Unruhe bei Thüringerwaldbahn-Busunternehmer will Linienlizenzen für Busbetrieb-bitte alle mitmachen!

  • Hallo Leute,


    es ist so, dass Steinbrück kaum eine Chance haben dürfte. ABER, wenn keine Gegenreaktion auf sowas erfolgt, dann könnte das dazu führen, dass die Gegner der Waldbahn (die es in der Tat gibt) versuchen Oberwasser zu gewinnen. Die Richtung der Petition ist sehr eindeutig.


    Hier mal die neuesten Zahlen:


    Inzwischen sind es über 2700 Unterstützer, davon 1100 aus dem Landkreis Gotha.


    https://www.openpetition.de/pe…nsere-thueringer-waldbahn


    Herr Döbel (FDP Waltershausen), der Starter der Petition und unser Verein bzw. die TWSB selber bündeln unsere Kraft und werden einen Aktionstag in Waltershausen am Gleisdreieck machen. Dazu Anfang der Woche mehr.


    Hier noch einige Stimmen aus Facebook und Presse:
    https://www.facebook.com/thuer…e/posts/10154370756424720
    (Kommentare anklicken)


    http://gotha.thueringer-allgem…ema-Nummer-eins-979401105
    (weit unten)


    http://www.thueringen-reporter…pnv-des-kreises-gotha.htm


    http://www.thueringen-reporter…llen-bezieht-stellung.htm


    http://linksfraktion-gotha.de/…aldbahn-und-strassenbahn/


    http://www.meinanzeiger.de/got…oener-anblick-d63056.html


    Was mir so zugetragen wird, die Stimmung unter den Bürgern ist zum Thema sehr aufgeheizt und pro Waldbahn. Bisher hat sich niemand öffentlich positiv zum Steinbrückvorstoß geäußert.


    An dieser Stelle möchte ich allen danken, die unterschrieben haben, allein aus diesem Forum über die Verlinkung waren es 59 Unterstützer.


    Bleiben wir dran!


    Grüße
    vom Stromabnehmer :wink:

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

    2 Mal editiert, zuletzt von Stromabnehmer ()

  • Guten Abend zusammen,


    interessante Links findet ihr gesammelt hier:
    http://www.thueringer-waldbahn…petition-bitte-mitmachen/


    Nachfolgend ein paar Stimmen aus der Region, die neu sind. Zwischenzeitlich lief ja das Anhörungsverfahren, wo die betroffenen Unternehmen, Verbände, Gemeinden usw. Gelegenheit hatten, sich zu äußern.
    Dazu gibt es Pressemitteilungen bzw. Beschlüsse:
    Tabarz - Bürgermeister David Ortmann (CDU)
    http://www.thueringen-reporter…fuer-die-waldbahn-aus.htm


    In Waltershausen hat sich die SPD positioniert. Dort steht in den nächsten Tagen ein Beschluss des Stadtrates auf der Tagesordnung.
    http://www.spd-waltershausen.de/


    Behindertenverband:
    http://gotha.thueringer-allgem…aldbahn-fahren-1332206490


    Sonstig - Aktionstag der Waldbahn findet am 03.10.2016 zwischen 10 und 15 Uhr am Gleisdreieck Waltershausen mit Sonderfahrten mit dem historischen Tw 39 nach Tabarz um 10.55 Uhr, 12.25 Uhr und 13.55 Uhr statt. Weitere Attraktionen von Feuerwehr usw., Essen und Trinken, Musik usw. sind in Vorbereitung. Außerdem werden der Partywagen 111 und der besonders gestaltetet Tw 319 mit Ausstellungen usw. aufgestellt. Mehr in Kürze auf diesem Sender...


    Stand Petition:
    https://www.openpetition.de/pe…nsere-thueringer-waldbahn


    Danke und weiter so!


    Viele Grüße von der Gothaer Truppe


    Euer Ronny :wink:

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • So liebe Leute, die 1800 Unterschriften aus dem Kreis Gotha sind erreicht! Großer Dank geht an die fleißigen Unterschriftensammler, die teilweise durch die Straßen gezogen sind, auch Klingeln geputzt haben und der Mannschaft ganz vorn am Scanner, die die Bögen verarbeitet und eingegeben haben! Ihr seid Spitze! Der derzeitige Gesamtstand an Stimmen liegt bei über 3700 von Aachen bis Zwönitz, aus Österreich, der Schweiz, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Kanada, Niederlande, Norwegen, Rußland, Schweden, Spanien, Tschechien, USA und Paraguay. Alle zusammen haben die Basis geschaffen, uns Gehör zu verschaffen.


    https://www.openpetition.de/pe…nsere-thueringer-waldbahn


    Gern könnt ihr weiter unterschreiben, es sind noch einige Tage, die nutzbar sind, um die Zahl der Unterschriften weiter zu erhöhen. Mit jeder Stimme wird der Druck größer.


    Kommt am 3. Oktober zum Gleisdreieck, es werden Zeitungsreporter dasein, wie auch ein örtlicher Radiosender, der life berichten wird. Ebenso hat sich der Bürgermeister und Aufsichtsrat Herr Michael Brychcy angekündigt. Das die Leitung der TWSB da ist, dürfte klar sein und wir vom Verein sowieso. Machen wir ein kleines feines, aber "lautes" Fest draus. Es sind viele Dinge, die gerade vorbereitet werden. Bringt Eure Familien mit, fahrt eine Runde mit, egal ob mit dem Sonderwagen oder dem Linienverkehr. Besucht die Marienglashöhle oder die Trabrennbahn auf dem Boxberg bzw. macht einfach eine schöne Wanderung.


    http://www.marienglashoehle-friedrichroda.de/
    http://www.eventpark-boxberg.de/1.html
    http://www.rfv-gotha.de/index.php/termine


    Das ist die schönste Form einer Demo, die es nur geben kann!


    Viele Grüße von der Gothaer Truppe


    Euer Ronny :wink:

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Guten Abend zusammen,


    wie bereits angekündigt, findet am 03.10.2016 ein Aktionstag am Gleisdreieck statt:



    Auch der Verein Gothaer Straßenbahnfreunde e.V. und die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH laden herzlich ein!


    Es finden mit dem historischen Triebwagen Nr. 39 Sonderfahrten nach Tabarz um 10.55 Uhr, 12.25 Uhr und 13.55 Uhr statt. Wir werden den Partywagen Nr. 111 und den Tw 319 ausstellen.


    Fahrt mal wieder Waldbahn!






    Stand der Petition: Gesamt 4616, davon 2447 aus dem Kreis Gotha. Warum die Quorumsgrenze von 1800 auf 1900 stieg, kann ich nicht sagen...
    Weiterhin noch ein Blick auf die "internationalen" Stimmen:


    Inzwischen hat auch der Stadtrat von Waltershausen am vergangenen Montag einen einstimmigen Beschluß pro Waldbahn gefasst.


    Gern werden weitere Stimmen bis zum 14.11.2016 entgegen genommen:
    https://www.openpetition.de/pe…nsere-thueringer-waldbahn


    Dank an alle Unterzeichner!


    Viele Grüße von der Gothaer Truppe


    Euer Ronny

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Mahlzeit,


    es gibt noch mitzuteilen, dass an diesem Tag ebenfalls das Gespann 43/93 mit rausgeht, um bei höherem Andrang eine Reserve zu haben.


    Alle Fans haben die Möglichkeit mit den Sonderwagen zu Gleisdreieck mitzufahren, eine Spendenbüchse nehmen wir mit... Dazu bitte bis 8.45 Uhr auf dem Betriebshof einfinden. Die Rückfahrt findet operativ nach 15 Uhr statt.


    Grüße Ronny von der Gothaer Truppe

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Hallo,


    hier den Service für alle Fans und Besucher:


    Ausrücken um 8.30 Uhr ab Wagenhalle: 111, 319, 43-93 -- die ersten beiden zum Dreieck, die 43-93 zum Drehen über Waltershausen


    Ausrücken um 8.41 Uhr ab Wagenhalle: 39 mit Zug 6 -- zum Dreieck


    Sonderfahrten: ab Dreieck -- wir haben 43-93 gleich mitgeplant --
    10.25 -- 43-93
    10.55 -- 39
    11.55 -- 43-93
    12.25 -- 39
    13.25 -- 43-93
    13.55 -- 39


    Rückfahrten ab Dreieck:
    43-93 13.57 über Waltershausen zum Betriebshof
    39 14.49 zum Betriebshof (bei hohem Andrang zusätzliche Fahrt nach Tabarz, dementsprechend später ab Dreieck)
    111, 319 rücken operativ ein


    Alle Fans dürfen bei den Ein- und Ausrückfahrten mitreisen, bitte die Spendenbüchse füttern...


    Stand Petition: https://www.openpetition.de/pe…nsere-thueringer-waldbahn


    Super, super, super - vielen Dank!!!


    Dank und Grüße und bis Montag


    Euer Ronny von der Gothaer Truppe :wink:

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Da ich gestern nicht dazu kam, hier noch die genauen Umläufe:

    43-93: Dreieck 10.25 - Tab 10.50/57 - Dreieck 11.15/19 - Wh 11.26/36 - Dreieck - 11.43/55 - Tab 12.19/27 - Dreieck 12.45/49 - Wh 12.56/13.08 - Dreieck 13.15/25 - Tab 13.49/57 - Dreieck 14.15 - dann Btf. an 14.42


    39: Dreieck 10.55 - Tab 11.19/27 - Dreieck 11.45/12.25 - Tab 12.49/57 - Dreieck 13.15/13.55 - Tab 14.19/27 - Dreieck 14.45, dann Btf. an 15.12


    Macht was draus...


    Grüße Ronny


    PS: Für den 15.10. sind noch wenige Restplätze

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Hallo,


    am 03.10.2016 fand ein Aktionstag für den Erhalt der Thüringerwaldbahn am Gleisdreieck Waltershausen statt. Initiiert hatte das der Starter der Petition „Rettet unsere Thüringer Waldbahn“, der FDP Chef aus Waltershausen, Herr Döbel. Das wir vom Verein dabei waren, war ja klar… Wir zogen, wie immer, mit der TWSB an einem Strang.


    Stand der Petition:
    https://www.openpetition.de/pe…nsere-thueringer-waldbahn


    Ca. 300 Gäste besuchten die Veranstaltung, um sich bei Kaffee, Bier und Bratwurst zu informieren, Unterschriften zu leisten und eine Rundfahrt mit einem der historischen Straßenbahnen zu machen. Trotz des immer schlechter werdenden Wetters war die Stimmung ausgelassen gut. Die Bürgermeister von Waltershausen und Tabarz und der Landrat des Kreises Gotha kamen ebenfalls. Auch drehten sie eine Runde mit den historischen Bahnen.


    Wir trafen uns früh um 7, um alles vorzubereiten...
    Fertigmachen zur Ausfahrt:

    Der Tw 319 wurde wegen seiner passenden Lackierung ausgewählt…

    …und aktuell dekoriert:




    Das B-Teil des Partywagens (Tw 111)wurde als Büro eingerichtet, um Unterschriftenbögen gleich zu Scannen und einzugeben:


    Auf der Fahrt zum Gleisdreieck wurde ein Fotohalt eingelegt:




    Am Gleisdreieck angekommen, wurde aufgebaut:


    Strippenzieher:


    Auch die Sonne schaute mal vorbei:


    Während des Aufbaus kamen schon die ersten Gäste:


    Kreativ ausgerüstet:


    Jung und Alt waren auf den Beinen:


    Schlangestehen beim Unterschreiben:


    Der Waltershäuser FDP Vorsitzende Herr Döbel eröffnet den Aktionstag:


    Tw 43 und Bw 93 warten geduldig auf die erste Ausfahrt:


    Niederflur wäre schön, aber es gibt immer nette Leute, die helfen – früher war das normal, meinte eine der Frauen mit dem Rollator.


    Frau Fitzke von der Partei „Die Linke“ überreichte dem Vereinsvorsitzenden eine Spende in Höhe von 100 EUR, wir sagen herzlichen Dank!


    Die Fahrten mit den historischen Fahrzeugen waren stets ausverkauft.


    Auch die Bürgermeister von Waltershausen und Tabarz fuhren eine Runde mit.


    Auf geht’s - in den Wald:


    Die gut gelaunten FDP Mitglieder aus Waltershausen und Friedrichroda


    Die 39 rollt an:


    Einsteigen und…


    Los geht’s:


    Kurze Pause für das Bratwurtstteam:


    43-93 kehren zurück:


    Auch das MDR Fernsehen war da –hier auf der Russenbrücke:


    Filmen im Wald…


    Als Begleiter des Filmteams fielen auch ein paar Bilder ab:



    Treffen zweier Achtachser am Gleisdreieck


    Treffen zweier Tatramaten am Gleisdreieck


    Anschließend kam es zu kleinen Demo von Straßenbahnwagen in Gotha. Nachdem 30 Sekunden gebimmelt war, kamen die Menschen, um sich zu informieren…
    Aufstellung nehmen zur Demo in der Gothaer Bürgeraue

    Demo der Straßenbahnen am Gothaer Bertha-von-Suttner Platz

    Die Demo löst sich auf:





    Tw 319 mit Deko im Linienverkehr auf der „1“:


    Am Hbf:



    Linienverkehr:

    Nochmals Tw 319 auf Linie:

    Rückfahrt des Tw 39:


    Neuigkeiten zum Thema:
    http://www.mdr.de/thueringen/m…neter-ruecktritt-100.html


    http://www.thueringer-allgemei…haer-Nahverkehr-145799806


    http://www.mdr.de/thueringen/nachrichten108.html#sprung2


    Grüße Ronny

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Hallo in die Runde,


    ist man mal 1 1/2 Tage nicht im Forum, das ich nicht gleich die gute Nachrichten "live" berichten kann...


    Es trafen zwei Briefe ein: Einer, der die Ablehnung des Steinbrückantrages in Kopie (für den Betroffenen), enthielt! Ein zweiter, der die Konzession für die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha bis 2024, gemäß des derzeit gültigen Betrauungsvertrages, enthielt.
    Das Landesverwaltungsamt ist allen Gegenargumenten zum Steinbrückantrag gefolgt und das auf 16 Seiten Begründung!


    Ich hoffe, dass nun Ruhe eintritt und man entsprechend ohne Zitterpartie weiterarbeiten kann. Ich hoffe, dass Herr Steinbrück sich jetzt wie ein guter und fairer Demokrat verhält und das Ergebnis akzeptiert.


    Achso auf die Schnelle noch zum Zeitunglesen:
    http://gotha.thueringer-allgem…Abfuhr-erteilt-1471713598


    Inzwischen sind bei der Petition weltweit über 10.000 Unterschriften, davon über 6800 aus dem Kreis Gotha eingegangen.
    https://www.openpetition.de/pe…nsere-thueringer-waldbahn


    An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die mit ihrer Unterschrift politischen Druck und so viele Bekenntnisse zum umweltfreundlichen System Straßenbahn quer durch die Parteienlandschaft erzeugt haben. Dies ist eine gute Basis und ein Rückhalt weiter am Erhalt der Bahn über 2024 zu arbeiten. Eines der Themen wird die Beschaffung von Niederflurwagen sein. Mehr über die kurz und mittelfristigen Wege zu gegebener Zeit!


    Anbei ein schon etwas älteres Bild (2005) als Einstimmung auf die kommende Jahreszeit:


    Dank und viele Grüße in die Runde


    Ronny von der Gothaer Truppe

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!