Gepäckwagen 975-101 zurück auf Rügen


  • Hallo Holger,


    der Zug macht schon ohne Güterwagen eine richtig gute Figur. Natürlich würde er als Gmp auch sehr gut wirken, aber es gab zwischen Bergen und Altenkirchen auch ganz normale Personenzüge, also war die gestrige Fuhre absolut authentisch.

    Schwarze Mh, kein Problem. Die 99 4632 steht bereit. Die 32 war in Bergen Ost zwar nicht so häufig und ich kenne keine Fotos von ihr auf der Nordstrecke. Aber sie ist definitiv dort auch gefahren. Immerhin hat sie es mit einer schweren Entgleisung bei Patzig sogar in das Hilfszugeinsatzbuch geschafft.


    Ich freue mich auf Einsätze des tollen Zuges, egal ob mit oder ohne Güterwagen.


    Robby : Dann mache mal Urlaub Anfang Oktober auf Rügen. Zum RüBB-Fantag am 6.10. steht die Chance auf diesen Zug nicht schlecht!


    Viele Grüße


    Dampfachim

  • Moinsen,


    dann macht doch den Kompromiss am Tage macht jeder seins und am Abend mit Ihr eine romatische Monscheinfahrt im Hochzeitswagen. Ich würde mich auch als Kellner zur Verfügung stellen. Das geht prima, hab es selber schon ausgetestet. Nähere Infos per PN gerne.

    Der Oschatzer Saarsachse

    IV K - Fan

  • Hallo Rügen - Fans,


    früher haben wir uns auch stundenweise getrennt, u. an manchen Tagen ist dann jeder seinen Wünschen nachgegangen. Mittlerweile ist das nicht mehr so, u, meine Frau kommt heute gern zu den Fahrten auf der Kleinbahn mit. Jetzt auch meist mit dem Fahrrad, weil man das gut verbinden kann.

    Dafür trotte ich dann mit ins Kaufhaus Stolz u. ähnliche Sachen.

    Ab Donnerstag sind wir mit dem Rad in der Buchheide (Puszcza Bukowa) südlich von Stettin unterwegs.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…haftsschutzpark_Buchheide


    Rein "zufällig" könnten wir dort auch auf Spuren der alten Buchheidebahn treffen. :frech:

    Zu dieser Jahreszeit kann man sich auch ein recht luxuriöses Hotel leisten.


    @Achim: reine Personenzüge sind auf der Nordstrecke ja auch reichlich belegt. In der "Kleinbahnreise" Band 2 z. B. sehr schön auf den Seiten 240 u. 245. Durch die erhaltenen zweiachsigen Güterwagen ergibt sich mit einem nachgestellten GmP eine weitere reizvolle Alternative. Vielleicht läßt sich noch vor September ein kurzer Besuch einrichten. Ich muß gestehen, daß ich noch nie in einem Zweiachser mitfahren konnte. :sorry:


    Beste Grüße


    Holger

  • Hallo Holger,


    da gibt's wirklich unzählige Fotos, sowohl mit IV K, Mh, als auch mit HF 110 C oder noch älter mit der kleinen m.

    Diese kurzen Personenzüge aus meist 3 zweiachsigen Personenwagen und dem obligatorischen Gepäckwagen waren auf der gesamten Nordstrecke zu DR-Zeiten anzutreffen. Der Gepäckwagen musste ja immer mit, denn darin war ja die Bremshaspel. Für die letzten Tage reichte dann offenbar ein kurzer Zug aus zwei Personenwagen + Gepäckwagen. Aber das war ganz bestimmt nicht einer mangelnden Nachfrage geschuldet, sondern dem winterlichen Wetter.


    Wenn Du in einem Zweiachser fahren willst, könntest Du an einer Fanveranstaltung teilnehmen, günstigerweise an einem Fantag (wenn der Zweiachserzug im Programm ist), oder Du buchst über die RüBB einen Wagen. Das wäre doch ein wunderschöner Geburtstagsausflug für Deine Frau oder für Dich. Gern genommen wird der 971-210. Ob die "einfachen" Zweiachser buchbar sind, kann ich Dir jetzt nicht sagen. Aber Du kannst ja nachfragen.


    Und wenn Du ganz viel Taschengeld übrig hast, kannst Du natürlich auch einen ganzen Zug buchen und in Erinnerungen schwelgen. :ok:


    Aber jetzt wünsche ich Dir erst einen schönen Ausflug nach Polen!



    Viele Grüße


    Dampfachim