Lost Places Eisenbahn

  • Hallo in die Runde,


    besteht hier im Forum vielleicht Interesse an einer gemeinschaftlich zusammengetragenen Bildersammlung von vergessenen Orten?


    Ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert wenn Fotos entstehen, welche aufgegebene Strecken, Betriebswerke, abgestellte Loks und Wagen zeigen.
    Für mich zählen auch Detailaufnahmen verbeulter Weichenlaternen, krummgefahrene Prellböcke oder auch ein umliegendes Andreaskreuz dazu.


    Insbesondere die von der Natur zurückeroberten Relikte der Bahnen und ihrer Anlagen haben ihren besonderen Reiz.


    Hier zwei Bilder aus Gernrode







    Viele Grüße
    Alexander

  • Hallo,


    ein sehr interessantes Thema. Dazu müßte ich mal mein Bildarchiv durchsuchen. Werde da aber wohl nur Normalspur anbieten können.


    Grüße

  • Ich finde das ist ein tolles Thema. Ich war und bin da immer auf der Suche - vor allem alte verlassene Feldbahnstrecken. Oft findet man nicht mehr viel - aber manchmal gibt es eben doch noch das eine oder andere zu entdecken.

    5904


  • Hallo Alexander,


    zu dem Thema fiel mir spontan ein bis mindestens 2014 in Cranzahl abgestellter GGw ein, der an einer Stirnseite von einem Baum umwuchert wurde. Leider habe ich das Bild nichtmehr, vielleicht kann da ein Anderer was beisteuern?
    Ansonsten hätte ich noch ein paar Weißeritztalbahnbilder von 2014, allerdings weiß glaub ich jeder, wie es dort aussah.


    Viele Grüße
    Julius

  • Hallo zusammen,


    zum Stichwort Weißeritztalbahn: Ich habe da leider nur zwei Fotos vom Januar 2009 in Schmiedeberg, aber das war glücklicherweise nicht völlig "lost":



    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo,


    ich freue mich, dass dieses Thema Interesse findet.


    Regelspurige Bahnen sind natürlich auch willkommen, sofern die Admins nichts dagegen haben.


    Verlassene Feldbahnstrecken sind in Deutschland wirklich ein rares Gut, da diese meist nach Einstellung der Strecke sofort zurückgebaut werden.


    Vom in Cranzahl abgestellten Güterwagen habe ich eigentlich auch ein Bild..... finde es nur nicht :gruebel:


    Auch die Bilder von der Weißeritztalbahn passen, so meine ich, auch in dieses Thema.
    Freuen wir uns, dass es dort wieder rollt und die Bahn nicht mehr in die Kategorie "Lost Places" fällt.


    Zwei Bilder aus Röbel im Jahre 2013





    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von DT8 () aus folgendem Grund: Ortsangabe

  • schon die Wellblechbude und die Pilzlampen mit den Isolatoren ist einfach" Eisenbahnninistisch"! :ok:

    Gruß
    Harald a.F.

  • Hallo,


    in Ganzlin war ich noch nie. Dafür vor einer Woche wieder einmal in Röbel - dort entstand das untere Bild mit der Wellblechbude, die noch vorhanden war ...


    Am Lokschuppen in Röbel können sich interessierte zwei grundierte Windleitbleche von 50 3638 für 40 Euro VHB vom neuen Eigentümer des Lokschuppens abholen. Der Käufer der Reko-50 hatte keinen Bedarf an den demontierten Windleitblechen - und hat sie Anfang Juni in Röbel liegenlassen.


    Mit vielen Grüßen


    André

  • Oh Oh, hab ich mich da etwa vertan?
    Danke für den dezenten Hinweis.
    Werde die Ortsbestimmung ändern


    Gruß Alexander

  • Hallo Alexander,


    Ich finde das Thema großartig, da ich quasi an einer solchen Strecke aufgewachsen bin. Wenn ich denn endlich mal wieder Zeit finde mit dem Fotoapparat loszuziehen und die Strecke abzuwandern, werde ich ein paar Bilder wohl auch hier einstellen.


    Wie gesagt, das Thema ist Top! :ok:


    Gruß


    Paul



    Edit: Rechtschreib bzw. Grammatikfehler korrigiert...