Kleines Stützengrüner Viadukt in H0e

  • Obwohl die Träger noch nicht fertig genietet sind, habe ich mal zur Abwechslung nen Prototypen der Bohlenauflage gebaut. Die nach innen gerichtete Hälfte der rechten Lauffläche hat die fertige Breite, und die Beizung ist etwas heller und damit vorbildgerechter als der Rest.


    Desweiteren sind die Baupläne für die Pfeiler bestellt und neue Nieten unterwegs :)

    ...und immer eine handbreit Schiene unter den Rädern!

  • Hallo lenni,


    nett, dass du fragst. Ich bin immer noch beim Nieten. Ich investiere pro Tag etwa ne halbe Stunde. Mehr mag ich im Moment nicht, da mir neulich durch ein Schlüsselerlebnis klar wurde, dass es auch noch Wichtigeres gibt als die Modellbahn. Deshalb im Moment nur auf Sparflamme.

    Aber Stück für Stück und Niete für Niete gehts voran. Sobald die Gitterträger fertig genietet sind, werden sie lackiert.

    Die Planungen für die Pfeiler sind auch schon vorangeschritten, Detailfragen müssen aber noch geklärt werden. Ich weiß z. B. nicht genau, wie ich das machen soll, da fehlt es mir an Informationen.

    Aber sobald es was Neues gibt, poste ich das hier.


    Gruß

    Thomas

    ...und immer eine handbreit Schiene unter den Rädern!

  • Vergessen zu schreiben: wie ich die Lagerplatten machen soll, auf denen die Füße der Pfeiler lagern, weiß ich nicht genau. Der Rest sollte recherchierbar sein.

    ...und immer eine handbreit Schiene unter den Rädern!

  • Es ist vollbracht! Alle drei Gitterträger sind genietet! Was für ne Arbeit... Heute will ich mich ans Lackieren machen.


    Gruß

    Thomas

    ...und immer eine handbreit Schiene unter den Rädern!

  • Habe gestern die Träger geairbrusht. Habe dabei festgestellt, dass der Sprühstrahl aber nicht in alle Ecken und Winkel gekommen ist. Habe deshalb viele der innen liegenden Teile und Flächen mit dem Pinsel lackiert. Leider bin ich dabei mit dem Pinsel manchmal an die äußeren Streben rangekommen, die Farbe streifte sich dort ab, und da sind jetzt so kleine Farbknubbel. Könnte das zwar entfernen und neu lackieren, aber nee... dazu habe ich keine Lust. Und ich will ja lernen, nicht alles perfekt haben zu müssen. Abgesehen davon bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Aber seht selbst.


    fertig zum Lackieren:



    und fertig:









    Die werden jetzt erstmal beiseite gelegt und wenn ich Lust habe, mache ich dann die Pfeiler weiter.


    Bis denn

    Thomas :wink:

    ...und immer eine handbreit Schiene unter den Rädern!

    Einmal editiert, zuletzt von Taoxe-FM ()