Betrieb der Harzer Schmalspurbahnen 2019

  • Hallo oTTo und Vicky,


    da habt ihr ja ein schönes Video von unserem ex-"Inselbahner" im Harz eingestellt, mitsamt Rundgang durch den Triebwagen und "beschleunigter" Bergfahrt - vielen Dank!


    Viele Grüße, Regine.

  • Hallo!


    Die zahlreichen Pendelfahrten mit dem Gasttriebwagen T 44 des DEV boten natürlich viele Möglichkeiten zum fotografieren.

    Mitgefahren wurde selbstverständlich auch.

    Auch schon die Einsätze des DEV T 42 im Harz im Sommer 2012 nutzte ich ausgiebig zum mitfahren.

    Mir gefällt bei dem T 44 besonders der aufgeteilte Innenraum.

    Doch nun einige Bilder.





    DEV T 44 in Bad Suderode am 01. Juni 2019


    DEV T 44 und HSB 187 013-8 in Gernrode am 01. Juni 2019


    DEV T 44 auf seiner neunten Runde von Gernrode nach Quedlinburg bei Bad Suderode am 01. Juni 2019


    DEV T 44 verläßt Quedlinburg am 01. Juni 2019 zum vorletzten mal in Richtung Gernrode


    Am Sonntag, dem 02. Juni gab es nochmals den ganzen Tag lang Pendelfahrten mit dem T 44 zwischen Gernrode und Quedlinburg.

    Ich denke, der eine oder andere wird nochwas zeigen. An der Strecke standen zahlreiche Hobbyfreunde mit Ihren Fotoapparaten.


    Viele Grüße, Thomas

  • Hallo Thomas,


    auch von mir ein herzliches "Dankeschön" für die Fotos - die beiden Talbots hintereinander in Gernrode hatten wir vor Ort nicht gesehen, bei uns standen sie immer nebeneinander ...


    Viele Grüße, Regine.

  • Hallo,

    Danke für den Hinweis mit der neuen Internetpräsens der HSB.

    Hab gleich mal etwas geschmökert.

    Bei der Vorstellung der Diesellokomotiven wird u.a. auch das Einzelstück 199 301-3 erwähnt..

    Dazu gibts Bilder einer Orangen Kö zu sehen !!

    Da hat man doch gleich wieder das Gefühl, hier war jemand am Werk, der nicht Bescheid weiß und kontrolliert hat es auch niemand.


    Warum überhaupt eine Maschine auf der Website vorgestellt wird, die seit 1999 in der Versenkung steht??

    Da hätten Sie lieber schreiben sollen.. mangels Traditionsbewusstsein und fehlender finanzieller Mittel steht diese durchaus wertvolle Maschine seit Jahren abgestellt und ist dem Verfall preisgegeben, wie so viele andere wertvolle Lokomotiven aus dem Fahrzeugpark.

    Man brüstet sich auf der neuen Website auch wieder mit einer Vielzahl von Lokomotiven im Bestand.

    Die traurige Wahrheit sieht leider etwas anders aus, aber das haben Wir ja hier schon häufig thematisiert..

    Gruß, Thomas

  • Hallo Thomas,

    Man brüstet sich auf der neuen Website auch wieder mit einer Vielzahl von Lokomotiven im Bestand.

    bei der Angabe von 6 Diesellokomotiven stehe ich dann auch etwas ratlos da. Nimmt man die betriebsfähigen sinds meiner Meinung nach 4, nimmt man alle (wie bei den Dampfern und den VT auch) dann sinds meiner Meinung nach 11 bis 12 je nachdem ob man die V10C in Straupitz mitzählt oder nicht.


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg