Am Samstag auf der Thüringer Waldbahn...

  • fand die " Festveranstaltung " 35 Jahre KT4D / 25 Jahre DÜWAG in Gotha statt. Bei einer fast perfekt organisierten Veranstaltung wurde das Wetter zur Lotterie. Doch lassen wir die Bilder sprechen:


    Die Stars des Tages:



    Ein " Planzug "


    Kreuzung bei Km 11



    Sonne weg, kurz vor dem Gleisdreieck



    Herbst in Tabarz




    Bei Sundhausen



    Ortsausgang Tabarz



    Fotohalt mit Walroß



    Hoffe die Bilder gefallen,... bis zum nächsten Mal.
    Euer Saarsachse


    EDIT: Keine Ahnung warum die Bilder so verpixelt sind, probiere es später nochmal.

    IV K - Fan

    Einmal editiert, zuletzt von Saarsachse ()

  • Mahlzeit,


    ich hänge mal was dran....


    Wir fuhren mit dem ersten in Gotha in Betrieb genommenen KT4D Nr. 303, einer Traktion und dem DÜWAG Tw 505. Es waren ca. 35 sehr disziplinierte Fans aus ganz Deutschland angereist. Leider wurden wir nicht großartig von der Sonne verwöhnt, aber auch an trüben Tagen fährt die Waldbahn regelmäßig und auch bei Sonderfahrten. Dabei fing alles ganz sonnig an...


    Kleine Aufstellung im Betriebshof am Morgen:


    Fotohalt im "Hinterhofmilieu" von Sundhausen und am Gleisdreieck Sundhausen:






    Danach schickten wir die Traktion weg, damit Kreuzungen am km 11 nachgestellt werden konnten:



    Dann wurde es finsterer - hier die 505 zwischen Wahlwinkel und Gleisdreieck:


    Planzug und Sonderwagen in Waltershausen:




    An der "Eisernen Brücke" zwischen Schnepfenthal und Reinhardsbrunn Teiche:




    Vor Reinhardsbrunn Bf kam es zum ersten Zusammentreffen mit dem 641:


    Nochmal ohne:


    Grillpause an der Marienglashöhle - auch wenn der neue Grillmeister noch etwas den Bräunegrad der "Thüringer" lernen muß, aber das wird schon. Die Rostbrätel waren super...
    Zeit hatten wir genug eingeplant.


    Ein Planzug wurde auch gleich noch mitgenommen:


    Inzwischen kam unsere Traktion wieder fotogen zurück:


    Der folgende Planzug:


    Dann ging es mit einem Planzug nach Tabarz, um die gemeinsame Einfahrt von 303 und 505 aufzunehmen:



    Nochmals Marienglashöhle:


    Mitten im Wald zwischen Marienglashöhle und Friedrichroda:



    Unsere Traktion in Reinhardsbrunn Bf. - leider hatte die Traktion nach der Kreuzung mit dem Planzug nicht an die Eisenbahnstrecke zurückgesetzt, so dass nur ein Blick in der Ausweiche gezeigt werden kann:


    Als der 641 von Friedrichroda zurückkam, standen wir schon vor der "Eisernen Brücke" parat:


    Der Bü Klostermühlenweg lohnt sich im Herbst immer:


    Vor Reinhardsbrunn Bf. - per Planzug hinter der 505 war vor Plan und mogelte sich mit aufs Bild...


    Hier isser:


    Die 303 kam an uns vorbeigerollt und sollte uns gen Tabarz bis zum Fotostandpunkt mitnehmen, aber irgendwie hatte ich das dem Triebwagenführer nicht nochmals genau gesagt. Weg war er... Aber wir wußten uns zu helfen und fuhren mit dem nächsten Planzug mit, der uns Fotografen auf freier Strecke an der Tabarzer Allee aussteigen ließ. Wir konnten die Parade der Wagen, wie geplant abnehmen:






    Dann war die Traktion mit dem 641 unser Ziel:



    Mehr gibts die Tage im Teil 2



    :wink: Euer Stromabnehmer

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Hallo,


    nun zum zweiten Teil...


    Eine kleine Auswahl aus Waltershausen, als die Sonne gerade am Verschwinden war:




    In Wahlwinkel mußten wir einfach länger halten, denn die Gänse waren das Beimotiv:



    Ländlicher Friede in Wahlwinkel:



    Die kleine Brücke in Wahlwinkel:




    Ausweiche km 11 und der Inselsberg ist immernoch in den Wolken, träumte er davon mal Olymp zu sein?



    Ab Boxberg nahmen wir die 43-93 mit, denn es war von der letzten Sonderfahrt nach dem Bügeldefekt nochwas offen.



    Gleisdreieck Sundhausen mit der markanten Pappel:


    Nelkenberg oberes Ende, im Hintergrund das Schloss Friedensstein:



    Endschleife Ostbahnhof:



    Der letzte Fotohalt war am Nelkenberg am "Geheimdiensthaus":


    Das war´s.


    Viele Grüße


    Ronny

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!