Es darf schon mal sächseln im Pinzgau ... im Garten ...

  • Nachdem der 970-513, der aktuell einzige SDG Rekowagen mit sächsischer Dachform auf der Weißeritztalbahn, im Weißeritztalbahn 2019 Thread ganz aktuell ist, gibt es ein paar Bilder vom Modell, wobei dieser auch auf Seite 1 dieses Thread hier zu sehen ist.


    Das Modell ist von Feld, auf Basis eines LGB Fahrgestell und wurde noch farblich, so wie analog den anderen Wagen mit digitaler Beleuchtung und Figuren versehen.


    Der Wagen ist bei mir ganz gerne zwischen dem Tonnendach-Packwagen und den Tonnendach-Rekowagen gereiht, denn letztere stammen aus der Nequida Wagenserie (mit etwas zu rundem Dach), welche von mir neu lackiert und beschriftet wurden.






  • Werte Hobbykollegen,


    es geht wieder los ... :)


    Heute waren die Spur II Wagen, welche Danke dem Christkind in den Bestand gekommen sind, das erste mal so richtig im Einsatz. Darunter befinden sich die "neuen" Rollwagen von LGB - ich kann nur sagen - TRAUMHAFT. Detailliert, ausgezeichnete Fahreigenschaften, Betriebssicher, was will man als Gartenbahner noch mehr...


    Im Anhang diverse Bilder von heute:









  • Traumhafte Bilder Thomas, Danke fürs Zeigen! :thumbsup:

    Grüße Erik


    Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch!

  • ...wenn das Vorbild als "DR Wagen" bei der Fichtelbergbahn unterwegs ist, kann man schon mal das handelsübliche Serienmodell von LGB auf "Cranzahl" umbeschriften (Original Mügeln) ;)