Seite der Kindereisenbahn vor einer Fahrt besuchen.

    Am Wochenende gibt es jetzt neu sogar Zugüberholungen des historischen Dampfzuges in Virágvölgy jeweils auf der Bergfahrt.


    Ansonsten gilt wie immer, bei einem Besuch in Budapest lohnt sich eine Fahrt mit der Kindereisenbahn jederzeit.


    Dienstag bis Freitag




    Samstag und Sonntag



    Grüße aus Debrecen

  • Hallo aus Miskolc,

    Inzwischen stehen die Baubetriebstage fest. Vom 15. bis 18. Oktober verkehrt die Bahn nur zwischen Hüvösvölgy und Virágvölgy. Zwischen dem 4. und 8., sowie dem 11. und 15. November ruht der Zugverkehr auf der Gesamtstrecke.

    DSC_4045-1024x576.jpg

    Grüße aus Ungarn

  • Hallo,


    mit Ende der Bauarbeiten wird wieder der Regelfahrplan Winter aufgenommen. Der 70 Minuten Takt an Werktagen wird zugunsten des reinen Stundentaktes wieder verworfen (zum Glück, wie ich finde). Leider entfällt auch am Wochenende wieder die Überholung des Dampfzuges. Am Wochenende gilt zudem nun ebenfalls der Stundentakt mit zwei Dieselzügen (+ Verstärkung 2 Zugpaare Dampf).


    Dieser Wochenendplan gilt ab 16.11. bis 5.01. und er gilt in den Ferien zum Jahreswechsel auch an den Wochentagen.


    Dg.jpg

    hier noch der aktuelle Wochentagsfahrplan ab 19.11., Montags (außer 23.12.) herrscht Betriebsruhe.


    Dt.jpg

    Grüße aus Debrecen

  • Während meines Besuchs in diesem Jahr hatte ich auch die Möglichkeit die Dampflok zu erleben und auf ihr von Harshegy bis Hüvösvölgy mitzufahren. Es war "Lange Nacht der Museen" und der Abend leider völlig verregnet.
    Dadurch habe ich von dem Zug leider keine schöne Aufnahme.

    Am Nachmittag hatte ich die schönen Wagen im BW abgelichtet.

    Viel Spaß auf 600mm
    MiBa :wink:

  • Hallo Schmalspurbahnfreunde,


    in Budapest bei der Kindereisenbahn ist der erste restaurierte Mitteleinstiegswagen eingetroffen, mir gefällt er sehr, schließlich ist s eine Kindereisenbahn,

    Viele Fahrgäste wünsche ich in der nächsten Saison, nicht nur in diesem Wagen


    MAV_Gyermekvasut_kocsi_emeles3_20191211.jpg


    MAV_Gyermekvasut_kocsi_emeles2_20191211.jpg


    MAV_Gyermekvasut_kocsi_emeles1_20191211.jpg


    richtig gut gelungen, finde ich,


    Quelle: https://sihuhu.com



    Liebe Grüße aus Debrecen

  • Wir hatten im Oktober 2018 die Gelegenheit, auf der Kindereisenbahn einen Arbeitszug mit 490.033 zu fahren. Davon anbei einige Bilder.

    Da die Strecke durch dichten wald verläuft, mußten wir uns bei strahlendem Herbstwetter und traumhafter Laubfärbung von Sonnenloch zu Sonnenloch hangeln.


    Am Morgen des 15. Oktober 2018 rückte unser Arbeitszug aus dem Depot in Hüvösvölgy aus.



    Am einzigen Tunnel war es im dichten Wald recht finster.



    Dafür schien bei der Ausfahrt am Bahnhof Harshegy die Sonne genau in Gleisachse mit dem wunderschönen Formsignal.



    Nach dem Wassernehmen am Bahnhof Csilleberc gab es ein weiters Sonnenloch im dichten Wald.



    Auch der Endbahnhof Szechenyihegy weist einige schöne Formsignale auf.


    Fazit: Eine Tolle Bahn mit leider wenigen Ausblicken in die Landschaft, dafür alter Signaltechnik in allen Varianten.

  • Danke Mirquidi,


    das sind sehr schöne Bilder von einer wunderschönen Lok......wann es die wohl einmal als Modell geben wird? Ich finde sie einfach optisch perfekt, eine Mischung aus Feldbahnlok, V K, ein Hauch von Schweiz.....lediglich die Dome sind ein wenig zu hoch geraten.


    Dennoch eine meiner liebsten Loks!


    Viele Grüße,

    Lenni