Betrieb der Weißeritztalbahn 2019

  • Danke für das schöne Video!


    Was mich jedoch wundert - obwohl nur 4 Personenwagen am Zug war auch ein Rekowagen (am Zugschluss) dabei...

    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    der Wagen am Ende ist mir auch aufgefallen. Ich konnte die Nummer zwar nicht erkennen, aber es handelt sich trotz gelber Aufschrift nicht um einen Wagen mit Tonnendach.

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo Eckhard,


    das ist der einzige Reko-Wagen mit sächsischer Dachform auf der HK. Nummer ist 970-513 - ein 6fenstriger.


    Gibt's natürlich auch bei mir auf der Gartenbahn ;-)

    Viele Grüße
    Thomas

  • Nur weil 513 kein Tonnendach hat? ...ich finde es ist eine willkommene Abwechslung, auch wenn er als “DR“ Wagen noch schöner wäre, doch hierfür gibt es Gott sei Dank die Altbauwagen in Hainsberg und es muss nicht wie auf der Fichtelbergbahn auf Reko-Wagen zurückgegriffen werden ;-)

    Viele Grüße
    Thomas

  • In Freital sind bis vor zwei drei Jahren nur Wagen mit Tonnendach im Plandienst gefahren, inklusive Gepäckwagen. Das war immer ein echter Hingucker!

  • Hallo,


    naja ein Hingucker sind die Tonnendachwagen für mich jetzt nicht. Mir gefallen die Reko-I-Wagen besser als die Reko-II- und Reko-III-Wagen, weil sie ihre alten Dächer behalten haben. An die schönen Altbauwagen kommen natürlich alle 3 nicht ran. Aber wenn schon Tonnendach dann würde ich mir wenigstens artrein wünschen und nicht durcheinander gemischt.


    Und jetzt spinne ich mal. Vielleicht ist eines Tages ein Neubauprogramm für Wagen notwendig. Wenn man sich da die Einheitswagen oder die großfenstrigen zum Vorbild nehmen würde, sodass die Rekowagen ersetzt werden können... :schein:

    Viele Grüße von Johannes

  • Im Einzugbetrieb ist meist ein reiner Tonnendachzug unterwegs:



    Und die meisten Wagen haben inzwischen auch Übergänge.

    Viele Grüße,
    Eckhard