Es darf schon mal sächseln im Pinzgau ... im Garten ...

  • Mit dem 970-560 der "HK" - mit seinen Übersetzfenstern als 6f. Tonnendachwagen ein Unikat in Hainsberg - wurde ein weiterer Wagen fertiggestellt. Nun folgen noch kleine Details, Figuren und die digitale Beleuchtung. Nächstes Projekt ist der 8 fenstrige Reko III Prototyp 970-448, dann sind alle Hainsberger Rekowagen-Typen in "SDG Weißeritztalbahn Beschriftung" vollzählig für den Garten vorhanden ;)






    Vergleich mit dem 970-264:



    Viele Grüße

    Thomas

  • Erstmals alle drei in meiner Sammlung befindlichen 6-fenstrigen Rekowagen im Zugverband:





    Mit Tausch auf die 99 1713 wurde der 970-513 vom Zug genommen und durch zwei 7-fenstrige Rekowagen ersetzt:



    Viele Grüße

    Thomas

  • Nachtrag zu gestern - da gab´s Fahrbetrieb bis in den späten Abend - nach Fahrplan der Hauptsaison und mit voller Beleuchtung ;)



    Viele Grüße

    Thomas