DR-Dampf am Fichtelberg - wie alles begann [Tag 3]

  • Hallo in die Runde,
    der dritte Tag war leider nicht so sonnig, wie die Tage zuvor. Aber wie lautete am Anfang die Devise? Richtig, an jedem Tag machen wir mindestens ein Sonnenbild. :huhu:


    Die fehlende Sonne ließ mich etwas experimentieren. So mit P1000 bei der Einfahrt Neudorf.


    Auch ohne Sonne bieten die beiden Bäume bei Cranzahl immer ein lohnendes Motiv


    P1001 passierte dann den Kirchblick Neudorf


    die letzten Meter bis in den Bahnhof Kretscham-Rothensehma erklomm 99 1794 mit P1001


    an der Bärenlohe mit typischen Nebelwetter


    Volldampf gab es bei Unterwiesenthal


    Und der Dampf ließ sogar die Windräder am Gegenhang kurz vor der Überquerung der B95 verschwinden, ganz ohne Photoshop


    99 1794 rollte dann nach der Mittagspause wieder talwärts, aufgenommen in Vierenstraße


    aus dem Wald heraus kam sie kurz vor Cranzahl


    Der letzte Zug der Veranstaltung war dann P1005 nach Oberwiesenthal, aufgenommen kurz nach Cranzahl


    In Neudorf rollte er an der Scheune vorbei in den Bahnhof


    am alten Sportplatz bei Vierenstraße gab es wie immer richtig Dampf


    ein letztes Mal eine Variante an der Bärenlohe


    und als der ein oder andere schon auf dem Heimwag war, wegen des schlechten Wetters, erinnerten wir uns nochmals an den Satz: an jedem Tag machen wir mindestens ein Sonnenbild!
    Und nun war es soweit. Für wenige Sekunden kam sie doch noch hervor, als P1005 den Haltepunkt Unterwiesenthal verließ.



    Somit wurde auch am letzten Tag das Tagesziel erfüllt. :klatsch:


    Nach den drei Tagen hatten wir viel erlebt, mit der SDG viele neue Kontakte geknüpft und auch eine Menge Verbesserungspotenzial entdeckt, was wir bei der nächsten Fahrt besser machen wollten. 3 Tage Planbetrieb waren gemeistert und es entstand der Wunsch nach einem eigenen Fotosonderzug!


    Viele Grüße Kay


    - Fortsetzung folgt -

  • HAMMERKLASSE!!! ...vor allem diese einheitliche Garnitur an Reisezugwagen hat´s mir in allen 3 Teilen angetan. Weil ich neulich im Preß Fotothread 2012 von Dir den schönen Rücken der 99 1608 mit genau diesen Wagen sichten konnte - hast Du diese Bespannung auch mal außerhalb dieser einen Position erwischt?

    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo,


    ja hab ich, aber leider ohne Sonne. Deswegen hatte ich nur das eine Bild gezeigt. Die 99 1608 sollte ja hoffentlich bald wieder laufen. Dann kannst Du gerne mit zum Berg kommen, wenn ein stilechter "Einsatz" ist.


    Grüße

  • Oh ja ich bin auch schon gespannt, wann die Meister der Lokwerkstätte Oberwiesenthal dieses Schmuckstück wieder zum Fahren gebracht haben.


    ...ich finde auch "nicht sonnige" Bilder klasse - also ich würde mich freu´n wenn Du das Motiv hier bitte zeigen könntest. :-)

    Viele Grüße
    Thomas

  • Lieber Kay,


    vielen Dank für die sehr tollen Bilder. Ich finde tatsächlich die nicht-sonnigen Bilder sogar noch toller, da DU sie von den Perspektiven und Einrahmungen noch abwechslungsreicher gestaltet hast. Also gerne auch mehr Regenfotos;) Hat auch seinen Charme


    Grüße,
    Lenni

  • Dann wie gewünscht die "Nichtsonnenbilder" der 99 1608
    P9111 bei Cranzahl


    P9111 Kretscham


    und Hammerunterwiesenthal



    Grüße Kay

  • Na bitte, Forderungen zahlen sich manchmal aus :hey:


    Sehr schön finde ich die Bilder und die K ist auf dem ersten wunderbar von der Seite getroffen und lässt ihren Schleier so elegant um den Zug wehen. Danke!


    Tatsächlich stört mich das Wetter ja gar nicht.....

  • Vielen, vielen Dank. Ich wünsch Dir natürlich immer “Gut Licht“ also viel Sonnenschein zur gerechten Zeit, aber auch solche Bilder haben für mich einen besonderen Reiz.

    Viele Grüße
    Thomas

  • Vielen Dank für die zahlreichen Bilder. Was soll ich sagen, das beste kommt eben zum Schluss. Die Bilder der 1608 sind meine persönlichen Highlights deiner Reihe :)
    DR Züge sind einfach immer noch die besten.