Es darf schon mal sächseln im Pinzgau ... im Garten ...

  • Mit diesem kurzen Sylvesterzug verabschiede ich mich in´s neue Gartenbahnjahr 2021 ;-)



    ...in den letzten Tagen wurde der Neuzugang 970-254 noch mit Farbdetails, Figuren und einer digitalen Innenbeleuchtung versehen. Bei den Rekowagen wird der Fahrgastraum bei mir, im Gegensatz zu den Altbauwagen, nicht gänzlich gefüllt, darum sind auch hier "nur" 7 Fahrgäste anwesend. Dass es jedoch auf beiden Plattformen stehende Figuren gibt, versteht sich von selbst ;-) ;-) ;-)





    Viele Grüße

    Thomas

  • Mein aktuelles Projekt ist der 970-236 der HK (nunmehr Weißeritztalbahn), noch in der Ausführung mit Holzkasten 🙂


    Auch das Vorbild ist noch vorhanden, wenn auch aktuell nicht betriebsfähig abgestellt und mit Blechkasten.


    Es ist bei mir der vierte "720er" - zwei mit Holzkasten, ein Blechkasten und ein Bleichkasten mit schwarzen Zierlinien.



    Viele Grüße

    Thomas

  • 970-236 ist nun fertiggestellt und kann dem Betrieb übergeben werden.


    22 zufriedene, sitzende Fahrgäste haben auch Platz genommen, für Fahrten ab der Dämmerung ist eine digitale Beleuchtung eingebaut.


    Auf den Plattformen kommen noch zu späterem Zeitpunkt die obligatorischen "Steher" ;-)




    Viele Grüße

    Thomas

  • Erster Fahrtrag 2021:


    Das schöne Wetter wird aktuell nicht nur genützt um das verlängerte Bahnhofgleis von Tiefenbach (siehe in meinem Pinzgauer Gartenbahn Thread) ausgiebig zu testen:



    ...sondern auch um ein wenig Fahrtbetrieb zu machen. Dabei kam erstmalig der 6-fenstrige Tonnendachwagen zum Einsatz, welcher zu Weihnachten in den Betriebsstand genommen werden konnte:


    Ebenso zu Weihnachten ist der Hainsberger GGw 97-13-30 in den Bestand gekommen, welcher geradezu ideal für meine Garnitur der "720er" ist. Wie hier schon geschrieben haben diese drei Personenwagen mit 970-236 völlig ungeplant Zuwachs bekommen. Aus Teilen entstand ein weiterer Personenwagen dieser Gattung, genauer gesagt ein zweiter "Bretterwagen" jedoch mit grünen Fensterrahmen. Auch diese Altbaugarnitur steht heute im Einsatz:







    L45H-083 holt hingegen einen Neuzugang aus der WAS ab. Es handelt sich um den Bretter-Packwagen 974-316 der Preßnitztalbahn, welcher etwas verspätet von LGB ausgeliefert wurde. Ein herrlicher Packwagen mit sämtlichen Detailbedruckungen!


    Viele Grüße

    Thomas