Einbau von Veit-Scharfenbergkupplungen in die BEMO-Lokomotiven 99.73-79

  • Hallo in die H0e-Bastler-Runde!


    Ich hätte gern mal gewußt von Freunden, die bei BEMO-Lokomotiven der Reihe 99.73-79 schon mal sich beschäftigt haben, da Veit-Scharfenbergkupplungen anzubringen?


    Mich würde im besonderen interessieren, ob man diese an den Vor- und Nachläufern anbringen tut, oder separat am Gehäuse,
    wo letztendlich in der Bewegung/Kurve eine gewisse Starrheit auftreten tut - stelle mir es zumindest so vor.


    Ich freue mich auf Eure Tipps und Ratschläge,


    besten Dank und viele Grüße von


    ebn-freund HGW

  • Hallo


    Ich werde meine V IIK auch mit einer SCHAKU von VEIT ausrüsten, da sie im Moment noch eine Mittelpufferkupplung hat . Angebracht wird sie am Gehäuse bzw. am Fahrgestell , aber nicht am Vor - oder Nachläufer .


    Glück auf
    Armin Ahlsdorf