Es darf schon mal sächseln im Pinzgau ... im Garten ...

  • Bei meinem Besuch in Hainsberg im September war der 507 im Einsatz, außerdem konnte ich 501 und 504 fotografieren sowie einen weiteren Packwagen, von dem ich die Nummer (503?) nicht habe. Hat der 506 nicht die gelbe Aufschrift der Lößnitzgrundbahn?



    Die Wagen vom rechts: 974-501, 970-444, 974-504 und ?

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo Eckhard,


    In Betrieb ist seit langem der 974-507. Heuer kam 974-506 (ex Lößnitzgrundbahn) mit Neulack hinzu. Dieser trägt ebenfalls die Aufschrift "Weißeritztalbahn" in "rechts/rechts" Anordnung, analog den Personenwagen. Der 974-507 hat diesen Schriftzug "links/rechts" angebracht, damit er auf der einen Seite nicht über die rechten beiden Türflügeln des Gepäckabteils ragt.


    Mit 974-501 (siehe auf Deinem Bild) ist noch ein weiterer Reko-Pack betriebsfähig auf der Weißeritztalbahn. Dieser hat jedoch Übersetzfenster (statt Klappfenster) und hat trotz dieser "Modernisierung" unpassenderweise DR Farbkleid/Logo...


    Zu Deinem fehlenden Wagen im Bild - das ist der 974-503. Mit 974-505 gibt es noch einen weiteren Reko-Pack auf der HK - dieser steht bekanntlich seit langem in Rabenau.

    Viele Grüße
    Thomas

  • Herrlich sind die Spur II Normalspurwagen von Boerman Modellbau aus den Niederlande, welche Kugellagerachsen, gefederte Achslager und Federpuffer besitzen. Zu Weihnachten konnten zwei Es/Ommu Wagen der DR in den Betriebsstand übernommen werden. Noch stehen diese provisorisch auf mit ÖBB Beschriftung versehenen Strauss Rollwagen - zukünftig sollen für den DR Rollwagenzug die LGB Rollwagen angeschafft werden


    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    einen schönen Fuhrpark hast du da bereits! Schade nur, dass alle auf der falschen Spur von 45mm laufen. Die Drehgestelle und Radsätze wirken doch sehr wuchtig, auch sehen die IVK und VIK auf Meterspurgleisen doch etwas unproportional zum Vorbild aus.
    Könntest du noch ein paar Bilder von deinem Rollwagenzug einstellen? Ich finde die beiden regelspurigen Es-Wagen sehr interessant.
    Zu deinem Salonwagen der Weißeritztalbahn muss ich Cevin allerdings Recht geben, ich finde das Dach auch etwas zu sehr gewölbt. Im Original ist es oben wesentlich flacher, dafür sind die zur Wagenseite auslaufenden Rundungen stärker abgerundet als es bei deinem Wagen der Fall ist. Naja, alles gute ist eben nie beisammen.


    Gruß von der Küste
    Robert

  • Hallo Thomas,


    nachdem der 974-506 heute bei Schneetreiben an mir vorbei fuhr, musste ich schnell in Hainsberg ein Foto machen:


    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo Eckhard,


    Danke für das winterliche Vorbildfoto! :-)



    Hallo Robert,


    ja, an all die Kompromisse musste ich mich seinerzeit nach dem Umstieg von H0/H0e auf LGB am meisten gewöhnen. Ich wollte dennoch nicht mit dem stimmigen Meterspur-Vorbild der HSB und schon gar nicht RhB beginnen. Im Betriebsalltag bin ich auch nicht 100% detailliert unterwegs, sondern setze hier den Schwerpunkt, dass der Betrieb bei jedem Wetter verlässlich funktioniert.


    Zu den "Normalspurwagen" - ich habe noch zwei Einzelbilder der Wagen für Dich:



    Viele Grüße
    Thomas

  • Mittlerweile haben die Neuzugänge ihre digitale Beleuchtung (Massoth mit integriertem Decoder), den einen oder anderen Farbtupfer, so wie Ergänzung durch Inneneinrichtung (Pack) und Figuren erhalten.
    Stellvertretend dafür der neue 974-506 mit dem einen Jahr zuvor erhaltenen 974-507:


    Viele Grüße
    Thomas