Impressionen der Sodabahn Staßfurt

  • Hallo Christian,


    nach übereinstimmenden Aussagen, wohl auch von Mitarbeitern vor Ort, sollen im Frühjahr 2019 2 neue E-Loks aus Tschechien auf der Bahn eintreffen. Das halte ich nach wie vor allerdings für unwahrscheinlich, denn in Tschechien kenne ich keinen Hersteller der noch solche Fahrzeuge baut. Ich habe eher die Vermutung das es sich bei dem Hersteller um PHS STROJÁRNE aus Hliník nad Hronom handelt, aber das ist in der Slowakei! Aber wir werden sehen was dort dann wirklich auf dem Hof stehen wird. Die bisherigen EL12 sollen wohl als Betriebsreserve vor Ort bleiben.

    Viele Grüße

    Felix

  • Lieber IVK-Jugendfreund,

    auch von mir herzlichen Dank für das Video! Das gibt sehr interessante Einblicke in eine seltene Bahn und deren Abläufe. Vor allem das Umsetzen und das Beladen finde ich total spannend! Die Loks sind schon eigenartig und liegen im Kampf um den Preis für die hässlichste Lok ganz weit vorn!;)

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Das sind immerhin die ältesten betriebsfähigen Schmalspur-E-Loks Europas. Baujahr 1903. Da dürfen die auch etwas ... ähm ... ungewöhnlich aussehen. ;)

    Grüße
    Stefan


  • :vogel:Man sieht, dass kurz zuvor das elektrische Bügeleisen erfunden wurde. Das muss derselbe Designer gewesen sein:schock:

  • Hallo,


    findet dort aktuell auch sonntags Fahrbetrieb statt? Ist schon ne Weile her, als ich das letzte Mal dort gewesen bin.

    Über einen Hinweis würde ich mich freuen.

    Gruß jan h.

  • Sonntags ist dort Betriebsruhe.

    4x 15 t werden mit jeder Fahrt transportiert, habe letzte Woche da noch einmal gefragt.


    VG Gerd

  • Sonntags ist dort Betriebsruhe.

    4x 15 t werden mit jeder Fahrt transportiert, habe letzte Woche da noch einmal gefragt.


    VG Gerd

    Hallo,


    als ich am Sonntag dem 31.03.19 auf dem Weg nach Staßfurt zum Dampflokfest war, sind sie definitiv gefahren.


    :wink:Wieland