Historisches von der Zittauer Schmalspurbahn

  • Hallo,


    neulich sind beim Aufräumen zwei alte Fotos aufgetaucht, die ich mal unter der Rubrik "Historisch" zeigen wollte.


    Es ist fast genau 25 Jahre her, als am 21.03.1993 zunächst 99 750 (auch wenn sie damals eine andere Nummer hatte) in Zittau-Süd eingefahren ist und auf die Kreuzung mit dem Zug aus dem Gebirge wartet.



    Vom Neubaugebiet in Zittau-Ost ist ein großer Teil der Wohnblocks schon wieder zurück gebaut worden. Auch der Blick auf das Neißeviadukt ist heute durch zahlreich gewachsene Bäume nicht mehr so frei.


    Der Gegenzug mit 99 758 kommt dann wenige Minuten später aus Richtung Gebirge.



    Beide Loks sind zum Aufnahmezeitpunkt mit Ölfeuerung ausgestattet. Die 99 750 steht ja heute noch so vor dem Trixi-Park in Großschönau.
    99 758 hat heute Dienst auf der SOEG und zieht die Züge im Fahrplan der Nebensaison.



    Vielleicht erratet Ihr ja, von wo aus die Aufnahmen entstanden sind? :sing:

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • Hallo zusammen,


    ja Riesenrad ist die richtige Lösung. Wie schön auf dem Foto von Karl-Heinz zu sehen, fand auf dem Martin-Wehnert-Platz vor seiner Umgestaltung mehrmals im Jahr ein Volksfest statt. Das große Riesenrad war nicht immer dabei.


    Auf dem zweiten Bild sieht man unten in der Ecke noch ein Stück der Stütze vom Riesenrad.

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • Hallo zusammen,


    beim Stöbern in alten Fotokisten sind mir ein paar Fotos vom April 1989 aufgefallen.
    Zu diesem Zeitpunkt waren die Tage der Zittauer Schmalspurbahn schon gezählt. Wegen der Erweiterung der Olbersdorfer Tagebaus sollte der Verkehr der Schmalspurbahn eingestellt werden und die Strecke im betroffenen Bereich abgebaut werden.
    Die Ereignisse vom Herbst 1989 und dann der Beschluss den Tagebau einzustellen und somit die Schmalspurbahn weiter zu betreiben, waren im Frühjahr 1989 noch nicht vorstellbar.


    Am 08.04.1989 war auf dem Platz vor der Mandaukaserne ein Kontingent neuer Ikarus-Busse eingetroffen. Ob diese Busse schon für den späteren Verkehrsträgerwechsel vorgesehen waren, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Mich veranlasste die "Busversammlung" jedenfalls zu den 2 Bildern, auf denen 99 1731 mit ihrem Personenzug gerade Zittau-Süd verlassen hat.




    Dazu passend hat sich auch noch ein Zeitungsausschnitt aus der "Sächsischen Zeitung" gefunden, den ich auch noch mit einstelle.


    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut