Betrieb der Zittauer Schmalspurbahn 2019

  • Oh wow, das finde ich aber sehr ansprechend. Toll gemacht und besonders freut mich, dass bei der Musikauswahl ein guter Kompromiss gefunden wurde. Ich musste es direkt 3mal schauen.


    Vielen Dank für den link, Robby!!!

  • Sehr schönes Filmchen, ich konnte bei uns im Unternehmen miterleben, wie lange es dauert so einen Image Film herzustellen!

    Mal in diese Zeit reisen, ne Woche würde nicht reichen!


    Es ist aber auch schwer, alles aus der heutigen Zeit zu verbannen, mehrmals die Lichtsignalanlage gesehen... :weg:


    Danke fürs zeigen und weiter so!


    Gruß Brühli :huhu:

  • Hallo,


    pünktlich zum kalendarischen Herbstbeginn zeigt sich auch der wilde Wein an der alten Fabrik in Olbersdorf Niederdorf schon im passenden Farbkleid.



    Foto vom 21.08.2019 mit 99 749 auf dem Weg ins Zittauer Gebirge.

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • Hallo,


    Am letzten Sonntag fand auf den Gleisen der Zittauer Schmalspurbahn der "Super-Sachsen-Tag" statt, bei dem neben dem fahrplanmäßig verkehrenden Sachsenzug auch der IK-Zug im Einsatz war.

    Zusätzlich waren zahlreiche Models im Einsatz, die in zeitgemäßer Kleidung an die damalige Zeit erinnerten. Die Wettervorhersage war nicht so berauschend. Der Tag selbst war dann doch mit mehr Sonne unterwegs.

    Anbei ein paar Fotos von der Veranstaltung.




    Der IK-Zug hat Zittau-Vorstadt erreicht und die Sonne glänzt auf der kleinen Lok.



    Auch in Oybin vor der Rückfahrt nach Bertsdorf gab es "natürliche" Beleuchtung.



    Der Sachsenzug verlässt Bertsdorf in Richtung Oybin.



    Am Nachmittag wurden am Zittauer Haltepunkt noch einmal Szenen in Anlehnung an den vor kurzem gedrehten Werbefilm der SOEG nachgestellt.



    In Olbersdorf-Niederdorf war es schon herbstlich bunt.



    Zum Abschluss trafen in Jonsdorf beide Züge und die Models zusammen.



    Abschließend möchte ich mich herzlich beim Veranstalter und allen Helfern für den schönen Schmalspurbahn-Sonntag bedanken.

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • Noch bis morgen ist am Gebirgspendel die L45H als Dampflokersatz drauf.


    War ein toller Ersatz heute und bemerkenswert, 2., 3., und 4. Zugpaar nach Oybin waren in beide Richtungen sehr gut frequentiert, der Speisewagen rappelvoll, aber es wurde auch in die anderen Wagen serviert (die beiden Wagen direkt hinterm Speisewagen hatten auch Tische)! - SERVICE PUR, AUF SCHMALER SPUR!

    Viele Grüße
    Thomas