Irgendwo im Erzgebirge

  • Hallo Zusammen,
    Gestern streifte ich durch den heimischen Forst und war unterwegs,
    in der Hoffnung ein paar Züge auf der Strecke zu sehen.
    Bei uns im Bimmlbahner Wald war dawegen ganz schön was los.


    So konnte ich einen Epoche III Personenzug ablichten, welcher mit der VI K 99 713 bespannt war.




    o





    Auch der DRG Zug mit der gerade frisch untersuchten VII K 99 731 war bei uns vorbeigekommen



    Hier noch ein Nachschuss




    Zu guter letzt kam auch noch die V 36-k mit einem PmG vorbei




    Das war die Ausbeute von gestern.
    Der nächste Fototermin im Forst steht vom 05.10.-07.10.zur Modell Hobby Spiel in Leipzig an.
    Da stellen wir von De Bimmlbahner am Stand der Dampfbahnroute Sachsen unsere Anlage aus. Mit im Gepäck sind viele neue Sachen.
    Einiges hat in Leipzig Premiere.
    Wir freuen uns auf euren Besuch.
    Bis dann in Leipzig.

  • Hallo!


    Wieder ganz super Bilder, im ersten Moment dachte ich,
    das sieht ja aus wie in echt und ich mußte da schon überlegen,
    an welcher Schmalspurstrecke das ist!?
    Gern weitere solche Klasse-Aufnahmen wünscht sich


    ... auch mit besten Grüßen an die Erbauer


    Euer ebn-freund

    ...


    mit besten Grüßen

    _________________________


    Hans-G.

  • Sehr gut umgesetzt, mein Lob dafür!

    Es grüßt aus Thüringen


    Peter Megges


    IG Spur1 Mitteldeutschland und IG Saale-Unstrut Modellbahnfreunde (Modellbahnausstellung in 06618 Naumburg/Saale Kroppentalstr.15 am 10.und 11.April 2020)

    Schauanlage Saalebahn (H0) auf 900qm und Modulanlage Spur1 auf 400qm)


    Dampfbahn am Rennsteig in 1:1, 1:32 und 1:87


    http://rennsteigbahn.de/

  • Hallo in die Runde,


    der Thread heißt ja "Irgendwo im Erzgebirge", dieses "Irgendwo" läßt sich etwas konkretisieren...
    Die folgenden Bilder sind im schönen Preßnitztal zwischen Großrückerswalde und Jöhstadt (auch wenn Jöhstadt eigentlich im Schwarzwassertal liegt) entstanden.
    "De Bimmlbahner" haben auf der Eurospoor 2018 in Utrecht/NL ausgestellt. Das, bisher nur dort in dieser Version gezeigte, Modularrangement bot die günstige
    Gelegenheit auf Fotopirsch zu gehen. Da in den beiden Bahnhöfen "das Licht besonders günstig stand" habe ich mich auf diese Bereiche der Anlage konzentriert.
    Aber nun die Bilder...
    Es geht los in Jöhstadt.


























    Großrückerswalde. Der Bahnhof ist gleich zweimal im Portfolio von De Bimmlbahner, diesmal wurde die spätere Version gezeigt, als schon Gleise entfernt waren.









    Nicht minder von Interesse sind die Preßnitzbrücken.














    Wir hoffen, Euch hat der kleine Ausflug Spaß gemacht.


    Viele Grüße
    Norman

  • Hallo


    Herrlich, man könnte wirklich meinen es ist echt!!
    Die Details sind phantastisch.
    Da kommen die Erinnerungen ans Original direkt wieder.


    LG Andreas

    Mit freundlichen Grüßen Andreas
    IV K Vierzylinderverbundvirus