• Hallo Schmalspurfreunde.
    Ich habe nich nun dazu entschieden TT aufzugeben und mit H0e anzufangen. Mir stehen 2,10m x 1,20m (ca) zur verfügung. Ich habe nur leider keine Ideen zur Gestalltung.
    Meine einzigen Anforderungen sind ein Bahnhof am vorderen Ende mir 3-4 Gleisen + Rollwagengrube und einem weitern Bahnhof zum kreuzen. Es soll nicht unbedingt nach Vorbild gebaut werden. Wenn jemand Ideen für Gleisplan etc hat bitte mal hier sagen.
    LG Cevin

  • Hallo,


    dein Gleisplan ist ja ganz nett, aber 2,10 m werden da bei weitem nicht ausreichen. Ich empfehle dir, ein Gleisplanprogramm zu verwenden oder deine Bleistiftskizzen maßstäblich auf Papier zu bringen. Dann offenbart sich wie viel tatsächlich auf deiner Grundfläche möglich ist. Aber vorsicht, auch bei meinen Planungen sind dann schon Träume von umfangreichen Gleisanlagen zerplatzt......
    Was auch noch eine Möglichkeit wäre: du nimmst zwei H0e-Weichen (die du später auch verwenden möchtest, eine linke, eine rechte) und legst diese auf einen Kopierer. Den Ausdruck dann ebenfalls mehrfach kopieren, abgebildete Weichen ausschneiden und auf deiner vorhandenen Fläche auslegen und testen was überhaupt möglich ist.


    Viel Erfolg!


    Gruß Robert

  • warum 2.Bahnhof?


    das sieht eher nach Anlage aus der anfangspackung aus...


    dann lieber den hinteren teil elegant kaschiert als Abstellbahnhf nutzen.. ich denke da hast du länger freude dran

  • links im der Kurve wäre ein größerer Berg. In der Mitte eine Kuppe und auf der rechten Seite flachland. Im Vordergrund ein Bahnhof mit 2 Bahnsteiggleisen, 1 Güterzuggleis, dazu einem Abstellgleis, einem Ladegleis + Güterschuppen, Rollwagengrube und Lokschuppen. Im hinteren Teil ein kleiner Haltepunkt mit ausweichmöglichkeit.

  • Hallo Cevin,


    dein Anlagenplan ist in den Abmessungen etwas verzerrt. Deine Vorstellungen sind aber immer noch zu viel für den vorhandenen Platz. Wenn du schon auf kariertem Papier deinen Plan zeichnest, dann versuche es doch mal im Maßstab 1:10. Das heißt, 10 cm der Anlage sind dann auf dem Plan 1 cm. Sprich zwei Kästchen. Auch ein Zirkel könnte ganz hilfreich sein um Radien zu zeichnen statt frei Hand.


    Dann deine Rollwagengrube. da wird nicht all zu viel gehen an Betrieb. Da würde ich das Gleis eher gerade nach rechts führen. Man könnte und sollte da dann noch eine Weiche einbauen mit zumindest einen weiteren Stumpfgleis. Zum Beispiel an der vorderen Anlagenkante. Dann kannst du auch mal Waggons tauschen mit einer Kö. Nur mal so zur Anregung.

    Gruß Thomas