Dampfatmosphäre beim Mügelner Schmalspurfest (m26B)

  • Hallo Ludger,


    wie immer bei Dir gewohnt exzelente Aufnahmen. Mein Favorit bei Deinen Bildbericht sind die Aufnahnen mit der Postkutsche. Alte neben neuer Transportart (vor über 100 Jahren).


    Übrigens. In Bad Düben findet am 11.07.2009 das 4. Postkutschentreffen statt. Auch ein lohnendes Ziel.


    Viele Grüße aus Dresden Bernd

  • Die Postkutsche (Nachbau, Berline mit Cope) in der Bilder-Serie ist vom Unternehmen http://www.kremser-kutsche-co.de, Betreiber der Postkutschenlinie Leipzig-Dresden im Stil der königlich-sächischen Post (bis 1871, gelbe Uniform) und Veranstalter des genannten 4. Postkutschentreffens. Die Deutsche Reichspost lies diesen Postkutschentyp 1938/39 für 25 deutsche Kurorte in Bautzen nachbauen und betrieb dort die Postkutschen bis ca. 1940/41 (blaue Uniform). Aus dieser Serie stammt die regelmäßig auch zur Schmalspurbahn verkehrende Postkutsche in Oberwiesenthal von der örtlichen Fa. K. Fassmann. Bei der IG Verkehrsgeschichte Wilsdruff ist ein stilechter Übergang von Reichspost-Schmalspurbahnwagen zur kaiserlichen deutschen Reichspostkutsche (Berline vom Reit- und Fahrverein Grumbach) zum Stadtfest am Bahnhof geplant.


    Gruß Postmeister :zwink:
    http://www.poststrassen-erleben.de