Betrieb der Zittauer Schmalspurbahn 2019

  • Nach Beendigung der Streckensperrung gehen die Arbeiten an der Infrastruktur der SOEG weiter. Zur Zeit wird der Streckenabschnitt Zittau Süd-Vorstadt in den Nächten mit einer Stopfmaschine des Erfurter Gleisbaus durchgearbeitet. Auch am Güterschuppen in Vorstadt geht es voran. Alle Fotos von André Hohlfeld.




  • Vor wenigen Minuten überraschte mich in Zittau Süd die 199 013, welche beide Urlauberwaggons Richtung Zittau beförderte.

    Ich war ganz erstaunt, da ich nicht damit gerechnet habe, die Lok noch einmal betriebsbereit auf der Strecke zu erleben.


    Einen schönen Abend allen!

  • Hallo Edmund


    Da möchte ich für das Foto schon mal danken, aaaaaber....:gruebel:


    Ich möchte einmal auf hohem Niveau ein bissl kritisieren.


    So wie das Moppet da steht - nee - das ist viel zu "gekünstelt".


    Mir ist zwar nicht bekannt wer es so hingestellt hat, aber weiter

    links auf den Gras bei den Betonteilen und um 90Grad gedreht,

    wie gerade gekommen und so abgestellt wäre bestimmt harmonischer

    und echter. Und wenn dann noch der Fahrer just in dem Augenblick

    seinen Helm absetzt oder das Bein übers Rad schwingt...

    Der Zug wirkt schon steif genug.


    Nicht böse sein, aber solch unwirklich gestellten Aufnahmen, ob mit

    Robur, Simson oder Awo , haben (für mich) irgentwie etwas "unschönes".

    Die taugen auch nicht für ein Motorrad-Kalenderblattfoto.


    So genug gemeckert - es ist jetzt nicht persönlich gegen Dich gerichtet,

    nur diese Art gestellter Fotos kommen die letzte Zeit hier ziemlich oft

    vor. Jeder sollte hier seine Fotos hier einstellen egal wie.

    Trotzdem ich freue mich über jedes Foto - manchmal mehr+manchmal weniger.:klatsch:


    Denn durch dieses Forum bekommt man viele Infos quer übers Land.

    Man kann ja nicht überall sein.


    Ganz nebenbei - war die 99er kalt?


    Schönen Abend noch vom Dagvuchel:weg:

  • Hallo Dagvuchel,


    jetzt hast du ja ordentlich gemeckert. Das Bild wurde nicht von mir so gestellt, bin nur durch Zufall gerade dort gewesen. Wenn ich persönlich da was zu sagen gehabt hätte, aber was soll es. Aber da hatten halt ein paar ältere Herren ihren Spaß dran, hab mich auch ordentlich amüsiert weil sie sich nicht einig gewesen sind wie die Kiste da zu stehen hatte...

    Die 99er war natürlich kalt, hat ja keine Fristen mehr.

    Übrigens mag ich absolut keine nachgestellten Szenen oder Fotoveranstaltungen dieser Art, die Vergangenheit lässt sich nicht wieder ausgraben. Deshalb sind deine Tipps für mich auch nicht relevant, die würden an der Situation eh nichts ändern. Wer den Planbetrieb vor 40-50 Jahren erlebt hat wird mir Recht geben.


    einen schönen Tag wünscht Edmund

  • Hallo Edmund


    Nöö - ordentlich gemeckert- nööö


    Ordentlich ist was ganz anderes. Seis drum. Ich habe Dich ja

    nicht als Moppet-Fahrer angesprochen. Und das steht da auch.

    Dir habe ich für das Fotto gedankt. Meine Kritik ging halt nur den

    "auffällig gestellten" Autos und 2-Rädern und dann meist recht unecht

    wirkend und das recht oft in der letzten Zeit.


    Und wie auch weiter schrieb ich:

    Jeder sollte hier seine Fotos hier einstellen egal wie.
    Trotzdem ich freue mich über jedes Foto - manchmal mehr+manchmal weniger.:klatsch:

    Mein Ansinnen der Kritik: Sowas sollte man nicht übertreiben - es könnte langweilig werden.


    ..und von wegen:Wenn ich persönlich da was zu sagen gehabt hätte, aber was soll es...

    Es ging bestimmt ein "besseres" Fotto von der anderen Seite aus :sing:


    und bitte nichts böse nehmen - das Forum soll doch auch etwas Spass machen.:cheers:


    Denn durch dieses Forum bekommt man viele Infos quer übers Land.

    Man kann ja nicht überall sein.


    Das die 99 1787 kalt war konnte ich mir fast schon denken. Ich habe

    halt keine Übersicht welche Loks in welchem Zustand (betriebsfähig, Plandienst

    Werkstatt, AW oder Abstellung) in Zittau sind. Ändert sich ja auch alle "nasenlang".


    Wünsche nen schönen kommenden 3. Advent.


    Viele Grüsse vom Dagvuchel :weg:

  • Weihnachtsverkehr im Zittauer Gebirge


    Am heutigen 24.12. waren wie jedes Jahr zwei Weihnachtsmannzüge im Zittauer Gebirge unterwegs. Davon verkehrte der zweite als Sonderzug in Betreuung des Interessenverbandes der Zittauer Schmalspurbahnen e.V.

    Den Gebirgspendel bespannte die frisch revisionierte und mit neuen Drehgestellen versehene 199 018.

    In Jonsdorf konnte das neue Abstellgleis für die Ferienwagen besichtigt werden.

    André Hohlfeld stellte ein paar Impressionen zur Verfügung.