Betrieb der Zittauer Schmalspurbahn 2019

  • Wenn früh am Morgen die Werksirene - ach nein, das Dieselloktyphon ertönt...

    Morgentlicher Güterzug am ehem. Anschluss Oberholz von Katz&Klumpp.

    Foto:A.Hohlfeld


    35479598qj.jpg

  • Hallo,


    na dann kann ja das "Güterzugwochenende" auf der Zittauer Schmalspurbahn starten.


    Auch aus den zu fahrenden Sonder- und Fotozügen am Freitag / Wochenende wird wohl der Einsatz der Diesellok am Gebirgspendel zwingend notwendig sein

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • Hallo in die Runde,


    heute ist laut Webcam mehr Betrieb, als der allgemeine Fahrplan vorsieht. Gegen 13.00 Uhr startete von Zittau ein Personenzug, kurz nach dem Eintreffen des planmäßigen P-Zugs mit Speisewagen aus Richtung Bertsdorf, vom Umfahrungsgleis. Und gegen 13.25 stand auch der Triewagen auf dem planmäßigen Ausfahrgleis. Soeben war der Sonderzug mit den DR-Wagen in Bertsdorf auf dem Weg nach Jonsdorf. Vielleicht wohnt ja wer in der Nähe und hat noch Zeit für ein paar Bilder.


    Schönen Tag noch

  • Der Sonderzug mit 99 749 wurde zum Abtransport der Reisenden des Sonderzuges Dresden-Zittau gechartert, der von 52 8195 gezogen wurde.

    Die ehemalige Zittauer Stammlok kam heute nach 26 Jahren wieder in ihre alte Heimat.

    Foto: A. Hohlfeld

  • Das Gelände um 99 750 am Trixibad in Großschönau wurde überarbeitet und das nun nutzlose Gleisstück nach dem Abtransport des Theaterwagens abgebaut.


  • Hallo Freunde der Schmalspur. Mal ganz ehrlich,die 99 1750 passt nicht so recht in die Landschaft vors Trixi-Bad. Wirkt doch recht trostlos in der Landschaft,und ist jedem Wetter ausgesetzt. Ein geschützter Unterstand wäre das mindeste. Oder aber sie kommt dort gänzlich wieder weg.