[AT] Betrieb bei der Pinzgauer Lokalbahn (PLB)

  • Der Bahnhof Niedernsill hat nun auch einen neuen Bahnhofvorplatz inkl. P+R Anlage. Bis auf einen überdachten Fahrradständer und die Bepflanzung zweier Inseln ist der Bahnhof nun fertig gestellt.


    Viele Grüße
    Thomas

  • Nach dem BDs354 sind bereits die Wagen Bs306 und Bs307 in Arbeit. Bs306 wird bereits nächste Woche in tannengrün erscheinen, während Bs307 (rechts im Bild) erst einer gründlichen Oberflächenbearbeitung unterzogen wird.


    Viele Grüße
    Thomas

  • Schön zu sehen, dass im Pinzgau weiter an einer interessanten Mischung aus Klassik und Moderne gearbeitet wird. Die "neuen" Krimmler Wagen in tannengrün geben bestimmt ein tolles Bild ab. Ich muss da irgendwie auch mal wieder hin - danke für die regelmäßigen Updates hier!


    Viele Grüße,
    Julian

  • Hallo,
    Hinter dem Tannengrünen Krimmlerwagen steht ein (neue) Dampfkessel. Was hat die PLB damit vor?

  • Hallo Zillertalbahn002,


    das ist die in HU befindliche Mh.3 (399.03) welche ab 2019 wieder in Betrieb stehen wird.



    Hallo Julian,


    das Hauptaugenmerk steht natürlich im zeitgemäßen Planverkehr, aber mit einer gesunden Symbiose aus Plan- und Nostalgieverkehr, lässt sich auch der eine oder andere Altbaufuhrpark betriebsfähig erhalten.


    Viele Grüße
    Thomas

    Viele Grüße
    Thomas

  • Heute wurde der zweite von insgesamt 3 Wagen der "neuen" Altbaugarnitur fertiggestellt. Erstmals zeigt sich Bs306 (ex ÖBB & NÖVOG 3065-5) im neuen Farbkleid in Tannengrün. Links im Bild wartet schon Bs307, als letzter Vertreter dieser Garnitur, auf die Bearbeitung.


    Viele Grüße
    Thomas


    Viele Grüße
    Thomas

  • Bs306 hat nun auch seine Beschriftung erhalten.


    Weiters noch zwei Bilder zum Vergleich "Nostalgielackierung Pinzgauer Lokalbahn" und "Nostalgielackierung Tannengrün".
    Nach und nach erhalten auch diese Wagen Hauptuntersuchungen mit Neulack - als erstes wird der Bs302 in die Halle kommen.


    Viele Grüße
    Thomas

  • Bs306 hat nun auch seine Beschriftung erhalten.


    Weiters noch zwei Bilder zum Vergleich "Nostalgielackierung Pinzgauer Lokalbahn" und "Nostalgielackierung Tannengrün".
    Nach und nach erhalten auch diese Wagen Hauptuntersuchungen mit Neulack - als erstes wird der Bs302 in die Halle kommen.



    Hallo 2095 007-7,


    kannst du mir erklären warum bei den beiden Packwagen / Halbgepäckwagen die Fensterreihung unterschielich ist? Anderes Baulos? Und trotzdem fortlaufende Wagennummer?


    Vielen Dank.

    Beste Grüße carino :)

  • ich probiere es mal:
    CPw4i 3080-3083 Bj. 1937 BBÖ Waggonfabrik Simmering zuerst Bisselgestelle später U zu Drehgestellwagen
    CPw4i 3085-3086 Bj. 1940 DRB gebaut unter DRB-Regie 1933-1945 Waggonfabrik Simmering
    CPw4i 3087 Bl. 1937 BBÖ Waggonfabrik Simmering
    einige gingen später aus dem Pinzgau auf Wanderschaft ins Ybbstal und/oder zur Bregenzerwaldbahn
    Angaben laut SDÖ (Angaben wie beim Lotto ohne Gewähr)

    mit Gruß aus Gernsheim

    Rainer :wink: