Lokwerkstatt Oberwiesenthal

  • Sehr interessant die Einblicke in die Oberwiesenthaler Lokklinik und die Arbeit der Mechaniker (Lokchirurgen). Manche Loks sehen schon wieder relativ gesund aus bzw. steht ihnen noch die OP bevor. MaNähe sind noch voll drin, so zerlegt wie diese sind. Ja, so 'ne Lok-OP zieht sich über Wochen/Monate hinaus ohne Tiefschlaf und 'nen Blinddarm werden die Lokchirungen ooch nicht operieren. :zwink:

  • Hallo


    Wie weit ist die 991 608-1 :zwink: eigentlich ?


    Gruß Andreas

    Mit freundlichen Grüßen Andreas
    IV K Vierzylinderverbundvirus

  • Der Kessel ist auf dem Rahmen aufgesetzt. Allerdings dürften die Prioritäten auf der Fertigstellung der 794 liegen.

    Mit freundlichen Grüßen!
    Jan Hübner

  • Guten Abend,
    von mir ein kleines Bildchen als Bestätigung (mehr aber qualitativ auch nicht) der Lastprobefahrt:



    99 762 vor 99 785 am P 1005 (Oberwiesenthal an 14:17)



    Viele Grüße
    Julius

  • Vor allem viele schöne Schnee. Sehr weihnachtlich sieht es aus im Arzgebirg. Wenns donn nachher finster ist un de gonzen Lichtelbögen in de Fanster in die Walt naus scheinen, wird richtig schi.


    Jedenfolls juckt mir 's in de Baa un ich bekimm Lust uff Skilanglauf. Nur leider kaane Zeit, de Weihnachtsvorbereitungen rufen.


    VG Anne

  • Hallo zusammen,


    Ich mach mal ein Update der aktuellen Patienten in der LWO:


    99 608 Kesseluntersuchung
    99 747 Untersuchung
    99 794 Untersuchung (Kessel wurde bereits wieder auf den Rahmen aufgesetzt und isoliert)


    In Marienberg befindet sich L45H 084 aus Hainsberg zur Untersuchung. 99 734 ist vorerst in Hainsberg abgestellt.

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Tag zusammen,


    das in Marienberg, ist das immer noch die ehemalige BVO Werkstatt, die Straße nach Reizenhain naus?
    Ich hab da irgendwie noch nie richtig Bilder gesehen, wie es dort aus sieht!


    Grüße Ronny

    Viele Grüße Ronny :huhu: