Die Heiden von Kummerow und der Rasende Roland

  • Das in der Verfilmung des DDR-Fernsehens aus den 80er Jahren der Rasende Roland eine Rolle spielt ist ja allgemein bekannt.


    Heute am Heiligen Weihnachtsnachmittag wurde mal wieder die Ost/West Coproduktion aus den 70ern gesendet. Es ist ja kein Geheimnis, das viele Szenen rund um den Vilmnitzer Kirchhof gedreht wurden. Einige offensichtlich auch auf den umliegenden Feldern. In einer Szene ist am Horizont deutlich die Allee zwischen Beuchow und Posewald zu erkennen. Und ganz kurz, vielleicht für 1 Sekunde, fährt da in einer Einstellung tatsächlich ein Kleinbahnzug durch das Bild! Ich denke nicht, dass das vom Regisseur oder Kameramann beabsichtigt war.


    Ich habe den Film sicher gefühlt schon 100mal gesehen, aber aufgefallen ist mir das bisher noch nicht!


    Aber vielleicht kennt ihr das ja schon.
    Fröhliche Weihnachten!


    Olaf.

  • Hallo Olaf,


    mein Vater hat sich an den Heiden von Kummerow immer ein Beispiel genommen: Als ich am Schuljahresende nach Haus kam und sagte, ich sei Klassenbester, entgegnete er: „Sind die anderen noch dümmer als du?“. Ich liebe diese Bücher! Danke für den Tipp!

    Viele Grüße,
    Eckhard