[RO] Aktuelles von den früheren 760-mm-Strecken der CFR

  • Aktuelle Übersicht der nach 1990 noch betriebenen 760-mm-Strecken der Rumänischen Staatsbahn CFR
    Stand: 31.07.2020 (Beitrag wird gelegentlich aktualisiert)


    ex KBS 204 Sibiu - Agnita
    # Cornățel - Hosman (ca. 7 km) befahrbar
    - Zugfahrten zuletzt im Mai 2018 mit Leihfahrzeugen aus Brad

    - Bürokratische Probleme im Sommer 2020 gelöst; Wiederaufnahme Fahrbetrieb insbesondere abhängig von der aktuellen Corona-Entwicklung, siehe auch: https://die-wusch.de/2020/07/2…en-in-schwierigen-zeiten/

    - Sofern möglich werden Sonderfahrten im September 2020 angestrebt
    - Links: Facebook-Seite des Vereins Asociaţia Prietenii Mocăniţei / Website des Vereins (das Gesichtsbuch ist i.d.R. aktueller)


    ex KBS 309 Turda - Abrud
    # Lunca Arieșului - Sălciua (ca. 9 km) befahrbar

    - Im Sommer 2020 tägliche Fahrten als "Mocănița Apusenilor" im genannten Abschnitt, siehe: https://web.facebook.com/Mocan…490943/?ref=page_internal

    - künftig offenbar Fortsetzung über Sălciua hinaus bis Baia de Arieș geplant
    # Câmpeni - Abrud (ca. 10 km) befahrbar
    - Regelmäßige Fahrten im Sommer 2020 an Sonn- und Montagen (vsl. bis 13.09.2020), siehe: http://www.cfi.ro/index.php?p=1_15


    ex KBS 407 Târgu Mureș - Sovata - Praid
    (Südast des Netz Targu Mureș)
    # Câmpul Cetații - Sovata (ca. 14 km) befahrbar
    - Schlepptenderlok 764 052 (Typ "Duna", ähnlich PKP-Px48) ist hier stationiert
    - seit 10.07.2020 wieder Ausflugsfahrten (außer Montags) auf diesem Abschnitt
    - Links: Facebook-Seite Mocăniţa Sovata - Câmpul Cetații und https://mocanitasovata.ro


    ex KBS 408 Târgu Mureș - Band - Lechința / Band - Miheșu de Câmpie
    (Nordast des Netz Târgu Mureș)
    # Râciu - Teaca (ca. 35 km) befahrbar
    - Im Sommer 2018 von Draisinen befahren: https://www.facebook.com/mocanitatransilvaniei
    - Der Gesichtsbuch-Meldung vom 1.1.19 zufolge hat der Verein "Asociatia Mocanita Transilvaniei" 2018 eine Genehmigung über 25 Jahre zum Betrieb der Strecke Band - Lechinta von der CFR-Tochter SAAF erhalten
    - In Teaca ist die Dampflok 764 053 abgestellt
    - Links: Facebook-Seite Mocăniţa Transilvaniei / Website des Vereins


    ex KBS 415 General Avramescu - Ardud
    (Reststück des Schmalspurnetzes von Satu Mare)
    # keine Aktivitäten bekannt, Strecke mutmaßlich vollständig abgebaut
    # In General Avramescu (Ghilvaci) waren 2011 noch einzelne Wracks von Schmalspurwagen zu erkennen

    6 Mal editiert, zuletzt von Julian () aus folgendem Grund: Update Sommer 2020

  • Hallo,


    eine aktuelle Meldung aus dem Arieș-Tal von der früheren Schmalspurbahn Turda - Abrud habe ich zum Anlass genommen, einen Überblick über den aktuellen Zustand der letzten CFR-760-mm-Strecken zu erstellen. Diese Übersicht steht oben zu Beginn des Threads.


    Nach dieser Meldung http://www.transilvaniabusines…-simbol-al-tarii-motilor/ fanden kürzlich Testfahrten mit einer Diesellok und offenen Wagen auf dem Abschnitt Lunca - Sălciua der früheren CFR-KBS 309 statt. Dahinter steckt offenbar Cristian Răspopa, der auch in dem Projekt um die Strecke Râciu - Teaca (ex KBS 408) involviert ist. Ob die Aktivitäten im Arieș-Tal Auswirkungen auf jene zwischen Râciu und Teaca haben, weiß ich nicht.


    Die Entwicklung im rumänischen Schmalspurbereich ist aktuell recht dynamisch, so dass dieser Thread dazu beitragen soll, die Übersicht zu behalten. Die Wald- und Industriebahnen können ggf. auch noch ergänzt werden.


    Ich werde den Eingangsbeitrag gelegentlich aktualisieren und würde mich freuen, wenn auch andere hier zu aktuellen Entwicklungen berichten. An einige Sachen habe ich derzeit auch noch Fragezeichen machen müssen.


    La revedere (= auf Wiedersehen),
    Julian

  • Hallo zusammen,


    hier mal ein kleines Update, weitgehend basierend auf "Facebook-Sichtungen" der vergangenen Wochen:


    Viele Grüße
    Julian

  • Als Präzisierung für diesen Beitragsbaum: Die administrativen Probleme für das Sibiu-Agnita-Projekt bestehen fort. Daher konnte am vergangenen Wochenende leider kein Zugbetrieb auf der Wusch durchgeführt werden.

  • Mal ein paar Updates von der früheren Strecke Turda-Abrud:


    Zwischen Lunca Arieșului und Sălciua finden wieder Fahrten statt. Diesem Bericht

    https://turdanews.net/articole…e-pe-valea-ariesului.html

    zufolge wird derzeit ab Lunca Arieşului täglich um 10.00, 13.00 und 16.00 Uhr gefahren. Ab 9. September soll es Wochenendbetrieb bzw. Verkehr auf Anfrage geben.


    Auch zwischen Câmpeni und Abrud wird bis zum 8. September noch täglich gefahren:

    http://www.cfi.ro/index.php?p=1_15


    Viele Grüße
    Julian

  • Hallo zusammen,


    auch wenn Rumänien "gefühlt" gerade sehr weit weg scheint (jedenfalls aus Deutschland), so habe ich dennoch aus Chronistenpflicht den Übersichtsbeitrag zu Beginn dieser Diskussion mal wieder aktualisiert: Immerhin fahren derzeit mit Sovata - Câmpul Cetații, Lunca Arieșului - Sălciua und Câmpeni - Abrud drei Ausflugsbahnen wieder. Über die jüngsten Entwicklungen bei der Wusch hatte ich ja letzte Woche schon genauer informiert.


    Viele Grüße
    Julian