Damals bei der Lockwitztalbahn

  • Vom 20. August 1965 stammt dieses Foto der Tw 511 und 504 vor dem Gasthof "Zum Erbgericht" in Kreischa (aufgenommen von Hans-Reinhard Ehlers). Eine Gruppe der Eisenbahnfreunde Hannover besuchte damals u.a. die Lockwitztalbahn. Danach ging es mit der Müglitztalbahn nach Altenberg (mit 86er) und mit der Schmalspurbahn hinunter nach Freital-Hainsberg. Leider haben diese 6x9-Negative den Nachteil eklatanter Randunschärfen, aber ein Vergleich mit anderen Aufnahmen zeigt, daß es sich hinten tatsächlich um den Tw 504 handelt. Zudem war an diesem Tag der Tw 510 unterwegs.




    Wo genau in Dresden diese Wanderer-Aufnahme entstand, weiß ich allerdings nicht:




  • Hallo Ludger,


    vielen Dank für das Foto von Kreischa - Spitze !


    Der Gasthof zum Erbgericht in Kreischa hatte hier ja noch einen guten Anblick, im Vergleich zu 1977 und später, grauenvoll.


    Allerdings sind die Zielschilder falsch herum, müßte Kreischa zu lesen sein - nicht gedreht.
    Rechts im Bild die Weiche zum Straßenbahnhof und zur Werkstatt, links das Umfahrgleis.


    Grüße,
    die Aufsicht

  • Hallo,
    Ich würde mal ganz stark darauf tippen, dass das untere Bild in Radeburg auf dem Markt aufgenommen wurde.


    Zum Vergleich mal ein altes Bild der auf dem Bild linken Seite: Bild


    Ein neueres Bild der meiner Meinung nach rechten Seite findet man hier.



    Vielleicht gehörte auch ein Ausflug auf der RRg zum Reiseprogramm?


    Viele Grüße,
    970-302

    4 Mal editiert, zuletzt von 970-302 ()

  • Hallo zusammen...ja es ist definitiv Radeburg, von der Kirchgasse im Rücken, links hinter dem mittleren LKW befindet sich die Meissner Straße. Ein Bild zum Vergleich findet ihr hier: Radeburg

    Gruß Daniel


  • Hallo zusammen
    Zu 100000% ist auf dem letzten Bild der Marktplatz in Radeburg zu sehen.Bin als Kind dort oft bei Verwandten und zum Karnevalsumzug gewesen.War ne schöne Zeit damals. Mich würde mal interessieren was das für LKW Typen hinter dem Brunnen sind.Vielleicht sind es zwei Skoda Fahrzeuge.


    Mit besten Grüßen euer Radeburger Daniel

    Einmal editiert, zuletzt von radeburger ()

  • Die beiden LKW hinter dem Brunnen sind zwei jugoslawische FAP-LKW. Sie wurden in kleinen Stückzahlen in die ehemalige DDR eingeführt.


    VG Stefan

  • Zitat

    Original von 970-302
    Vielleicht gehörte auch ein Ausflug auf der RRg zum Reiseprogramm?


    Viele Grüße,
    970-302



    Das war eine Reise der Eisenbahnfreunde Hannover im August 1965. Auf dem Programm standen u.a. die Lockwitz- und die Kirnitzschtalbahn, die Müglitztalbahn (mit 86er), die Weißeritztalbahn (siehe auch die Luckmann-Fotos in unserem HK-Buch), die Deubener Güterbahn, das Bw Wilsdruff (siehe mein Mügeln/Wilsdruff-Buch), Mügeln - Wermsdorf, Radebeul - Radeburg und Dresden-Friedrichstadt (mit etlichen abgestellten Tenderloks).




  • Zitat

    Original von V10C
    ... Sie wurden in kleinen Stückzahlen in die ehemalige DDR eingeführt.


    VG Stefan



    Das ist Unsinn! Die Lkw wurden nicht in die ehemalige DDR eingeführt, sondern in die DDR, als diese noch längst nicht ehemalig war, sondern ganz real existierte!


    :lies:

    Einmal editiert, zuletzt von Ludger K ()

  • Hallo Ludger,


    schönes Neubau VI K Foto mit dem nachmittags Güterzug nach Radebeul (bei Bärnsdorf ?).


    Grüße,
    die Aufsicht


    (Hier gut ersichtlich das schmale Gleis und die Breite der Fahrzeuge (siehe Kippgefahr bei Schmalspurbahnen)