Cevin's Modellbahnwelt

  • Ja Cevin darum mein Nachfrage.
    Ich kenne nämlich nur das Bild der 212 aus dem Sachsenreport 6 und da hat die Lok definitiv nur ein Schild ohne "Königlich"
    Da ich aber auch nicht unfehlbar bin, frage ich da immer nach und lasse mich gern überzeugen.

    Und da Bilder der VI K mit den Sächsischen Schildern nicht gerade Massenware sind ist man da natürlich immer interessiert wenn sich da etwas neues auftun sollte.
    Gruß André

    5036041sig3.jpg

  • Was aber ganz wichtig ist. Auch wenn das Schild nicht stimmig ist. lass dir bloß nicht die Freude am Modell verderben. Modellbahn ist immer mit Kompromiss
    behaftet und wenn man damit leben kann ist das auch völlig ok.

    Meine V K, die übrigens auch von Lenni ist (nochmals vielen Dank dafür), hat dafür gleich mal die völlig falsche Kesselausrüstung zur Bahnnummer.
    Ich weiß es, jeder der die Loks kennt weiß es, aber damals hatte der Herr Veit nur diesen Beschriftungssatz da und es war mir einfach mal Schnurz... :)



    Was aber mein Modell richtig hat und die VI K wiederum nicht, ist die Sächsische Sparsamkeit. Es war nämlich üblich das man pro Lok nur 2 Laternen hatte die immer umgesteckt wurden. Das ist aber für Modellbahnen recht unpraktisch, daher würde ich sowas nie bemängeln.

    Gruß André

    5036041sig3.jpg

  • Zitat

    Hallo Lenni,


    ich glaube nicht, dass da extra Schilder angefertigt wurden. Bei ehemaligen Königlich Sächsischen Lokomotiven wird man einfach das Schild entfernt haben, analog zu den Wagen, wo die Kronen entfernt wurden...

    Hallo zusammen,


    es wurden neue Schilder angefertigt, das ist auf vielen Fotos in der Literatur zweifelsfrei belegt. Nach der Abschaffung der Monarchie mussten die Lokomotiven auch weiterhin einen Eigentümernachweis tragen. Das war ein Verwaltungsakt, der entsprechend eingehalten werden musste. Anfänglich wurde das voranstehende "K" einfach weggemeißelt oder anderweitig entfernt, später gab es dann auch neue Schilder.

    Eine Bitte habe ich noch: sprecht doch bitte korrekt von den Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen, immer im Plural! Im Singular (Staatseisenbahn) hat es den Namen nie gegeben. Das ist zwar wegen der gebräuchlichen Abkürzung für die Modellbeschriftungen nicht von Belang, wohl aber für den historischen Kontext.


    Viele Grüße,

    Thorsten

  • Hallo Cevin

    Die Verschönerung macht das Bild richtig stimmig und man meint , gleich ertönt ein Pfiff und das Seil bewegt sich und der Zug bremst ab , richtig toll .👍👍👍👍👍👍👍👍👍


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

  • Hallo,

    In diesem Beitrag werde ich meine Ideen mal verkünden.

    Und zwar werde ich meinen Bahnhof Hainsberg denk ich mal ende 2020 Anfang 2021 anfangen umzubauen.

    Was ist gemeint:

    Das vordere Lokschuppengleis wird komplett entfernt sowie die Verbindungsweiche vom Umfahrgleis zum Lokschuppenbereich und das Stück zur nächsten Weiche (Zur Segmentdrehscheibe hin).

    Warum?

    Naja ich habe einige Fehler gemacht die mich jetzt doch stören...

    Die Weiche vom Umfahrgleis zum Lokschuppen wird zu einer Rechtsweiche ersetzt sodass die Gegenkurzven verschwinden. Es soll ein größerer Lokschuppen kommen und da die Tore weiter auseinander liegen werden muss ein Gleis weg und neu verlegt werden.

    Dazu erhält der Lokschuppen ein Abstellgleis für eine Lok und es wird ein Fabrikanschluss dazu kommen da ich rechts unter der Vitrine noch Platz habe.

    Das ganze soll das Fahrverhalten der Loks verbessern und mehr Betriebmöglichkeiten ergeben.

    Die L45H hatte bis jetzt kaum Probleme mit meinen Fehler, die VIK mit ihrem starren Fahrwerk verzeit aber kaum Fehler, sie hat auch im 2 Bahnhof auf denn Weiche viele Sorgen die ich beheben muss.

    Und warum habe ich jetzt denn Mut gefunden?

    Durch Andreas seine Beiträge mit seiner riesiegen Anlage habe ich denn Mut gefunden. Er hat auch vieles neu gemacht/machen müssen, Vielen Dank nochmal! ;))


    So das ist schon viel Text und hoffentlich alles verständlich.

    Zum Abschluss noch:

    Eine lange "verschollene" Dame kehrt wohl nächste, oder auch schon diese Woche Heim!! :))

    MfG

  • Servus Cevin,


    Text ist verständlich und gleich mal viel Erfolg beim Umbau :-)

    Ev kannst Du ja noch einen Gleisplan (Skizze) hier reinstellen, damit man sich vorstellen kann wie der Bahnhof dann wirklich aussehen wird ;-)


    VG
    Thomas