Winter am Fichtelberg

  • Hallo,


    da die letzte Zeit ziemlich stressig war haben sich noch einige Bilder des (bald auch hier oben) vergangenen Winters angesammelt, die ich gern noch zeigen möchte.

    Los geht’s am 27.12., an dem 99 1794-9 und 99 1773-3 den P 1005 nach Oberwiesenthal beförderten.




    Auch der nächste Umlauf wurde noch mit Vorspannlok gefahren, zum Zeitpunkt der Aufnahme hatte 99 1773-3 den Zug aber bereits gen Heizhaus verlassen.




    Am 28.12. wollte ich einige Bilder an der Strecke machen. Das Wetter zeigte sich zu Beginn sehr gut (wobei die Sonne für den talwärts fahrenden Zug meist aus der falschen Richtung kam…), doch später zog es sich leider zu. Das erste Bild entstand in der Steigung zwischen Hammerunterwiesenthal und Niederschlag.




    Das nächste Bild entstand bereits auf der Rückfahrt.

    Die Ausfahrt Cranzahl aus mit 99 1772-5, 99 1773-3 (und 99 1786-5).




    Im Neudorfer Forst wurde die Bergfahrt von Vierenstraße bis Kretscham genossen und kurz vorm Ende der Steigung der Auslöser betätigt.




    Ein letztes Bild entstand in Hammerunterwiesenthal, bevor dann in O’thal völlig „unpassend“ die Sonne wieder heraus kam…




    Die zweite Tour des Tages fand natürlich bei herrlichem Sonnenschein statt…:




    Am Abend des 29.12.ging es für 99 1772-5 und 99 1773-3 auch nochmal an den Bahnhof:




    Im Januar entstand das erste Bild aufgrund der Berufsschule erst am 20. 99 1794-9 mit P 1009 in HUW. Weitere Bilder gab es unter "Winterbetrieb mit ein klein wenig Durcheinander bei der Fichtelbergbahn" ja zu sehen, leiderfinde ich den Beitrag gerade nicht.:gruebel:




    Die erste Februarwoche hatte ich frei und so entstanden vor dem obligatorischen Gang auf die Piste meist noch ein paar Bilder. Am Montag wurde 99 1773-3 mit P 1000 am fast zugewehten Hüttenbach erwartet.




    Auch die dazugehörige Bergfahrt samt Schneepflug …




    … sowie das Räumen der Bahnhofsausfahrt wurden mitgenommen.




    Am Dienstag wurde 99 1794-9 ebenfalls am Viadukt erwartet.




    Bonus 1: Am 5.2. wurde auch die Kamera mit auf die Piste genommen. Eingefangen wurden unter anderem der verschneite Fichtelberg, gesehen vom kleinen Fichtelberg…




    Bonus 2: …sowie der Blick vom Fichtelberg übers Sehmatal in Richtung Annaberg.




    Zurück zur Bahn: Am Mittwoch rollte 99 1772-5 an der „Unterwiesenthaler Eliteloipe“ :zwink: talwärts…




    … um gute 2,5 Stunden später zurückzukehren. Gut zu sehen sind hier die diesjährigen Schneehöhen.




    Bonus 3: Am 16.2. bot sich nach anfänglichem Sonnenschein am Vormittag dann dieser schöne Blick nach Böhmen.




    Das soll es auch erstmal wieder gewesen sein. :wink:


    Viele Grüße

    Julius

  • Hallo

    Die Bilder sind einfach traumhaft schön und einen ählichen Eindruck hatte ich am 6 Januar auch , da war die Fahrt rauf wie runter ein bleibendes Erlebnis. Mitte April bin ich wieder an der Bahn und dann wird die Pflanzenwelt wohl ein anderes Bild zeigen und macht so die Bimmelbahn immer wieder eine Reise wert .


    Glück auf


    Armin Ahlsdorf

  • Hallo Julius,


    sehr schöne Bilder! Die Schneehöhen sind beeindruckend gewesen. Ich hatte das ja am 22.01.19 auch in Augenschein nehmen können. Egal zu welcher Jahreszeit, die Bahn ist immer eine Reise wert und es muß auch nicht immer mit Sonne sein.

    Am 08.03.2019 waren die Schneemengen schon enorm zusammengeschmolzen.


    99_1741_Oberwiesenthal_P1100_KBS518_080319.jpg


    Grüße, bis demnächst wieder am Berg

  • Hallo,


    vielen Dank für das Fedback bzw. das Lob (die Lobe?!)

    Der Winter ist natürlich eine schöne Jahreszeit, doch gerade motivlich freue ich mich jetzt auch auf den Frühling :zwink:


    VG
    Julius