Tillig VT 133 H0e - Die erste Fahrt

  • Wusste nicht dass die das machen. Auch nett. Überrasschend dass die reagieren, weil auf die Email die ich geschickt habe mit der Frage wie mann das Modell öffnet, habe ich immer noch keine Antwort bekommen.


    Wenn mann weist wie es geht, ist es nicht so schlimm. Aber ich habe jetzt schon drei Modellen geöffnet. Die installation in der Video ist fast "real time", so innerhalb 10 Minuten geöffnet, Dekoder installiert und wieder geschlossen.

  • Wie gesagt, dass Angebot kam über Facebook. Nachdem mir schon die Kupplung abgebochen war, und ich sagte dass ich bei einer derartigen Konstuktion leider vom Erwerb absehen muss.. hat das vielleicht gefruchtet.
    Tatsache ist, keines meiner anderen Modelle war so schwer zu öffnen.

  • Hallo


    Habe gut 2 Jahre gewartet mit der Anschaffung des kleinen 2-achsigen Triebwagens von Tillig . Das erste Exemplar ist der blau-weiße Tw der MEG mit der "Jägermeister Werbung" in H0e und bin von den Laufeigenschaften angenehm überrascht. Zur Zeit dreht der Tw unendlich viele Runden auf meiner Kreisbahn , um eingefahren zu werden . In der letzten MIBA ist ein toller Vorschlag für eine Küstenbahn gezeigt worden und in ähnlicher Kulisse soll meiner auch mal laufen . Ich stelle mir einen kleinen Hafen mit 2 bis 3 Fischkuttern und etwas Frachtumschlag vor . Der Personenverkehr läuft im Mischverkehr mit dem Güterverkehr auf den selben Gleisen und das ohne konkretes Vorbild.


    Glück auf


    Armin Ahlsdorf

  • Hallo vielleicht wäre es von Tillig einmal möglich die Loks, Triebwagen gleich mit Decoder anzubieten. Möchte mann dann einen anderen Decoder haben, den steht nichts mehr im Wege, man kann ja tauschen.

    Ich bestelle meine Modelleisenbahn bei MSL und lasse mir den Docoder einbauen.

    Auf die anderem Neuheiten Warte ich auch schon. Grüße Lothar