Neue Kohle für Cranzahl

  • Hallo zusammen,


    am Montag kam wieder eine Lieferung Kohle für die Fichtelbergbahn.
    Aufgrund der Sperrung der direkten Strecke von Chemnitz durchs Zschopautal nach Cranzahl verkehrte der Zug über Zwickau, Schwarzenberg und von dort über die sonst nicht mehr planmäßig befahrene Strecke nach Annaberg.
    Da er zwischenzeitlich vor Plan unterwegs war, ging's zeitig nach Walthersdorf. Unterwegs entstand noch ein Bild von 99 1785-7 im Neudorfer Wald.




    Gegen 17:30 tauchte der Zug nach 3 Stunden Wartezeit dann endlich auf.



    Im Anschluss ging's nach Sehma.->



    In Cranzahl wurde eine V100 weggesetzt, da zum Rangieren und Entladen am nächsten Tag nur eine benötigt wurde. ->




    Gestern stand dann die Rückfahrt an, zuerst ein paar Bilder vom Rangieren in Cranzahl.






    Die Ausfahrt aus Cranzahl.




    Ein Blick auf Sehma. In Annaberg wurden noch 4 leere Schotterwagen von der Willischtaler Baustelle aufgenommen.




    Und zum Abschluss 2 Bilder aus Schlettau.





    Auf der Heimfahrt wurde an der anderen Talseite noch der letzte talfahrende Zug des Tages gesichtet.




    Viele Grüße an das Lokpersonal :wink:
    Julius

  • Hallo Julius,


    Danke für diese genialen Bilder! :klatsch:

    Grüße Erik


    Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch!

  • Hallo Julius,


    tolle Bilder, vielen Dank!


    Welches EVU hat den Transport durchgeführt? (Wahrscheinlich oute ich mich mit der Frage mal wieder als Unwissender :sorry: )

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo,


    vielen Dank für das Lob. Das EVU ist die PRESS und die Loks stammen (zumindest diesmal) von der MTEG.
    Es ist doch kein Problem zu fragen - dafür ist das Forum doch (zum Glück!) da. :zwink:


    Viele Grüße
    Julius

  • Hallo,


    vielen Dank für das Lob. Das EVU ist die PRESS und die Loks stammen (zumindest diesmal) von der MTEG.
    Es ist doch kein Problem zu fragen - dafür ist das Forum doch (zum Glück!) da. :zwink:


    Viele Grüße
    Julius

    MTEG und PRESS ist doch eh eine Firma ;-)


    Viele Grüße

  • Die Wagen schauen mir auch sehr "blau" aus... :sing: