Aktivitäten bei der Schwarzbachbahn 2019

  • Also ich habe im Selbststudium gelernt der Rechner geht rund um die Uhr. Onlinebanking ebenfalls und sofort geht immer so mache ich es auch.

    Es gibt nichts gutes außer man tut es sagte Erich Kästner.

    Gruß
    Harald a.F.

  • Das Bahnhofsfest Ende August passt mir terminlich ganz gut und so werde ich wohl in diesem Jahr mal persönlich bei Euch vorbeikommen.

    Darauf freut sich der FebAGCo

    Und das mit der Spende mache ich morgen :-)

    hauptsächlich 600mm

  • Also ich habe im Selbststudium gelernt der Rechner geht rund um die Uhr. Onlinebanking ebenfalls und sofort geht immer so mache ich es auch.

    Es gibt nichts gutes außer man tut es sagte Erich Kästner.

    Hallo Harald, das kann ich bestätigen.

    Da ich meinen Rechner aber eher selten auf Wochenend-Ausflüge mitnehme, hatte meine Formulierung schon ihre Berechtigung.

    Aber da das gestrige "morgen" ja heute schon heute ist, ist die Überweisung nun raus. :wink:


    Herzliche Grüße nach Lohsdorf sendet

    Marcus

    mit freundlichen Grüßen aus Frankfurt
    Marcus


    Feldbahnmuseumselektriker

  • Hallo zusammen,


    heute wieder ein kurzer Bildbericht zur aktuellen Lage in Lohsdorf.



    Seit 24.07. sind die Schotterzüge unterwegs und es wird gestopft. Gut 300t Schotter wurden so schon ans Gleis gefahren aber es fehlen noch 60 Meter und nach dem ersten Stopfgang muss nochmals gefahren werden.



    Die Schienen jedenfalls sind schön blank gefahren und auch das Schottern klappt recht gut. Ohne Gabeln rutscht der Schotter allerdings nicht wirklich von alleine raus.



    Sieht reichlich aus, aber man glaubt nicht, was unter den Schwellen verschwindet beim stopfen.



    Unser altes Aggregat stand ewig unter dem Güterbodendach. Im Herbst wurde es nach vielen Jahren in Gang gebracht und liefert jetzt zuverlässig Kraftstrom für 4 Vibrostopfer.



    Stück für Stück schwitzen wir uns voran in teils unbarmherzigem Sonnenschein.



    Samstag Mittag fegte ein Gewitter über uns hinweg, welches mit Ehrenberger Fischsemmeln überbrückt werden konnte. Zum Abend packen wir zusammen. Gut die Hälfte ist nun ein Mal gestopft. Den zweiten Durchgang erledigt das "Kamel" aus Mügeln.



    Blickrichtung Gleisende am Samstag 03.08. am Feierabend.



    Am Rungenwagen ist der Lack nun dran, er ist wieder eingeachst und die Bremsanlage ist angebaut.

    Noch wenige kleine Rest Arbeiten, dann kann der Holzboden angebaut werden.



    Die Zeit rast nun förmlich bis zum Fest. Auch dafür laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wir hoffen natürlich viele von Euch in Lohsdorf zu sehen. Das Programm zum Fest ist jetzt auf der Webseite und hier im Forum nachzulesen.


    Viele Grüße,


    Marko

  • Nachdem Marko sicherlich im Streß der Vorarbeiten zum Wochenende ist, erlaube ich mir den neuersten Facebookeintrag der Schwarzbachbahner kommentieren.


    Am Wochenende gibt es einen "DRG Zug der 20er Jahre" zu sehen, so wurde der Postwagen neu lackiert und als K2009 beschriftet, die I K ist als 99 7528 beschriftet, ebenso ist der vierachsige Personenwagen (K ????) als DRG Wagen im Einsatz.


    Wünsche mit dieser Überraschung allen ein schönes Wochenende bei der Schwarzbachbahn und freue mich schon über Bilder / Berichte von dort.

    Viele Grüße

    Thomas

  • Guten Abend,

    na das ist allerdings eine Überraschung! Da können die Schwarzbachbahner endlich ihren Packwagen mal in der schon lange geplanten Lackierung präsentieren. Ich bin gespannt...

    MfG RK3