Ein Buch über die hinterpommerschen Schmalspurbahnen?

  • Admin: von Neu: Mosbach - Mudau, mit der Schmalspurbahn in den Odenwald abgetrennt


    Hallo Ludger,


    was ist mit der Kleinbahnreise durch Hinterpommern? Traut sich da wirklich kein Verleger heran? Wo ist ein Werk zu dem grossen Meterspurnetz mit interessantem Fahrzeugpark?
    Greifenberger, Kolberger, Saatziger, Regenwalder?
    Ist das Risiko wirklich höher, als zum x-ten Sachsenbuch?


    Beste Grüsse


    Holger

  • Hallo Holger,


    Du fragst nach Verlagen, die ostdeutsche Eisenbahnthemen verlegen.


    Mir fallen sofort verschiedene Verlage ein, die in den vergangenen Jahren auch über solche Themen ein oder mehrere Printprodukte veröffentlicht haben - z.B. der Bufe-Verlag, Herr Becker, Herr Caspar und der EK-Verlag, aktuell hat die VGB zwei Bände über Ostpreußen angekündigt.


    Deshalb stellt sich NICHT die Verlagsfrage, sondern die Frage nach dem Autor/den Autoren! Wer ist in der Lage, ein umfassendes Buchmanuskript über die von Dir genannten Bahnen zu schreiben?


    Mir ist kein Experte für die genannten Bahnen bekannt, der über deren kompletten Werdegang, deren kompletten Fahrzeugpark, alle Hochbauten und betrieblichen Aspekte aller Jahrzehnte einen Text in der Schublade hat, der keine Fragen offen lässt.


    Aber ich kenne Forscher zu einzelnen Aspekten - u. a. nur die Wagen, nur die Loks oder nur der Zeitabschnitt XY.


    Setze Dir doch den Hut für ein solches Projekt auf - führe alle diese Männer zusammen! Erarbeitet in den nächsten Jahren ein druckfähiges Manuskript - dann wirst Du sehen, dass sich gleich mehrere Verlage anbieten werden, Eure Forschungen zu veröffentlichen.


    Ludger ist in meinen Augen aktuell noch der falsche Ansprechpartner bzw. "Buhmann". Ihn kann man nicht für das Fehlen eines Buches über hinterpommersche Strecken verantwortlich machen bzw. bei ihm ein solches Buch einfordern.


    Vielmehr sehe ich DICH mit verschiedenen anderen Männern aktuell in der Pflicht!


    Schreibt mit vielen Grüßen


    André

  • Hallo Andrè,


    schade, daß zu diesem großen Schmalspurbahnthema in nächster Zeit nichts zu erwarten ist. Dann ist es halt so.


    Leider habe ich als Buchautor keinerlei Erfahrung, habe noch an keinem Buch mitgewirkt, u. kenne auch die Leute, die an Teilbereichen "dran" sind, bestenfalls vom Namen her.


    Beste Grüße


    Holger

  • Hallo Holger,


    der resignierend wirkende Grundton Deiner Antwort macht mich traurig.


    Zwar bin ich mit Buchautoren aus Mitteleuropa vergleichsweise gut vernetzt - aber jeden Autor kenne ich nun auch nicht. Vielleicht arbeitet ja jemand im stillen Kämmerlein seit Jahren an diesen Themen - und ist kurz vor dem Manuskriptabschluss?


    Wirf deshalb die Flinte nicht ins Korn!


    Und stelle Deine Einflussmöglichkeiten nicht als so gering hin! Allein durch Dein kontinuierliches Interesse am Thema bist Du sogar ein geeigneter Initiator für ein solches Buch. Ich kenne genügend Namen auf Buchrücken, die fürs betreffende Buch selbst kein Wort geschrieben haben, aber allein ihr Einwirken auf Männer und das Zusammenführen von Männern, die in der Lage sind, Kapitel zu schreiben, war sehr wichtig. Ohne deren "Penetranz" wäre so manches Buch nie erschienen ...


    Deshalb traue Dich - suche Gleichgesinnte - und dann lass uns Anfang 2019 einmal telefonieren, mit wem ich an Deiner Stelle noch in Kontakt treten würde.


    Für alle Aspekte zu den genannten Strecken kenne ich leider keine Experten, aber einige Forschungen sind doch längst erbracht - und brauchen nur noch zusammengeführt werden. Lücken sind bei derartigen Strecken leider wohl vorprogrammiert.
    Aber ich habe eine riesige Achtung vor dem Fleiß polnischer Autoren, die mit ihren Deutschkenntnissen bereits in polnischer Sprache hervorragende Monographien erstellt haben, die das Prädikat "umfassende Darstellung" wirklich verdienen.


    Wenn es gelingt, solche Experten aus Polen einzubeziehen, dann können "runde" Sachen entstehen! (Vielleicht sogar zweisprachig? Ein befreundeter Autor aus der Tschechischen Republik hat über die Straßenbahn in Sarajevo ein hervorragendes Buch in mehreren Sprachen geschrieben!)


    Mit vielen Grüßen


    André

  • Also für ein Buch zum Thema Pommersches Schmalspurnetz könnte ich ein paar Sachen beitragen. Neben unzähligen Fotos von 1987 bis 2016 von nahezu allen Strecken (auch Rollwagenverkehr) habe ich auch etliche Gleispläne, Fahrkarten, usw.


    Gruß
    Toralf

  • Hallo Administratoren,


    an Euch die Bitte bzw. Frage, ob Ihr diese Einträge zum Thema "Wunsch-Objekt - Buch über Schmalspurbahnen in Hinterpommern" nicht ausklammern wollt?


    An Toralf: Danke für den Hinweis


    und an Holger die Anregung: Notiere Dir solche potentiellen Bildgeber und tritt mit ihnen in Kontakt. Ich werde es nicht tun, da ich an genügend anderen Baustellen zu tun habe.


    Mit vielen Grüßen


    André