Betrieb bei der Döllnitzbahn (Wilder Robert)

  • ACHTUNG !!


    Am 13. November 2018 verkehrt aufgrund von Bauarbeiten NUR der Zug DBG 101 - 6.57 Uhr ab Altmügeln. Alle anderen Züge zwischen Mügeln und Glossen entfallen vom 13. - 20. November 2018.
    Wir bitten die Pendler auf die Busse der OVH auszuweichen. Ab 21.November 2018 verkehren alle Züge wieder planmäßig.
    Wir bitten für diese Baumaßnahmen um Verständnis.


    Dies hat die Döllnitzbahn auf Facebook gepostet

    Einmal editiert, zuletzt von Kenny04 ()

  • Hallo


    Das sind aber super gute News und so gewinnt die Döllnitzbahn noch mehr Freunde. Mit dem neuen Triebwagen für den regulären Personenverkehr und einem festen Anlaufpunkt für die Kunden , ist mein Besuch in Oschatz gebucht . Nur weiter so und die Sache wächst.........


    Gruß
    Armin

  • Ja es tut sich was bei der Döllnitztbahn - man merkt die Bemühungen in allen Richtungen und dann noch der wohl einzigartige Betrieb durch den Schülerverkehr, so dass man zukünftig einen noch abwechslungsreicheren Fuhrpark hat. Dennoch bin ich froh, dass es bei den anderen Schmalspurbahnen in Sachsen noch täglichen Dampfbetrieb gibt, aber das ist eine andere Geschichte... ;-)

    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo
    Der neue Triebwagen ist wohl als sinnvolle Ergänzung zu den Dampfzügen gedacht und soll diese wohl nicht ersetzen . Das der Triebwagen nun doch schon abgeliefert wird , kann man als vorzeitiges Geschenk zum Nikolaus verstehen.
    Bin gespannt auf weitere Berichte zum Triebwagen und werde im nächsten Jahr selber mich überzeugen.


    Glück auf
    Armin

  • Hallo,


    wann ist den mit dem Beiwagen zu rechnen? In älteren Posts war ja die Rede davon, dass die ersten Probefahrten Triebwagen+Beiwagen in Zittau stattfinden sollten?

    Viele Grüße vom Pollo und aus Berlin!


    -ALEX-

  • Hallo,


    wann ist den mit dem Beiwagen zu rechnen? In älteren Posts war ja die Rede davon, dass die ersten Probefahrten Triebwagen+Beiwagen in Zittau stattfinden sollten

    Davon war meines Wissens nie die Rede. Die Testfahrten Triebwagen + Beiwagen sollen bei der Döllnitzbahn stattfinden, war schon länger so geplant.

    Grüße Erik


    Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch!

  • Hallo zusammen,


    hier mal ein paar Eindrücke vom heutigen, sehr grauen, Tag. Der Triebwagen pendelt zwischen Oschatz, Kemmlitz und Glossen, anscheinend normale Testfahrten auf dem Netz.
    Die Wagenhalle nimmt nur langsam Gestalt an und Wagen 970-622 ist nun beschriftet.


    Mehr Zeit hatte ich leider nicht, dann ging es nach dem man mir beim Bäcker einen schönen Feiertag gewünscht hatte wieder in die Heimat nach Sachsen-Anhalt :gruebel: .


    LG Markus